Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: 305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #1

  • hdgue
  • hdgues Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 45
hallo
ich hab ein problem, vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen ? also erst mal ein paar daten
hot rod
chevy 305 er motor motornummer 14093627
kontakt zündung
ac delco verteiler
edelbrock vergaser
neu zündkabel neue kerzen und neuen unterbercher bis jetzt eingebaut

so und jetzt zu meinem problem, ich hab fehlzündnugen oder ein knallen kanns nicht richtig einschätzen an was es liegt, egal meistens bei hohen drehzahlen also wenn man bissel mehr gas gibt, egal ob warm oder kalt

heute hab ich gedacht ich stell mal die zündung ein, und das hab ich aber nicht hin bekommen aber mir ist volgendes dabei aufgefallen

1. also unterbrecher kontakt hab ich auf den höchsten nocken gestell und auf 0,5 mit der fühlerlehre eingestellt
dann schliesswinkelmessgerät hin gemacht hattte über 45 grad schliesswinkel und auf 30 grad liess er sich nicht einstellen ?

2. Zündung abgeblitzt, die ist ich kanns nur schätzen aber mindestens 2 cm vor der mackierung die mackierung geht so bis ca 14 grad vor ot, also schätzungsweise so ca 20- 30 grad vor ot :-(
in nem buch hab ich gelesen so ca 8 grad vor ot, also wollt ich sie auf den wert einstellen geht nicht da läuft er immer schlechter und bei so ca 20 vor ot geht er aus.

und was mir auch noch aufgefallen ist, ich hab ihn dann manuell auf ot gestellt ventieldeckel runter gemacht und geschaut ob erste zylinder die stössel locker sind, hat gepasst, also in der stellung hat meine ot markierung auf der schwungscheibe gepasst und der verteilerfinger auch, erster zylinder verteilerfinger soll laut handbuch zwischen unterdruckdose und dem fenster an der verteilerkappe sein, hat gepasst :-)
was mir aber hierbei aufgefallen ist auf finger stellung eins war das achter kabel auf dem verteiler, zündfolge stimmt , und als ich das dann geändert habe ist er wieder nicht angesprungen ?
und jetzt weiss ich nicht mehr so richtig weiter, vielleicht sollte ich mal die kompression prüfen ? oder hat mir hier jemand vielleicht noch einen tipp ?
ich würde mich sehr freuen und bin dankbar für jeden tipp
vielen dank im voraus
hdgue
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #2

  • Undertaker
  • Undertakers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 555
  • Dank erhalten: 76
Dreh mal der Verteiler um 180 grad
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #3

  • hdgue
  • hdgues Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 45
wie meinst du das ? den kompletten verteiler drehen oder ?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #4

  • Mr. Horsepower
  • Mr. Horsepowers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 375
  • Dank erhalten: 50
Hi,

ist der Hobel vorher gefahren bevor du die Teile getauscht hast???
aus der fährne ist es schwer zu beurteilen wo kommt er den her? Verteiler verdreht kann sein, oder, oder ,oder.

Gruß Andy
Camaro 76`LT 5,7

Blazer 85`K5 M1009 6,2 (Sold)

MB W124 220TE 95`

MB W107 350SLC 74`
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #5

  • mawag
  • mawags Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 131
  • Dank erhalten: 20
wenn er vorher gut gelaufen ist kann es nicht am verdrehten Verteiler liegen...
ansonsten dreh mal den Verteiler.
Klammer lösen Verteiler um 180 grad drehen .
Dann noch mal anblitzen.
GMC Jimmy 1977 , Blazer K5 M1009 1984 , Afrika Twin , VW Lupo , Hummer H2 2006 ,
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von mawag.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #6

  • Mr. Horsepower
  • Mr. Horsepowers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 375
  • Dank erhalten: 50
mawag schrieb:
wenn er vorher gut gelaufen ist .

Genau das ist die Frage???
Camaro 76`LT 5,7

Blazer 85`K5 M1009 6,2 (Sold)

MB W124 220TE 95`

MB W107 350SLC 74`
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #7

  • wikinger
  • wikingers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 6253
  • Dank erhalten: 230
Wenn die "8" auf der Markierung war, dann checke mal die Zündfolge!
Stecke die Kabel so auf, wie es im Bild zu sehen ist!


