Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #1

  • Apache58
  • Apache58s Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 18
Bisher fahre ich meine Fahrzeuge ja fast alle auf 07ner Kennzeichen. Der 72er El Camino soll aber auch im Alltag bewegt werden, da ist mir das mit 07ner zu heiß. Gibt ja nun zwei Möglichkeiten. Entweder als H-Zulassung oder als LKW.
Steuerlich ist der als LKW sogar noch 50 Euro günstiger als mit H-Zulassung. Versicherungstechnisch habe ich jetzt schon seit einer Woche eine Anfrage bei der Versicherung laufen. Irgentwie kommen die nicht aus dem Quark. Nachteil beim LKW sind wahrscheinlich die Umweltzonen, oder wie seht Ihr das?
Gas ist Rechts

Gruß
Ralph-Peter

www.fourever-classic-parts.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #2

  • helma50
  • helma50s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2226
  • Dank erhalten: 312
Moin
Damals hatte ich auch das gleiche Problem und bin beim 07er Kennzeichen geblieben. Leider sind bei diesem Kennzeichen viele Auflagen zwecks Benutzung zu beachten.
Lkw war mir damals in der Versicherung und Umweltzone zu teuer.
Ich an Deiener Stelle würde wenn es geht auf H-Kennzeichen zwecks Steuer und Umweltzone (befreit)gehen.
Meine Meinung.

mfg
El Camino 5,7l
Pontiac Firebird 4,9l und Andere
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #3

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3620
  • Dank erhalten: 577
Für ein H-Kennzeichen benötigt man jedoch ein Alltagsfahrzeug, welches "normal" zugelassen ist, um in den Genuss des Versicherungsvorteils zu kommen. Motorrad oder Quad zählen nicht als Erstfahrzeug.

Ansonsten zahlst du den selben Satz wie eine Zulassung ohne "H".

Und wie auch sonst überall... Auch Versicherungen können mit sich handeln lassen. Reden kann Kohle sparen. Deshalb nicht alles per Internet machen. Der hiesige Versicherungsmakler ums Eck holt meist mehr für dich raus!
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #4

  • othu
  • othus Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • 84er Chevy K10
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 1
Mein K10 ist mit H-Kennzeichen zugelassen und als LKW im Werksverkehr versichert.
Einziger Grund: ich habe kein Alltagsauto weil ich kein Auto brauche und kannte die OCC nicht kannte, da braucht man das nicht. Das ist nämlich nur eine Versicherungs- keine Zulassungsfrage.
Letzte Änderung: 6 Monate 3 Wochen her von othu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #5

  • Carvolucci
  • Carvoluccis Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 281
  • Dank erhalten: 45
Werden alle als H zugelassen..Wenig Stress, allzeit bereit und guter Versicherungsschutz rund ums Jahr.

Und blos keine Kombi H / Saison...find ich affig
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #6

  • Todde
  • Toddes Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Silverado C1500
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 22
Mit dem "normalen" Alltagsfahrzeug hat Maische recht, wenn das vorhanden ist würde ich auch auf H gehen. Hier ist im normalfall die Versicherungsprämie deutlich günstiger auch wenn die Steher etwas höher ausfällt. Du braucht dann allerdings ein Wertgutachten.

Frag mal beim ADAC an, die haben für Oldies gute Prämien. Ich habe dort meinen Jeep CJ versichert für 125€ im Jahr.
Gruß, Thorsten

Alles unter 5l ist Spielzeug...

Chevy Silverado C1500 Stepside Bj 2001 323 cui V8 Vortec
AMC Jeep CJ7. Bj 77 360 cui V8
Audi A6. Bj 97 (Spielzeug)
Yamaha XT500 Bj 76 (auch Spielzeug)
Harley Heritage Softail Bj 91
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #7

  • Apache58
  • Apache58s Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 18
H-Zulassung soll bei der Würtembergischen 185 Euro kosten. Nur Haftpflicht. Geht eigentlich.
Gas ist Rechts

Gruß
Ralph-Peter

www.fourever-classic-parts.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #8

  • Bandit-66
  • Bandit-66s Avatar
  • ONLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 516
  • Dank erhalten: 95
Kannst auch bei der OCC mal fragen, da wechsel ich hin und war auch bei der württembergischen und jetzt die Hälfte nur noch, mit jetzt Vollkasko dazu. Brauchst auch nur ein kleines Wertgutachten, hat mich 50 Euro gekostet.

