Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Kurbelwellensimmering hinten Camara 5.0

Kurbelwellensimmering hinten Camara 5.0 2 Wochen 3 Stunden her #1

  • Turbo-Bo
  • Turbo-Bos Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
Hi Leute!

Ich muss bei meinem 79er Camaro mit der 5.0L Maschine den Kurbelwellensimmering tauschen.

Ich bin KFZ-ler aber habe bis jetzt nur an aktuellen Fahrzeugen geschraubt.

Geht das bei dem wie bei einem normalem Auto wenn ich das Getriebe abmache?


Weil ich irgendwas gelesen habe mit Ölwanne und Hauptlagerbock.


Wer cool wenn mir jemand helfen würde.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kurbelwellensimmering hinten Camara 5.0 1 Woche 6 Tage her #2

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3234
  • Dank erhalten: 496
Der Kurbelwellensimmering ist bei den Smallblocks bis 86 zweiteilig. Danach einteilig. Mit dem passenden Werkzeug brauchst das Getriebe nicht ausbauen. Die Ölwanne und die hintere Hauptlagerschale müssen runter. Das ist schon richtig.

Darin sitzt der Dichtring. Halt zweigeteilt. Früher waren dort Packungsschnüre verbaut. Heute nutzt man zweigeteilte Simmerringe. Die passen dann in die alte Nut.

Ps: Willkommen im Forum. Eine kurze Vorstellung deinerseits wäre nett! :top:
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass wird gewandelt)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
- coming soon: Ford Fiesta ST (löst das Kackfass ab)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kurbelwellensimmering hinten Camara 5.0 1 Woche 5 Tage her #3

  • Carvolucci
  • Carvoluccis Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 159
  • Dank erhalten: 24
Ist aber die Frage ob die Ölwanne einfach runtergeht...je nach Ölsieb und Schwallblech klappt das nämlich nicht so einfach. Auch wenn es kompliziert klingt: Motor raus ist nicht so viel schwerer und mit wesentlich weniger Flüchen verbunden. Solltest dud as eingebaut machen darfst du nicht vergessen alle anderen Hauptlager auch zu lösen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.122 Sekunden

Marktplatz

Wer ist online

  • roughboy
  • M1008
  • Darek
  • ElCamino1970
  • hypernate
  • tcfigge
  • Mproper
  • graebec
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017