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Gruß Ingo

Wer immer mit dem Strom schwimmt, erreicht niemals neue Ziele!
Tue was für die Umwelt, fahr mit dem Bus!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #8

  • Lonewolf
  • Lonewolfs Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • V8 - was sonst ...
  • Beiträge: 869
  • Dank erhalten: 95
beim abblitzen ... den vakuumschlauch am verteiler hattest du ab und das offene ende zum motor dicht gemacht?


ansonsten, dreh die kurbelwelle auf ot 1 zylinder. guckst du an der riemenscheibe ( am balancer ) und das beide ventiele 1 zylinder zu sind.

dann verteilerkappe ab und guckst du wo der verteilerfinger steht.

dort wo er hin zeigt steckst du kabel für 1 zylinder drauf und gehst nach den schema von ingo alle andern 7 durch.
Nicht jeder 16 Ventiler ist auch ein V8 !

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Die "L.E. US-Car Cruisers Leipzig" prä­sen­tie­ren
Das 5. "American Weekend" in Axien findet am 17.-19. Juli 2020 statt !
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Lonewolf.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #9

  • hdgue
  • hdgues Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 45
Mr. Horsepower schrieb:
Hi,

ist der Hobel vorher gefahren bevor du die Teile getauscht hast???
aus der fährne ist es schwer zu beurteilen wo kommt er den her? Verteiler verdreht kann sein, oder, oder ,oder.

Gruß Andy

grins gute frage, also da ich ein v 8 neuling bin, kann ichs gar nicht richtig einschätzen ob er richtig gelaufen ist, was ich aber noch dazu sagen muss ist, ich hab ihn gekauft mit r 44lts kerzen, dann hab ich gemerkt das ein zwei zylinder nicht arbeiten, und die kerzen waren pech schwarz verrusst, dann hab ich gedacht ich teste mal andere , jetzt hab ich die r43 ts drin und jedesmal wenn ich neue kerzen rein gemacht hab ist er so 30 km gelaufen und wenn ich ihn dann mal gejagt hab hatte er wieder das knallen ??? eigentlich würde ich ja mal gerne champion kerzen ausprobieren, jedoch dass ich nicht weiss in was für einem fahrzeug der motor war ist das sehr schwierig die richtigen zu finden ??
aber selbst wenn jetzt paar champion kerzen laufen würde , wieso bekomm ich den schliesswinkel nicht runter und die zündung auf 8 grad vor ot ? meine vermutung vielleicht hat das irgendwas mit dem tunen zu tun hat 200 ps aber ich hab keine ahnung was der da gemacht hat oder wie der getunt wurde :-(
aber schon mal vielen dank an die rege teilnahme und eure hilfe :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #10

  • hdgue
  • hdgues Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 45
mawag schrieb:
wenn er vorher gut gelaufen ist kann es nicht am verdrehten Verteiler liegen...
ansonsten dreh mal den Verteiler.
Klammer lösen Verteiler um 180 grad drehen .
Dann noch mal anblitzen.

ja aber ich versteh nicht ganz was das bringen soll, ausserdem glaub ich dass ich keinen platz hab dann steht der verteiler mit der unterdruckdose an meiner firewall an, und müsst ich da den verteiler raus nehmen und ihn komplett mit fingerstellung drehen oder wie ? und was macht das für ein sinn ?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #11

  • hdgue
  • hdgues Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 45
wikinger schrieb:
Wenn die "8" auf der Markierung war, dann checke mal die Zündfolge!
Stecke die Kabel so auf, wie es im Bild zu sehen ist!


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


also schau bei mir ist es im moment so
Anhang:
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #12

  • hdgue
  • hdgues Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 45
hdgue schrieb:
wikinger schrieb:
Wenn die "8" auf der Markierung war, dann checke mal die Zündfolge!
Stecke die Kabel so auf, wie es im Bild zu sehen ist!


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


also schau bei mir ist es im moment so


und wenn ichs so steck wies eigentlich auch richtig wäre , denke ich mal keine ahnung dann läuft er gar nicht
Anhang:
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #13

  • wikinger
  • wikingers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 6253
  • Dank erhalten: 230
hdgue schrieb:
Mr. Horsepower schrieb:
Hi,

ist der Hobel vorher gefahren bevor du die Teile getauscht hast???
aus der fährne ist es schwer zu beurteilen wo kommt er den her? Verteiler verdreht kann sein, oder, oder ,oder.

