Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Servopumpe/Schläuche erneuern Vandura Bj. 95

Servopumpe/Schläuche erneuern Vandura Bj. 95 3 Monate 2 Wochen her #1

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 531
  • Dank erhalten: 60
Moin zusammen,

Da mein Druckschlauch an den Crimpverschlüssen stark nässt und die Pumpe schon Geräusche macht, wollte ich jetzt gerne alles erneuern.
Also bei RA nachgeschaut, dort gibt es diverse Pumpen mit Behälter auch von ACDelco die ich favorisiere. Allerdings sind die nur als Austauschteil zu bekommen, neu gibt's nur eine von Cardone Select. Bei den Austauschteilen muss ich ja Pfand zahlen und den Rückversand obendrauf. Das wird teuer.
Deshalb die Frage: Sind die Cardone Pumpen empfehlenswert oder lieber die ACDelco plus Pfand ohne Rückversand?

Bei den Schläuchen stehe ich völlig auf dem sprichwörtlichem. Dort sind vier verschiedene Druck und Rücklaufschläuche verzeichnet (ACDelco). Welchen soll ich nehmen????? Möchte dann gleich alles tauschen.

Zu guter Letzt, welches Öl empfiehlt ihr? Habe noch Lenköl von Audi da, aber das ist sicher nicht für unsere Amis gedacht.

Würde mich über eure Hilfe sehr freuen, da es ja mein Daily Driver ist.

;)
LG Joet

GMC Vandura 2500 5,7 L (K) 1995
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Servopumpe/Schläuche erneuern Vandura Bj. 95 3 Monate 2 Wochen her #2

  • MAC7-Udo
  • MAC7-Udos Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 356
  • Dank erhalten: 56
Hi Joet,
Ich habe für meinen die Pumpe inkl. Schläuche bei Rico in Nürnberg gekauft.
Pumpe ist eine "überholte".
Einfach mal anfragen.
Schönes Wochenende
Beste Grüße aus Mannheim
Udo

Hubraum statt Spoiler,

1993 Blazer K 1500 (Erstbesitz)
1977er HD 1200 Electra Glide (Erstbesitz)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Servopumpe/Schläuche erneuern Vandura Bj. 95 3 Monate 2 Wochen her #3

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 531
  • Dank erhalten: 60
Dankeschön, aber der hat leider nix für meinen.
LG Joet

GMC Vandura 2500 5,7 L (K) 1995
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Servopumpe/Schläuche erneuern Vandura Bj. 95 3 Monate 2 Wochen her #4

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 531
  • Dank erhalten: 60
Hier mal die Druckschläuche, welchen ACDelco muss ich nehmen?

www.rockauto.com/de/catalog/gmc,1995,g25...g+pressure+hose,7320

Hier die Pumpe von Cardone, ganz unten und die von ACDelco darüber. Was empfiehlt ihr?

www.rockauto.com/de/catalog/gmc,1995,g25...r+steering+pump,7380

Vielen Dank für eure Unterstützung.
LG Joet

GMC Vandura 2500 5,7 L (K) 1995
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Servopumpe/Schläuche erneuern Vandura Bj. 95 3 Monate 2 Wochen her #5

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 531
  • Dank erhalten: 60
Ok, da mir niemand helfen kann, muss ich auf Verdacht bestellen.

Sicher kann mir aber jemand sagen welches Servoöl ich nehmen muss.

Das wäre lieb wenn einer mir nen Tipp geben kann.
LG Joet

GMC Vandura 2500 5,7 L (K) 1995
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Servopumpe/Schläuche erneuern Vandura Bj. 95 3 Monate 2 Wochen her #6

  • Bandit-66
  • Bandit-66s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 516
  • Dank erhalten: 95
Ich habe bei mir Dex 3 drin, das gleiche wie im getriebe.

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk
CHEVY C1500 350cui, TH700R4, Baujahr 1989
VÖLLIG SINNLOS, ABER GEIL!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Servopumpe/Schläuche erneuern Vandura Bj. 95 3 Monate 2 Wochen her #7

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 531
  • Dank erhalten: 60
Getriebeöl in der Servo? Ok, bei der Suche kam ich auf diverse Power Steering Fluids.
Den Reviews zu Folge gibt's diverses Für und Wider der Öle, Royal Purple soll sehr gut sein und ähnlich von RedLine.

Bin aber offen für alle Vorschläge, Erfahrungen.
LG Joet

GMC Vandura 2500 5,7 L (K) 1995
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Re:Servopumpe/Schläuche erneuern Vandura Bj. 95 3 Monate 2 Wochen her #8

  • Heliklaus
  • Heliklauss Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2588
  • Dank erhalten: 103
Bandit-66 schrieb:
Ich habe bei mir Dex 3 drin, das gleiche wie im getriebe.

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk
Genau das ist bei mir auch drin
Gruß, Klaus

Chevrolet S10 Blazer 1999
Chevrolet Kalos 1.2 2006
Sportboot Freedom 200sc
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Re:Servopumpe/Schläuche erneuern Vandura Bj. 95 3 Monate 2 Wochen her #9

  • HGM35
  • HGM35s Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 54
  • Dank erhalten: 1
Ich hab die Schläuche an meinem C3500 vorletzte Woche getauscht....hab sie mir bei Hansa-Flex anfertigen lassen...57,00€ für beide zusammen...30 Minuten hats gedauert
1997er GMC C 3500
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Re:Servopumpe/Schläuche erneuern Vandura Bj. 95 3 Monate 2 Wochen her #10

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 531
  • Dank erhalten: 60
Danke für die Antworten.

