Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Schwungrad - Kurbelwellendämpfer Ölkühlerleitungen

Schwungrad - Kurbelwellendämpfer Ölkühlerleitungen 3 Monate 1 Woche her #1

  • Georg
  • Georgs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 11
Grüßt euch,

Ein bekanntes Problem mit dem Kurbelwellendämpfer aus Gummi. Ist nun auch bei mir gerissen. Jetzt suche ich einen neuen und eventuell auch ein Schwungrad. Hat einer von euch das schonmal auf komplett Metall umgerüstet? Lohnt sich ein anderes Schwungrad? Leeroy Diesel Upgrade oder Rockauto ? Meiner hat jetzt 20 Jahre gehalten....

Noch ein bekanntes Problem mit den Ölkühlerleitungen die schon im Prospekt lecken. Die Fittinge gibts auch bei leeroy Diesel, hat einer von euch schonmal sowas angefertigt? Das meiste gibts bei Turbozentrum.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schwungrad - Kurbelwellendämpfer Ölkühlerleitungen 3 Monate 1 Woche her #2

  • Tobi K1500
  • Tobi K1500s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 680
  • Dank erhalten: 56
Was meinst du mit Schwungrad ? Das Flywheel ? Wenn ja warum willste das wechseln?

Wenn der Kurbelwellendämpfer schon rissig ist dann unbedingt erneuern und am Besten die Gummigelagerte Riemenscheibe gleich mit. Kann zum Bruch der Kurbelwelle führen wenn der nicht mehr macht was er soll.

Der Normale hat bei dir 20 Jahre gehalten, warum teure Experimente mit was anderem.
Komplett aus Metall??? Sowas gibt es? Was nimmt da die Schwingungen auf?
Ich kenne nur Dämpfer mit Flüssigfüllung, die kosten aber unverhältnismäßig viel Geld.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schwungrad - Kurbelwellendämpfer Ölkühlerleitungen 3 Monate 1 Woche her #3

  • Georg
  • Georgs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 11
Ich meine nicht den Anlasserkranz. leroydiesel.com/products/billet-crankshaft-pulley/
Ich konnte eben nur den Riss in der Riemenscheibe erkennen. Mir ist nicht ganz klar was die bei der Riemnenscheibe dämpfen wollen. Der Gummi ist hin und da ich gehört habe das der Schwinger auch rissig werden kann, hatte ich gedacht fragst mal ob das schon mal einer hatte. Bisher noch keine Nebengeräusche.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schwungrad - Kurbelwellendämpfer Ölkühlerleitungen 3 Monate 1 Woche her #4

  • Carvolucci
  • Carvoluccis Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 281
  • Dank erhalten: 45
Ein Schwungrad ist ein Schwungrad ein Balancer ein Balancer.

Und wenn der nicht notwendig wär hätte man den eingespart.

Grösse ware wichtig, 6 3/4 7 oder 8 Zoll
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schwungrad - Kurbelwellendämpfer Ölkühlerleitungen 3 Monate 1 Woche her #5

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3620
  • Dank erhalten: 577
Defekte Balancer führen beim Diesel auf Dauer zum Kurbelwellenbruch.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schwungrad - Kurbelwellendämpfer Ölkühlerleitungen 3 Monate 1 Woche her #6

  • Georg
  • Georgs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 11
Hallo nochmal,
Habe ich wohl was verwechselt. Dachte der harmonic balancer wäre auch gleichzeitig das Schwungrad. Ist ein 8Zoll. Habe im Anhang drei Biler von den Teilen hochgeladen. Sieht eigentlich noch ganz gut aus bis auf den leichten Ölverlust. Kann mir nun einer erklären warum die Riemenscheibe mit Gummi versehen ist, das dämpft doch normalerweise der Riemen bzw. der Spanner ?