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk
CHEVY C1500 350cui, TH700R4, Baujahr 1989
VÖLLIG SINNLOS, ABER GEIL!!!
Letzte Änderung: 6 Monate 3 Wochen her von Bandit-66.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #9

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3620
  • Dank erhalten: 577
Carvolucci schrieb:

Und blos keine Kombi H / Saison...find ich affig

Geht eh nicht. H mit Saison wird nicht gemacht.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #10

  • LikeMike
  • LikeMikes Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 49
  • Dank erhalten: 7
Maische schrieb:
Carvolucci schrieb:

Und blos keine Kombi H / Saison...find ich affig

Geht eh nicht. H mit Saison wird nicht gemacht.

Dann google nochmal nach, seit Anfang diesen Monat darf man das.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #11

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 710
  • Dank erhalten: 78
Jup, H und Saison sind neuerdings kombinierbar. Stand auch in der Oldtimer Praxis...
Ich find die Kombination aber keineswegs affig. Wozu 4-6 Monate zahlen,wenn die Karre eh steht wegen Salz,Schmutz,etc...
Kann doch jeder für sich selbst entscheiden. :top:
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #12

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3620
  • Dank erhalten: 577
OK! :blink:

Wieder was gelernt! :mrgreen:

Bin zur Zeit eh nicht so im Bilde mit den Medien! Keine Zeit. :P Der Fernseher war die letzten zwei Wochen zB aus! B)

Dachte das wäre nicht möglich, weil dann kein Platz mehr auf dem Schild ist. In manchen Landkreisen ist es nämlich garnicht so einfach eine so kurze Nummer zu bekommen! :whistle:
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Letzte Änderung: 6 Monate 3 Wochen her von Maische.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #13

  • Apache58
  • Apache58s Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 18
Überraschung! :) ADAC Klassikerversicherung 65 Euro im Jahr. dadurch kostet der wagern 250 Euro im Jahr Steuern und Versicherung mit H-Kennzeichen. Günstiger geht ja wohl kaum noch.
Gas ist Rechts

Gruß
Ralph-Peter

www.fourever-classic-parts.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #14

  • nordegod30
  • nordegod30s Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 2
Wollen die dann auch ein Hauptfahrzeug sehen? @Apache85?

edit:

Ja, wollen sie:

Zusätzlich ist ein auf Sie zugelassener Alltags-Pkw der von Ihnen und/oder Ihrem Lebenspartner in häuslicher Gemeinschaft genutzt wird vorhanden. Auch ein Firmen-Pkw zu Ihrer alleinigen, privaten Nutzung ist möglich. Nachweis erforderlich. Gleiches gilt auch für Mitarbeitermiet- oder Privatleasingfahrzeuge.
Letzte Änderung: 6 Monate 3 Wochen her von nordegod30.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #15

  • Apache58
  • Apache58s Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 18
Jetzt kommt der Klopper:
Da es sich um einen historischen LKW handelt, dürfen damit keine Lasten mehr befördert werden. Also etwas auf die Ladefläche packen ist VERBOTEN! :dagegen:
Auch in einem Historischen Wohnmobil mit H-Zulassung, dürfte nicht mehr Übernachtet werden. :ohmy:

Hallloooooo? Haben die noch alle ?
Also wenn ich zwei Klappstühle und eine Kühltasche hinten drauf stelle und zum Treffen fahre, handele ich gegen die Vertragsbedingungen?! Ich habe aber nun mal keinen Kofferraum.
"Die Spinnen die Bayern" hätte ein dicker Gallier jetzt gesagt
Gas ist Rechts

Gruß
Ralph-Peter

www.fourever-classic-parts.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #16

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 710
  • Dank erhalten: 78
Natürlich darfst Du damit noch Güter transportieren.
Klappstühle und Kühlbox würde ich auch eher als Handgepäck bezeichnen... :blink:

Gemeint ist mit der Aussage:

Gewerblicher Gütertransport jeglicher Art.

Ein Fahrzeug,dass überwiegend als Lastenesel eingesetzt werden soll.

