Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Motoröl 7.4l BB

Motoröl 7.4l BB 1 Jahr 3 Wochen her #1

  • Joschek
  • Joscheks Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 25
Servus!

Ich hab' da mal ne Frage... in meinem Vorstellungsthread habe ich ja schon einige informative Links bekommen :top:
da ist die Rede von einem 10w30. Nun habe ich aber eine (Verständnis-?)Frage zum Motoröl:

bislang wurde da vom bisherigen Besitzer wohl 10w40 reingekippt. Soweit so gut, wenn die Maschine das gewöhnt ist, will ich da nix ändern.
Ich weiß aber nicht, war es ein mineralisches, teilsyntetisches oder gar vollsynthetisches Öl. Leider kann ich da nicht mehr nachfragen, da der Besitzer verstorben ist. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke, Joschek.
1986er K30 (ehem. ex-Army mit 6.2Diesel) mit 7.4 BB und TH400, 3"-Lift und 37er
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Motoröl 7.4l BB 1 Jahr 3 Wochen her #2

  • G20-Driver
  • G20-Drivers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1088
  • Dank erhalten: 99
10w30 mineralisches Öl auf alle Fälle
1977 Chevrolet Caprice 5.7L V8 173PS (((verkauft)))
1980 GMC Vandura 5.7L V8 199PS (((verkauft)))
1992 BMW E34 525 TDS 2.5L R6 TurboD. 143PS (((verkauft)))
1988 Ford Econoline 4.9L R6 155PS (((verkauft)))
1988 GMC Vandura 5.7L V8 199PS dunkelgrün
1994 Chevrolet G20 7.4L V8 231PS dunkelblau
1979 Oldsmobile Toronado 5.7L V8 173PS (((verkauft)))
2004 Skoda Fabia 1.2L R3 64PS Alltag



Grüße aus Sebnitz (Sachsen)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Motoröl 7.4l BB 2 Monate 1 Tag her #3

  • Joschek
  • Joscheks Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 25
Moinsens zusammen,

ich hatte mir ja im Frühjahr Motoröl besorgt, 10w30, mineralisch.
Gleich nen 20L-Kanister, da ich i. d. R. jährlich Motorölwechsel mache, bei Fahrzeugen die den Ölwechselintervall inert eines jahres nicht erreichen, was hier der Fall ist. So habe ich für´s nächste Mal gleich was da.
Nachdem dieses Jahr (gesundheitlich) ein Sch..ßjahr war, komme ich erst jetzt dazu nach dem "Dicken" zu schauen.
Da wollte ich dann gleich den Motor-Ölwechsel mitmachen und habe mal bei Amsoil reingeschaut, bzgl. der Ölmenge. Nun geben die aber SYNTHETISCHES Motoröl vor, wenngleich ich meistens von MINERALISCHEM Motoröl gelesen habe. Wer hat denn nu recht?

Danke und viele Grüße,
Joschek
1986er K30 (ehem. ex-Army mit 6.2Diesel) mit 7.4 BB und TH400, 3"-Lift und 37er
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Motoröl 7.4l BB 2 Monate 1 Tag her #4

  • bigben-65
  • bigben-65s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 463
  • Dank erhalten: 96
:guckhier: www.senatorman.de/motoroel.htm ... vielleicht hilft Dir das weiter :whistle:
1988 Chevrolet Blazer K5 - 350 cui
1987 Harley Davidson Softail FXSTC
1995 BMW Touring 520 - Alltagsauto+Hundetransporter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Motoröl 7.4l BB 2 Monate 1 Tag her #5

  • Joschek
  • Joscheks Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 25
Ach du Herrije!
Da kein Chevy dabei ist:
Nehm´ich da die Vorgaben für 2-Takter?
Weil: 2-Takter multipliziert mit 8 Zylindrn = 16 Ventile???
:woohoo: :S
1986er K30 (ehem. ex-Army mit 6.2Diesel) mit 7.4 BB und TH400, 3"-Lift und 37er
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.121 Sekunden

Wer ist online

  • mehlboxx
  • kasibilli
  • Der_Hannes
  • hypernate
  • nairolf
  • Genius2222
  • TheTahoe
  • Mister X
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018