Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Kompatibilitätsproblem TempAnzeige und TempGeber

Kompatibilitätsproblem TempAnzeige und TempGeber 1 Monat 2 Wochen her #1

  • BGM75
  • BGM75s Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 4
Hi!

Jetzt stehe ich vor dem ersten richtigen Kompatibilitätsproblem bei meinem 1975er Grand Safari mit einem 350er TBI von 1988 aus einem G20.
Und zwar: Die TempAnzeige im Cockpit ging seit Kauf nie richtig. Neuen Geber gekauft, eingebaut, keine Veränderung. Zeiger bewegt sich nur minimal. Gegen Masse voller Ausschlag. Neuen Geber vorher durchgemessen, Ergebnis OK.

Jetzt habe ich zufällig einen neuen Geber für den Grand Safari da von 1975 und habe die Werte mit dem Geber für den 1988er Small Block verglichen, Ergebnis: Die Widerstandswerte sind völlig verschieden. Der 1988er-Geber hat erheblich mehr Widerstand als der 1975er-Geber, für den die Anzeige eigentlich konzipiert ist. Das erklärt den nur minimalen Zeigerausschlag.

Nur: Kann man Abhilfe schaffen?
Oder muss ich mir eine Anzeige aus einem Van besorgen und diese verbauen?

Beste Grüße
1975er Pontiac Grand Safari mit 350er TBI/700R4
- schadstoffstark und leistungsarm -
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kompatibilitätsproblem TempAnzeige und TempGeber 1 Monat 2 Wochen her #2

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 9884
  • Dank erhalten: 413
Und warum baust Du nicht den 1975er Geber in den 88er Motor? falsches Gewinde? - Wenn ja, was für ein Gewinde hat der 1975er Geber?
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kompatibilitätsproblem TempAnzeige und TempGeber 1 Monat 2 Wochen her #3

  • BGM75
  • BGM75s Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 4
1988 -> 3/8
1975 -> 1/2

Also erheblich größer.
1975er Pontiac Grand Safari mit 350er TBI/700R4
- schadstoffstark und leistungsarm -
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kompatibilitätsproblem TempAnzeige und TempGeber 1 Monat 2 Wochen her #4

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • ONLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3045
  • Dank erhalten: 458
Zum Klempner und ein kurzes Messing Reduzierstück besorgen. Fertig.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass wird gewandelt)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
- coming soon: Ford Fiesta ST (löst das Kackfass ab)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kompatibilitätsproblem TempAnzeige und TempGeber 1 Monat 2 Wochen her #5

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 9884
  • Dank erhalten: 413
Ich fürchte, der Abstand zum fliessenden Kühlwasser wird dann zu groß für zeitnahe Erfassung.
Ich würde eher versuchen einen 3/8 Sensor mit gleichen Daten zu finden. - Steht auf dem 75er Sensor irgend etwas drauf?
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kompatibilitätsproblem TempAnzeige und TempGeber 1 Monat 1 Woche her #6

  • BGM75
  • BGM75s Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 4
Das wäre jetzt meine nächste Frage gewesen, ob der Sensor dann nicht zu weit vom Kühlwasser entfernt ist, wenn ich da einen Adapter dazwischen schalte.

Leider steht dort nichts drauf.

Kann es sein, dass der 75er für Fahrenheit ist und der 88er für Celsius? Könnte das die massiv unterschiedlichen Widerstände erklären? Oder haben die einfach in den 13 Jahren Gewinde und Widerstände geändert?
1975er Pontiac Grand Safari mit 350er TBI/700R4
- schadstoffstark und leistungsarm -
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kompatibilitätsproblem TempAnzeige und TempGeber 1 Monat 1 Woche her #7

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • ONLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3045
  • Dank erhalten: 458
Die Einheit hat nichts mit den Widerstandswerten zu tun.

Das wäre so, als würdest du von einem Laib Brot Scheiben oder Schnitten abschneiden. :mrgreen:
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass wird gewandelt)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
- coming soon: Ford Fiesta ST (löst das Kackfass ab)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kompatibilitätsproblem TempAnzeige und TempGeber 1 Monat 1 Woche her #8

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 9884
  • Dank erhalten: 413
Anfang/Mitte der 1980er Jahre hat GM viele Dinge grundlegend geändert. sehr gut möglich, dass ein Wechsel auf andere Sensoren mit dabei war.

Wenn Du ein gutes (z.B. Koch-) Thermometer hast und ein brauchbares Ohmmeter, dann miss doch einfach mal den Widerstand bei zB 20°C und 90°C. - Einfach in einen Kochtopf hängen (nicht legen) und anheizen.
Dann kann schon eine passende Aussage zum Sensor und zu Alternativen machen.
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kompatibilitätsproblem TempAnzeige und TempGeber 1 Monat 1 Woche her #9

  • BGM75
  • BGM75s Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 4
Ich überlege gerade, ob man den 75er nicht auf 3/8 abdrehen lassen kann, das sollte ja eigentlich auch funktionieren. Dann würde die Position innerhalb des Blocks nicht verändert werden.
Anhang:
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
1975er Pontiac Grand Safari mit 350er TBI/700R4
- schadstoffstark und leistungsarm -
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von BGM75.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kompatibilitätsproblem TempAnzeige und TempGeber 1 Monat 1 Woche her #10

  • Mr. Horsepower
  • Mr. Horsepowers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 347
  • Dank erhalten: 49
Wo ist der Sensor bei dir eingeschraubt? Eventuell kannst den wo anders eindrehen z.B. linke Seite Zylinderkopf oder Ansaugbrücke.
Camaro 76`LT 5,7

Blazer 85`K5 M1009 6,2 (Sold)

MB 124 220TE 95´
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kompatibilitätsproblem TempAnzeige und TempGeber 1 Monat 1 Woche her #11

  • BGM75
  • BGM75s Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 4
Der steckt linksseitig im vorderen Bereich des Blocks.
Gibts noch mehr Bohrungen dafür?!
1975er Pontiac Grand Safari mit 350er TBI/700R4
- schadstoffstark und leistungsarm -
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von BGM75.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kompatibilitätsproblem TempAnzeige und TempGeber 1 Monat 1 Woche her #12

  • Mr. Horsepower
  • Mr. Horsepowers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 347
  • Dank erhalten: 49
Eventuell Ansaugbrücke oder auch andere Motorseite.
Camaro 76`LT 5,7

Blazer 85`K5 M1009 6,2 (Sold)

MB 124 220TE 95´
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kompatibilitätsproblem TempAnzeige und TempGeber 1 Monat 1 Woche her #13

  • BGM75
  • BGM75s Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 4
Nix zu finden, bzw ist rechtsseitig zwar ein Stopfen, aber auch da ist das Gewinde ja grdstzl zu klein.

Ich werde mal beim Klempner vorstellig werden und gucken, ob das markierte Stück des großen Gebers überhaupt in die Öffnung eines Reduzierstücks passt. Ich befürchte es ist zu dick.
1975er Pontiac Grand Safari mit 350er TBI/700R4
- schadstoffstark und leistungsarm -
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von BGM75.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.187 Sekunden

Wer ist online

  • Maische
  • Lünsche_Chevy
  • V8-Treiber
  • hypernate
  • Genius2222
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017