So ähnliche Aussagen macht die OCC in ihren Verträgen auch,selbst wenn kein H-Kennzeichen erteilt wurde.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #17

  • Apache58
  • Apache58s Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 18
Neeehh!, Habe lange mit dem ADAC telefoniert. Jegliche Art von Beladung ist untersagt, auch im Freizeitsektor.
Gas ist Rechts

Gruß
Ralph-Peter

www.fourever-classic-parts.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #18

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 710
  • Dank erhalten: 78
Na,dann weiste ja warum der ADAC so "unglaublich günstig" ist... :whistle:
Ich zahle im Jahr 240€ Vollkasko mit 500SB. Hab zwar kein H,aber der Vertrag bei der OCC läuft als Oldtimer incl. ein paar Auflagen.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #19

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3620
  • Dank erhalten: 577
Das ist Quatsch! Also dürfte man nach deren Aussage nichtmal als Frau die Handtasche einpacken. In einen alten 56er Belair darfst auch was in den Kofferraum packen wenn du zum Treffen fährst.
Dann darfst auch ne Kiste Bier hinten drauf stellen. Wer soll das denn bitte kontrollieren? Oder wer will dagegen etwas sagen? :screwy:
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #20

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 531
  • Dank erhalten: 60
Denke auch das es rein um gewerbliche Nutzung geht, ist ja auch versicherungstechnisch nicht darstellbar. Privat kannste laden was geht, Schrank, Werkzeug, Holz, Stahl...denk dir was aus.

B)
LG Joet

GMC Vandura 2500 5,7 L (K) 1995
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #21

  • bubi47
  • bubi47s Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 162
  • Dank erhalten: 16
Jaja, so ist der ADAC!
Die haben mich 2 Monate ohne Versicherung fahren lassen :gelbekarte: !
Das Bearbeiten meines Versicherungsantrages für meinen Camaro dauerte trotz Zusage der vorläufigen
Deckung fast so lange! Bis sie dann denn nicht "originalen Zustand" des Fahrzeuges (Gutachten mit Fotos lagen am nächsten Tag vor) bemängelten und die Versicherung mit dem Schreiben "ihr Fahrzeug war in der Zeit nicht versichert", verweigerten!
Bei OCC alles kein Problem :top: !
ADAC? Bitte nur abschleppen, sonst nix!
Grüße.
B.
71´Camaro Z28
99´SLK 230 Kompressor (Dailyracer)
12´GLK 220 D (Familycar)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #22

  • helma50
  • helma50s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2226
  • Dank erhalten: 312
Ich habe zwar nur 07er Kennzeichen mit der Auflage fast identisch mit dem H-Kennzeichen, keine gewerbliche Fahrten (Ladung und Arbeit), keine ständige Einkaufsfahrten)sonst wie gehabt, bei der OCC.
El Camino 5,7l
Pontiac Firebird 4,9l und Andere
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 6 Monate 3 Wochen her #23

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 710
  • Dank erhalten: 78
Sag ich doch... :woohoo:
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 4 Monate 3 Wochen her #24

  • Big-Daddy
  • Big-Daddys Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 1
Hy... ich hab unseren c20 Pickup als Oldtimer bei der Alianz versichert.... ohne Einschränkung,,, kann damit transportieren was ich will und so oft ich will.... habe ihn sogar offiziell als Firmen LKW in den Büchern....
Versicherung kostet nur ca. 170-180 €
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Wie habt ihr euren klassischen Pick Up zugelassen 3 Monate 3 Wochen her #25

  • der Henning
  • der Hennings Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 10
Maische schrieb:
Für ein H-Kennzeichen benötigt man jedoch ein Alltagsfahrzeug, welches "normal" zugelassen ist, um in den Genuss des Versicherungsvorteils zu kommen. Motorrad oder Quad zählen nicht als Erstfahrzeug.

Ansonsten zahlst du den selben Satz wie eine Zulassung ohne "H".

Und wie auch sonst überall... Auch Versicherungen können mit sich handeln lassen. Reden kann Kohle sparen. Deshalb nicht alles per Internet machen. Der hiesige Versicherungsmakler ums Eck holt meist mehr für dich raus!
H-Kennzeichen bekommt man unabhängig von einem Alltagsfahrzeug und man bezahlt den pauschalen Steuersatz von 191€. Lediglich alle mir bekannten Versicherungen bestehen auf ein Alltagsfahrzeug im Haushalt. Mein 1970er C20 läuft auf Lkw-Zulassung und ist über OCC als Oldtimer versichert. Macht mit Teilkasko und Steuer rund 400€ im Jahr.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.175 Sekunden

Wer ist online

  • XB12S
  • 68er
  • sashone
  • Bandit-66
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018