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schwungrad - Kurbelwellendämpfer Ölkühlerleitungen 3 Monate 1 Woche her #7

  • Georg
  • Georgs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 11
so vielen Dank von denen die mich jetzt aufgeklärt haben was da so alles kaputt geht wenn man den balancer nicht tauscht... Lieb gemeint, weis ich aber schon. Schade das mir darauf keiner richtig sachlich antworten will oder kann..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schwungrad - Kurbelwellendämpfer Ölkühlerleitungen 3 Monate 1 Woche her #8

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10273
  • Dank erhalten: 492
Georg schrieb:
das dämpft doch normalerweise der Riemen bzw. der Spanner
Nein, beide nicht.
Die Riemenscheiben-Gummilagerung ist dafür gedacht, Resonanzen durch Interferenzen zu dämpfen/eliminieren.

Dein "LEICHTER" :haumichweg: :lloll: Ölverlust, so alt wie der schon ist, hat den Balancer ohnehin bereits gehimmelt. Da ist dringend Ersatz fällig.
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Letzte Änderung: 3 Monate 1 Woche her von Lenagregory.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Georg

Schwungrad - Kurbelwellendämpfer Ölkühlerleitungen 3 Monate 1 Woche her #9

  • Georg
  • Georgs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 11
Alles klar. Kann man bei dem Auto schlecht einschätzen was alt ist und was in den letzten Jahren getauscht wurde. Der ist ein paar Jahre an der Nordsee rum gefahren.... Leichtes schlackern unter Last beim beschleunigen aus dem Stand. Kenne ich bei europäischen Transportern wenn sich das Zweimassenschwungrad verabschiedet.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schwungrad - Kurbelwellendämpfer Ölkühlerleitungen 3 Monate 1 Woche her #10

  • Carvolucci
  • Carvoluccis Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 281
  • Dank erhalten: 45
Rein optisch sieht das Gummi gut aus. Lad doch mal ein Video vom Lauf hoch. Leichtes Unrundöaufen ist nicht unnormal..die Dinger kosten vielleicht grad mal nen Dollar in der Herstellung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schwungrad - Kurbelwellendämpfer Ölkühlerleitungen 3 Monate 1 Woche her #11

  • Mproper
  • Mpropers Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 220
  • Dank erhalten: 12
Sorry, das ich mich hier einfach mit reindränge...
Bei meinem C 1500 tropfts da vorne auch, habe mich aber noch nicht da dran getraut, mittlerweile sidn die Teile und Werkzeuge besorgt bis auf den harmonic Damper, woher weiß ich, was für einer verbaut ist... das ist das einzige Teil was ich noch nicht habe... aber wenn ich schonmal loslege...
C1500 Bj 97 Modell 98, 5,7l 2WD, extended Cab
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schwungrad - Kurbelwellendämpfer Ölkühlerleitungen 3 Monate 1 Woche her #12

  • Mr. T
  • Mr. Ts Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 129
  • Dank erhalten: 13
Kann da keinen Riss erkennen. Und die roten Tropfen sehen aus wie Kühlflüssigkeit aus der Wasserpumpe darüber.
Lg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schwungrad - Kurbelwellendämpfer Ölkühlerleitungen 3 Monate 1 Woche her #13

  • Georg
  • Georgs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 11
Die Krimpverbindungen der Ölkühlerleitungen lecken. Sind immer nur ein paar Tropfen aber bevor eine platzt besorge ich mir die Adapter auf den kühler mit 10AN oder so. Ansonsten 3m hydraulikschlauch mit Schraubverbinder. Werde ich nochmal einen neuen thread eröffnen und meine Variante zeigen. Habe mir jetzt einen 8zoll Dämpfer mit Riemenscheibe und Kurbelwellendichtung bzw. Abzieher bestellt. Varianten gibt's ja die gängigsten bei Rockauto, vor allem günstiger als nexpart und co
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schwungrad - Kurbelwellendämpfer Ölkühlerleitungen 3 Monate 1 Woche her #14

  • Georg
  • Georgs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 11
Ja die Dichtung von der Wapu muss ich auch mal erneuern. Wenn du genau hin schaust siehst du Risse in der Riemenscheibe. Das Öl an der Wanne kommt denke ich von der Kurbelwellendichtung. Deswegen vermute ich das der Dämpfer möglicherweise noch original bei 151000miles. Wenn du die Amis fragst fliegt der denen bei 200k + um die Ohren. Ich informiere mich bei denen, weil die wirklich fahren bis zum worst case ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.169 Sekunden

Wer ist online

  • XB12S
  • Bandit-66
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018