Gruß Andy

grins gute frage, also da ich ein v 8 neuling bin, kann ichs gar nicht richtig einschätzen ob er richtig gelaufen ist, was ich aber noch dazu sagen muss ist, ich hab ihn gekauft mit r 44lts kerzen, dann hab ich gemerkt das ein zwei zylinder nicht arbeiten, und die kerzen waren pech schwarz verrusst, dann hab ich gedacht ich teste mal andere , jetzt hab ich die r43 ts drin und jedesmal wenn ich neue kerzen rein gemacht hab ist er so 30 km gelaufen und wenn ich ihn dann mal gejagt hab hatte er wieder das knallen ??? eigentlich würde ich ja mal gerne champion kerzen ausprobieren, jedoch dass ich nicht weiss in was für einem fahrzeug der motor war ist das sehr schwierig die richtigen zu finden ??
aber selbst wenn jetzt paar champion kerzen laufen würde , wieso bekomm ich den schliesswinkel nicht runter und die zündung auf 8 grad vor ot ? meine vermutung vielleicht hat das irgendwas mit dem tunen zu tun hat 200 ps aber ich hab keine ahnung was der da gemacht hat oder wie der getunt wurde :-(
aber schon mal vielen dank an die rege teilnahme und eure hilfe :-)

Du bekommst den Schließwinkel nicht runter, weil der Kontaktabstand zu groß ist!
0,4mm reicht. Und als Zündkerzen schraube da originale von AC Delco rein.
Alles andere ist Mist!

Aus was für einem Fahrzeug kommt der Motor ursprünglich?
Gruß Ingo

Wer immer mit dem Strom schwimmt, erreicht niemals neue Ziele!
Tue was für die Umwelt, fahr mit dem Bus!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #14

  • hdgue
  • hdgues Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 45
Lonewolf schrieb:
beim abblitzen ... den vakuumschlauch am verteiler hattest du ab und das offene ende zum motor dicht gemacht?


ansonsten, dreh die kurbelwelle auf ot 1 zylinder. guckst du an der riemenscheibe ( am balancer ) und das beide ventiele 1 zylinder zu sind.

dann verteilerkappe ab und guckst du wo der verteilerfinger steht.

dort wo er hin zeigt steckst du kabel für 1 zylinder drauf und gehst nach den schema von ingo alle andern 7 durch.

ja genau so hab ichs gemacht,
vakum schlauch ab schraube in den schlauch, ventieldeckel runter riemenscheibe passt auf ot erste zylinder beide stössel spiel und finger steht auf bei dem richtigen bild auf erste zylinder, aber dann läuft er nicht nur wenn das achte zündkabel auf einser nocken ist
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #15

  • hdgue
  • hdgues Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 45
hdgue schrieb:
hdgue schrieb:
wikinger schrieb:
Wenn die "8" auf der Markierung war, dann checke mal die Zündfolge!
Stecke die Kabel so auf, wie es im Bild zu sehen ist!


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


also schau bei mir ist es im moment so


und wenn ichs so steck wies eigentlich auch richtig wäre , denke ich mal keine ahnung dann läuft er gar nicht

obwohl ich den verteiler bissel nach rechts gedreht hab dass er vor ot zünden würde
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #16

  • hdgue
  • hdgues Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 45
hab hier mal zwei bilder vielleicht hilft das auch jemandem weiter :-)
Anhang:
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #17

  • hdgue
  • hdgues Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 45
wikinger schrieb:
hdgue schrieb:
Mr. Horsepower schrieb:
Hi,

ist der Hobel vorher gefahren bevor du die Teile getauscht hast???
aus der fährne ist es schwer zu beurteilen wo kommt er den her? Verteiler verdreht kann sein, oder, oder ,oder.

