Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Getriebe frage 4gang manuell

Getriebe frage 4gang manuell 6 Monate 1 Woche her #1

  • maxpayne2701
  • maxpayne2701s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 538
  • Dank erhalten: 18
Moin hab nen alten Chevy pickup Bj 1954 mit 4gang Schaltgetriebe.
Weiß einer was und wieviel Öl da rein kommt?
Manchmal Ertappe ich mich dabei,
wie ich mit mir selbst spreche.....



Und dann lachen wir beide..
:-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe frage 4gang manuell 6 Monate 1 Woche her #2

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3620
  • Dank erhalten: 577
Beim Schaltgetriebe ist es im Grunde egal, wieviel Öl drin ist. Du kannst es voll machen, bis es noch genug Platz hat für die Wärmeausdehnung. Entlüftung vorrausgesetzt. Man gibt bei den Getrieben im Grunde nur so viel wie nötig rein. Soviel, dass genug Schmierstoff verteilt wird, und soviel, damit die Kühlung gewährleistet ist. Weniger ist schlecht, mehr ist egal. Ist nur doof, wenn es dadurch wo rausläuft. :mrgreen:

Sind an dem Getriebe keine Füllöffnungen? In der Regel haben die eine Kontrollbohrung. Eine kleine Schraube, bis wo man auffüllt bis es rauskommt.

Kann auch sein, dass es mit einer spezifischen Literzahl befüllt wird.

Könnte es ein Muncie sein? Suche mal bei Google.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe frage 4gang manuell 6 Monate 1 Woche her #3

  • maxpayne2701
  • maxpayne2701s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 538
  • Dank erhalten: 18
Bezüglich füllöffnung habe ich noch nicht geschaut. Wollte nur schonmal das richtige in der richtigen Menge bestellen
Manchmal Ertappe ich mich dabei,
wie ich mit mir selbst spreche.....



Und dann lachen wir beide..
:-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe frage 4gang manuell 6 Monate 6 Tage her #4

  • Georg
  • Georgs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 11
Ich würde da pauschal ein 80W90 GL4 rein kippen. Weiß ja nicht was da für Dichtungen und Simmerringe verbaut sind?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe frage 4gang manuell 6 Monate 6 Tage her #5

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3620
  • Dank erhalten: 577
80W90 GL4 wäre beim Muncie 4Speed das richtige. Kein GL5 nehmen.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe frage 4gang manuell 6 Monate 6 Tage her #6

  • maxpayne2701
  • maxpayne2701s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 538
  • Dank erhalten: 18
Also es ist ein Gmc sm 420
Manchmal Ertappe ich mich dabei,
wie ich mit mir selbst spreche.....



Und dann lachen wir beide..
:-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe frage 4gang manuell 5 Monate 3 Wochen her #7

  • oldi66
  • oldi66s Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 171
  • Dank erhalten: 6
Getrieb haben in der Regel eine Ablaufschraube und eine Befüllöffnung die dann auch für die Befüllmenge zuständig ist.
In meiner Ausbildung in den 80zigern wurde für Schaltgetriebe ein Öl der Viskusität von 80 befüllt.
Eine Hinterachse bekamm 90ziger Hypoid Öl. Dies war Druckfester.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.112 Sekunden

Wer ist online

  • XB12S
  • 68er
  • sashone
  • Bandit-66
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018