Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Gummi und Fensterschachtleisten

Gummi und Fensterschachtleisten 3 Monate 3 Wochen her #1

  • Bloodigy
  • Bloodigys Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 7
Moinsen.

Ich dachte ich bin mal so nett und erstell ein kleines Tutorial zum Wechsel der Gummis und Fensterschachtleisten in Fahrer und Beifahrertür der Vans.

Hab mich da echt lang abgemüht, vielleicht braucht es ja der eine oder andere in Zukunft. Falls nicht kanns auch gern gelöscht werden ;)

Am Besten wärs natürlich die Scheibe zu entfernen, wer sich aber diese Extraarbeit nicht machen will kann wie folgt vorgehen:

- Scheibe ganz runter drehen / fahren, Leisten entfernen.
Dazu bei der Inneren über die Löcher in der Tür die Klammern lösen. Es sind 4 Stück. Links die beiden ( große Öffnung )und rechts ( kleines rundes Loch ) kommt man gut ran. Nervig wird die Zweite von rechts, viel gefummel und gebiege ^^
- Hat man diese raus, so kann man ( so war es zumindest bei mir ) mit dem Spiel der Scheibe nach innen durch leichtes Wackeln und Biegen die Äußere reltaiv leicht entfernen.
- Das Gummi lässt sich einfach herausziehen. Falls nicht, die Scheibe wieder ungefähr zur Häflte hoch fahren. Nach oben weiter drückt die Scheibe das Gummi nicht mehr in die dafür vorgesehen Schiene.
Das ist auch der Trick beim "Einfädeln" des neuen Gummis in die Nut.
- Am besten fängt man mit der rechtwinkligen Ecke an, weil das ja ein fester Punkt ist.
- Die Scheibe, da sie noch etwas Spiel hat leicht nach hinten Drücken ( sollte dabei noch halb hoch oder höher sein), das Gummi zur Dreieckseite falten und Stück für Stück in die Nut drücken.
- So lange bis das Gummi bis zur rechtwinkligen Ecke oben sauber drin sitzt.
- jetzt kann man das breitere Ende, also was oben zur Rundung und hinten enlang nach unten rein geht ebenfalls bis zur Rundung reindrücken.
- Das offene Ende falten und an der Scheibe ( immer noch halb oder mehr geschlossen ) entlang in die Nut drücken.
- Überall nochmal schön nachdrücken.
- Jetzt die Scheibe wieder runter.
- Reihenfolge zum reindrücken der Leisten dürfte jetzt eigentlich egal sein.
- Aber bevor sie reingedrückt werden, die Klammern erstmal nur leicht in die Öffnungen dafür halten. Falls nötig zum Dreiecksfenster kürzen ( meine waren da entwas länger ).
- Danach die Seite mit der Rundung rein drücken und die Oberkante am Fenstergummi markieren.
- Nur den dünnen Gummiflügel anbscheiden ( zu sehen an den alten Gummies )
- Leiste kann jetzt rein gedrückt werden, hier drauf achten, dass im Bereich der Rundung die Leiste zwischen Tür und Gummi geschoben wird ( kann man sich auch vorher am vorhandenen alten angucken )

Hoffe dass die Beschreibung soweit hilfreich ist. Falls noch jemand etwas zu ergänzen hat, gerne dazu schreiben :)

Kann auch gern beim nächsten mal Bilder dazu machen. Hab die Beifahrertür ja noch vor mir ^^
Letzte Änderung: 3 Monate 3 Wochen her von Bloodigy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: M_m_B, JimmyKimmel

Gummi und Fensterschachtleisten 3 Monate 3 Wochen her #2

  • Lonewolf
  • Lonewolfs Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • V8 - was sonst ...
  • Beiträge: 920
  • Dank erhalten: 108
danke für deinen Bericht. :top:

Bloodigy schrieb:
Dazu bei der Inneren über die Löcher in der Tür die Klammern lösen.

muss hierzu die Türverkleidung ab?

Bloodigy schrieb:
Kann auch gern beim nächsten mal Bilder dazu machen. Hab die Beifahrertür ja noch vor mir ^^

bitte. ;) das macht alles viel lebhafter.


kleiner Tipp zum Gummi einschieben, Spüli hilft meistens.
Nicht jeder 16 Ventiler ist auch ein V8 !

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Die "L.E. US-Car Cruisers Leipzig" prä­sen­tie­ren
Das 5. "American Weekend" in Axien findet am 17.-19. Juli 2020 statt !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gummi und Fensterschachtleisten 3 Monate 3 Wochen her #3

  • Bloodigy
  • Bloodigys Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 7
Gern.
Ich freu mich auch immer über jede Hilfe, die mir das Leben einfacher macht :)
Jep, Türverkleidung und das Blech vor der Fenstermechanik müssen dafür ab, hab ich vergessen zu erwähnen, sorry xD
Alles klar. Dann werd ich demnächst mal den Beitrag noch erweitern ;)

Ja, stimmt. Da bin ich in dem Moment nicht drauf gekommen ^^
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: JimmyKimmel

Gummi und Fensterschachtleisten 3 Monate 2 Wochen her #4

  • JimmyKimmel
  • JimmyKimmels Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 1
Moinsen Jungs ich bin gestern auf dieses Video gestoßen vielleicht hilft das ja auch schon weiter sind insgesamt 8 Videos
:guckhier:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.123 Sekunden

Marktplatz

Wer ist online

  • XB12S
  • Bandit-66
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018