Gruß Andy

grins gute frage, also da ich ein v 8 neuling bin, kann ichs gar nicht richtig einschätzen ob er richtig gelaufen ist, was ich aber noch dazu sagen muss ist, ich hab ihn gekauft mit r 44lts kerzen, dann hab ich gemerkt das ein zwei zylinder nicht arbeiten, und die kerzen waren pech schwarz verrusst, dann hab ich gedacht ich teste mal andere , jetzt hab ich die r43 ts drin und jedesmal wenn ich neue kerzen rein gemacht hab ist er so 30 km gelaufen und wenn ich ihn dann mal gejagt hab hatte er wieder das knallen ??? eigentlich würde ich ja mal gerne champion kerzen ausprobieren, jedoch dass ich nicht weiss in was für einem fahrzeug der motor war ist das sehr schwierig die richtigen zu finden ??
aber selbst wenn jetzt paar champion kerzen laufen würde , wieso bekomm ich den schliesswinkel nicht runter und die zündung auf 8 grad vor ot ? meine vermutung vielleicht hat das irgendwas mit dem tunen zu tun hat 200 ps aber ich hab keine ahnung was der da gemacht hat oder wie der getunt wurde :-(
aber schon mal vielen dank an die rege teilnahme und eure hilfe :-)

Du bekommst den Schließwinkel nicht runter, weil der Kontaktabstand zu groß ist!
0,4mm reicht. Und als Zündkerzen schraube da originale von AC Delco rein.
Alles andere ist Mist!

Aus was für einem Fahrzeug kommt der Motor ursprünglich?

ok das kann ich morgen mal probieren, in meinem schlauen buch steht halt neuer unterbrecher grundeinstellung 0,5 und gebrauchter 0,4 aber das ist ja kein problem ein versuch ists wert :-)
ja aber die kerzen gehen ja ständig kaputt, oder verrussen keine ahnung
das weiss ich leider nicht aus was für einem auto der stammt, lässt sich nicht nachvollziehn da er irgendwann importiert wurde
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #18

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 652
  • Dank erhalten: 69
Was Du für einen Motor hast lässt sich aber relativ gut eingrenzen, auch wenn Du den Ursprung nicht genau kennst.

Nen uns doch mal die Motornummer(n)... :woohoo:
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #19

  • hdgue
  • hdgues Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 45
ElCamino1970 schrieb:
Was Du für einen Motor hast lässt sich aber relativ gut eingrenzen, auch wenn Du den Ursprung nicht genau kennst.

Nen uns doch mal die Motornummer(n)... :woohoo:
steht doch oben :woohoo: :P
14093627
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #20

  • Mr. Horsepower
  • Mr. Horsepowers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 375
  • Dank erhalten: 50
Hi,
zünden den wirklich alle acht Zylinder? "Nach dem Kaltstart mit bißchen Spucke an den Fingern mal Prüfen, die sollten alle relativ schnell Heiß werden"
Zündspule könnte auch ein weck haben, auf den Motor ist eh kein guter Platz dafür die mögen die Hitze nicht. Meine Zündung braucht 12° aber irgendwie sollt die sich ja einstellen lassen.

Gruß Andy
Camaro 76`LT 5,7

Blazer 85`K5 M1009 6,2 (Sold)

MB W124 220TE 95`

MB W107 350SLC 74`
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #21

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 652
  • Dank erhalten: 69
Ups,überlesen :blush:

14093627 1987-91 305 2 Roller cam, one-piece rear seal

Steht leider kein spezifisches Fahrzeug bei.
Du müsstest aber noch ne Nummer aufm Block haben. Eine Zahlen- Buchstaben Kombi.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #22

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3415
  • Dank erhalten: 547
Es ist egal, wie der Verteiler "gedreht" ist. Wichtig ist nur, dass bei "Zylinder 1 - OT" Der Verteilerfinger auf den Pin mit dem Kabel von Zylinder 1 zeigt. Dann muss nur die Zündfolge stimmen.

ich vermute, dass die Kiste viel zu fett läuft. Dadurch verrußen die Kerzen. Hast du mal alle Kerzen rausgehabt? Sehen da welche besser (rehbraun) aus? Funktioniert der Choke korrekt? Wenn der immer "gezogen" ist, kann die Kiste auch nicht gescheit laufen.

Wie gesagt die Zündspule vom Motor wegsetzen. Hitze ist der Tod!