Ich war gestern bei Hansa-Flex in Kiel. Die haben wegen angeblichen rechtlichen Problemen mit Fahrzeugherstellern abgelehnt!!!!
LG Joet

GMC Vandura 2500 5,7 L (K) 1995
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Re:Re:Servopumpe/Schläuche erneuern Vandura Bj. 95 3 Monate 2 Wochen her #11

  • Bandit-66
  • Bandit-66s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 516
  • Dank erhalten: 95
Joet schrieb:
Danke für die Antworten.

Ich war gestern bei Hansa-Flex in Kiel. Die haben wegen angeblichen rechtlichen Problemen mit Fahrzeugherstellern abgelehnt!!!!
Da hast du den erzählt das die für ein Auto sind. Musst sagen sind für ne Baumaschine oder altenTrecker. Dann geht es auch. Habe ich auch schon gemacht.

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk
CHEVY C1500 350cui, TH700R4, Baujahr 1989
VÖLLIG SINNLOS, ABER GEIL!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Re:Re:Servopumpe/Schläuche erneuern Vandura Bj. 95 3 Monate 2 Wochen her #12

  • HGM35
  • HGM35s Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 54
  • Dank erhalten: 1
Bandit-66 schrieb:
Joet schrieb:
Danke für die Antworten.

Ich war gestern bei Hansa-Flex in Kiel. Die haben wegen angeblichen rechtlichen Problemen mit Fahrzeugherstellern abgelehnt!!!!
Da hast du den erzählt das die für ein Auto sind. Musst sagen sind für ne Baumaschine oder altenTrecker. Dann geht es auch. Habe ich auch schon gemacht.

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk

Ganz genau

Meine Schläuche sind für eine stationäre Pumpe :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
1997er GMC C 3500
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Re:Re:Servopumpe/Schläuche erneuern Vandura Bj. 95 3 Monate 2 Wochen her #13

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 531
  • Dank erhalten: 60
Hm, wieder was dazu gelernt.

:top:
LG Joet

GMC Vandura 2500 5,7 L (K) 1995
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Re:Re:Servopumpe/Schläuche erneuern Vandura Bj. 95 3 Monate 1 Woche her #14

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 531
  • Dank erhalten: 60
So habe bei RA auf Verdacht bestellt, kommt wohl morgen alles. Als Öl habe ich dann Ravenol PSF-Y besorgt, da sind die GM Freigaben alle drauf. Prima.

Werde berichten wenn es weiter geht.

Nebenbei noch mal eben gesehen, dass der Bremsschlauch vorne links am Sattel nässt! :ohmy:

Gleich noch einen Satz Stahlflexschläuche bestellt. es kommt wie immer eins zum anderen. Oder wie Werner schon richtig erkannte:

Arbeit zieht Arbeit nach sich.
LG Joet

GMC Vandura 2500 5,7 L (K) 1995
Letzte Änderung: 3 Monate 1 Woche her von Joet.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Re:Re:Servopumpe/Schläuche erneuern Vandura Bj. 95 3 Monate 1 Woche her #15

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 531
  • Dank erhalten: 60
Die neuen Schläuche:

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
LG Joet

GMC Vandura 2500 5,7 L (K) 1995
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Re:Re:Servopumpe/Schläuche erneuern Vandura Bj. 95 3 Monate 1 Woche her #16

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 531
  • Dank erhalten: 60
So hier der geflickte und der alte Rest.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
LG Joet

GMC Vandura 2500 5,7 L (K) 1995
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Re:Re:Servopumpe/Schläuche erneuern Vandura Bj. 95 3 Monate 1 Woche her #17

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 531
  • Dank erhalten: 60
So, dann hat man gerade die Baustelle beendet und nach der Probefahrt in die Garage.

Aber was tropft denn da?????? Die Wasserpumpe under Schlauch zur Heizung!!!!

Arg, ich am Rande des Nervenzusammenbruchs, meinen besten Kumpel angerufen, der sofort ins Auto und 70km zu mir.
Ich hatte ja schon eine von Tuffstuff liegen, weil ich ja noch due Köpfe tauschen will (Summit). Dann also dir Pumpe gewechselt ohne Kühler raus etc. nach unten.
Schlauch gekürzt und.....
Was ist das???
Der Zündkerzenstecker vom Zyl. 1, 3 und 5 sind verschmort!
Also nächste Baustelle, GsD hatte ich ja die Teile schon liegen für den Kopftausch.
Sodann Zündkabel komplett, Verteilerkappe, Verteilerfinger, Zündmodul und Kerzen getauscht.
Die Kerzen waren wohl schon ewig drinnen, der Elektrodenabstand war gleichmäßig auf 1,6 mm geweitet und die Kontakte in der Verteilerkappe hatten schon bis zu 5mm dicke Oxydberge.
Jetzt gerade fertig mit Probefahrt und...... läuft!!! Logischerweise wesentlich besser und sanfter, sowohl auf Sprit wie auch auf Gas.

:top:

Jetzt muss ich noch ein paar Meter Wasserschläuche besorgen und verbauen.

Ach auf der letzten Probefahrt kam noch ein qietschen dazu.... Lichtmachinenlager!!!!!

Die muss also auch neu.

Irgendwas ist ja immer!

:(
LG Joet

GMC Vandura 2500 5,7 L (K) 1995
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.133 Sekunden

Wer ist online

  • XB12S
  • Thunderbird
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018