Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 5,7 TBI stirbt ab im Leerlauf sobald warm

5,7 TBI stirbt ab im Leerlauf sobald warm 2 Wochen 4 Tage her #1

  • freaky
  • freakys Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 20
Hi Boardies,

ich schreibe den Beitrag im Namen eines Bekannten, der hat genau das selbe Auto wie ich. Fahrzeug läuft die ersten 10 min. top, dann stirbt der Motor ab sobald er in den Leerlauf kommt. Das Leerlaufrelais wurde schon gewechselt, ohne Erfolg.

Hat jemand eine Idee? Vielleicht irgendwo ein Unterdruckschlauch der für so ein Verhalten sorgen könnte....

Vielen Dank vorab
freaky
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

5,7 TBI stirbt ab im Leerlauf sobald warm 2 Wochen 4 Tage her #2

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 528
  • Dank erhalten: 60
Ist es ein Caprice Classic Bj. 1985? Oder eine Chevelle oder ein Van nach 1995 oder davor?

Je genauer die Info um so besser die Antwort.
LG Joet

GMC Vandura 2500 5,7 L (K) 1995
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:5,7 TBI stirbt ab im Leerlauf sobald warm 2 Wochen 4 Tage her #3

  • freaky
  • freakys Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 20
Sorry, ich dachte das steht in meiner Signatur.

1995er Hummer H1,
Hier die Infos die ich vom Block habe: "The 5.7L (350 cu. in.) TBI gas engine installed by AMG is the 1995 GM LO5 version, further identified as GM Assembly no. 10205700 ..with a 3 page list of AMG add/delete components to facilitate installation in the HUMMER (H1). Basically the engine falls into GM's Medium Duty Truck/Van gasoline engine classification."

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:5,7 TBI stirbt ab im Leerlauf sobald warm 2 Wochen 3 Tage her #4

  • PJburn
  • PJburns Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 34
Hi, geht er abrupt aus oder fängt er das Stottern an? Springt er dann wieder an wenn man aufs Gas drückt ? Wie sieht die Kompression aus wenn er warm ist ? Eventuell auch Temperatursensor ?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

5,7 TBI stirbt ab im Leerlauf sobald warm 2 Wochen 15 Stunden her #5

  • freaky
  • freakys Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 20
Hab das mal so weitergegeben. Anspringen tut er sofort wieder.

Er hat jetzt mal nachgesehen, sind wohl 2 Temperatursensoren verbaut. Wenn er den einen absteckt, ändert sich die Leerlaufdrehzahl und Motor scheint nicht mehr abzusterben. Vielleicht wars das schon, wäre ja klasse...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

5,7 TBI stirbt ab im Leerlauf sobald warm 2 Wochen 14 Stunden her #6

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10273
  • Dank erhalten: 492
freaky schrieb:
2 Temperatursensoren ..... Wenn er den einen absteckt
Der Tempsensor vorne direkt neben dem Thermostatventilgehäuse ist derjenige für das Steuergerät. ist es der, den er "lahmlegt"??
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.110 Sekunden

Wer ist online

  • Mecky81
  • kasjak2000
  • Darek
  • Bandit-66
  • nairolf
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018