Was ist das denn für eine Verteilerkappe? Die sieht mir nach ner Kappe vom LG4 aus! (305ér aus 87 mit geregeltem Vergaser!)

Die Motoren haben original einen Stecker an der Seite vom Verteiler. Sind dort korrekte Teile verbaut worden? Die Vakuumgesteuerten brauchen diesen Stecker nicht!
Der Verteiler selber wird ja wohl ein Zubehör sein, oder ein alter original GM mit Unterdrucksteuerung! Nicht dass dort unterschiedliche Abstände an den Kappen vorhanden sind.

Das knallen kann wie gesagt auch von falschem Gemisch herrühren.

Zündung immer mit abgezogenem Schlauch am Verteiler einstellen. Die Unterdruckleitung am Vergaser mit einem Stopfen blind machen.

Kann auch sein, dass die Zündanlage quasi ausgelutscht ist.

Dann würde ich zu einem neuen komplettsystem von Mallory oder so greifen. Dann hast du in der Regel Ruhe. Nimm aber nicht das billigste.

Dein Motor sieht mir irgentwie zusammengeschustert aus. So nach dem Motto: Einfach mal dranbauen. Soll schon laufen!

Was ist für eine Nockenwelle verbaut? Hast du da Infos? Die originale Roller? Oder wurde auf flat tappet Hydros gewechselt? Bei den flat tapped besteht das Problem, dass die bei unsachgemäßer Nutzung und Einlaufphase sehr schnell die Nockenwelle runterradieren. Bei diesen Motoren sollte ein Zusatz verwendet werden. (zinc dialkyldithiophosphate (ZDDP) )
Der ist in den meissten Oldtimerölen vorhanden. Der Druck und die Reibung ist bei diesen Nockenwellen enorm. Dafür sind die heutigen Leichtlauföle nicht gemacht.

Wenn die Nocke runtergelutscht ist, öffnen die Ventile nicht mehr gescheit. Die Steuerzeiten stimmen nicht mehr. Dann fängt der auch an zu knallen. Manche Kerzen sind verrußt, manche Rehbraun!

Wenn die Kompression in Ordnung ist, aber unterschiedliche Kerzenfarben vorhandne sind, würde ich als erstes auf die Nocke tippen! Falls der an der Brücke nirgentwo Nebenluft zieht! :whistle:

Arbeite das mal alles ab!
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Maische.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #23

  • Mr. Horsepower
  • Mr. Horsepowers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 375
  • Dank erhalten: 50
Noch ne Idee! wenn die Spannung an der Zündspule nicht ausreichend ist fängt er auch bei Höhere Drehzahl an zu knallen, mal ein Voltmeter ran-hängen und Fahren.
Camaro 76`LT 5,7

Blazer 85`K5 M1009 6,2 (Sold)

MB W124 220TE 95`

MB W107 350SLC 74`
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #24

  • wikinger
  • wikingers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 6253
  • Dank erhalten: 230
Vielleicht versuchen wir das erstmal mit der richtigen zündfolge??

Ich denke, ein Schritt nach dem anderen.
Gruß Ingo

Wer immer mit dem Strom schwimmt, erreicht niemals neue Ziele!
Tue was für die Umwelt, fahr mit dem Bus!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

305 er chevy knallt oder hat fehlzündungen 1 Jahr 4 Monate her #25

  • hdgue
  • hdgues Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 45
Mr. Horsepower schrieb:
Hi,
zünden den wirklich alle acht Zylinder? "Nach dem Kaltstart mit bißchen Spucke an den Fingern mal Prüfen, die sollten alle relativ schnell Heiß werden"
Zündspule könnte auch ein weck haben, auf den Motor ist eh kein guter Platz dafür die mögen die Hitze nicht. Meine Zündung braucht 12° aber irgendwie sollt die sich ja einstellen lassen.

Gruß Andy

ja zünden alle nach dem kaltstart, kann man ja kurz laufen lassen und dann merkt man gleich welche krümmer heiss oder kalt sind, bis ich halt wieder paar km gefahren bin dann sind manche wieder kalt, aber immer andere nie die gleichen , ja mit 12 das wär ja noch ok aber meine ot markierung steht senkrecht oben :-(
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.198 Sekunden

Marktplatz

Wer ist online

  • hypernate
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017