Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 400er SB Leistung?

400er SB Leistung? 2 Monate 1 Woche her #1

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 620
  • Dank erhalten: 67
Kann mir jemand verraten,welche Leistung der 400er SB mit 3951509 hat?
Im US Car Forum hat jemand Probleme nen TÜV Datenblatt für nen 68er Camaro mit orginal V6(laut VIN) zu bekommen,weil zur Castingnummer keine Kw/PS Angabe hinterlegt ist.
Wieso eigentlich?
Bei mir wird ne Angabe gemacht. Wenn auch sehr breit gefächert.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

400er SB Leistung? 2 Monate 1 Woche her #2

  • 68er
  • 68ers Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 221
  • Dank erhalten: 24
DEr gab es mit lausigen 150PS und 265. Da fehlt noch die Stempelnummer zu, die ist oben links wenn man vor dem Motor steht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

400er SB Leistung? 2 Monate 1 Woche her #3

  • Carvolucci
  • Carvoluccis Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 174
  • Dank erhalten: 26
Gab es den Camaro mit dem 400er überhaupt?

War ja ein FullSize und LKW Motor..der hat Drehmonet keine PS
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

400er SB Leistung? 2 Monate 1 Woche her #4

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 620
  • Dank erhalten: 67
Soweit ich weiss,gab es den Camaro nicht mit dem 400er.
Der TÜV verlangt eben nach der Stempelnummer. Die ist aber nicht an besagter Stelle, Lima war wohl schon demontiert und der Motorlack wurde mit der Drahtbürste bearbeitet.
Beim googeln hab ich aber bei Ebay.com gesehen,dass die Nummer unter dem Steuerkettendeckel sitzt!?!?!

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von ElCamino1970.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

400er SB Leistung? 2 Monate 1 Woche her #5

  • Lonewolf
  • Lonewolfs Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • V8 - was sonst ...
  • Beiträge: 850
  • Dank erhalten: 89
er hatte einen Sechs Zylinder drin laut vin. ;)
Nicht jeder 16 Ventiler ist auch ein V8 !

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Die "L.E. US-Car Cruisers Leipzig" prä­sen­tie­ren
Das 5. "American Weekend" in Axien findet am 17.-19. Juli 2020 statt !
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von Lonewolf.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

400er SB Leistung? 2 Monate 1 Woche her #6

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3346
  • Dank erhalten: 533
Der Block ist aber Zeitgemäß. :whistle:
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

400er SB Leistung? 2 Monate 1 Woche her #7

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 620
  • Dank erhalten: 67
Darum geht's doch gar nicht (noch nicht).
Ob V6,V8 oder was weis ich. Der 400er is drin, der Camaro läuft damit und der Besitzer ärgert sich mit dem Prüfer rum.
Schätze mal,die Nummer versteckt sich unterm Deckel.
Nur wieso ist gerade beim 400er keine Leistungsangabe hinterlegt?Gerade wenn es nur zwei "PS Klassen" gibt.
Gefühlt jeder andere Motor ist benannt.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

400er SB Leistung? 2 Monate 1 Woche her #8

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3346
  • Dank erhalten: 533
Steuerdeckel abnehmen, falls keine Nummer drin ist, selbst eine rein schlagen. Foto machen, Prüfer zeigen, fertig. So wollen die es doch haben. :mrgreen:

Da kann man mal sehen wie stur und minderbemittelt die Jungs vom t.. sind.

Der Block selber hat nunmal gar nichts mit der Leistung zu tun. Da muss noch geprüft werden, welche Nocke und welche Köpfe in Verbindung mit der Verdichtung / Kolben vorhanden sind.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von Maische.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

400er SB Leistung? 2 Monate 1 Woche her #9

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 620
  • Dank erhalten: 67
Selber reinschlagen und orginal gegossen... :roll:
Den Unterschied dürfte doch gerade solchen "genauen" Prüfern auffallen?!?!
Verstehe die Aufregung auch nicht, der Motor ist ja nun eindeutig zu identifizieren.
Aber was soll's. Solche Geschichten können einem sehr schnell die Freude am Ganzen nehmen.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

400er SB Leistung? 2 Monate 1 Woche her #10

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3346
  • Dank erhalten: 533
Prüforganisation wechseln. Scheiß auf die Kohle...
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

400er SB Leistung? 2 Monate 1 Woche her #11

  • Carvolucci
  • Carvoluccis Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 174
  • Dank erhalten: 26
Die Gussnummer ist nich immer hinten wo bei der FS das Getriebe angeflanscht ist. Vorne auf dem TagField an der Wapu BFS ist eine Nummer eingeschlagen, Suffix Code, der gibt an was der Motor ursprünglich mal war. Was er ist weiss keiner solange es kein Leistungsgutachten gibt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

400er SB Leistung? 2 Monate 6 Tage her #12

  • bubi47
  • bubi47s Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 140
  • Dank erhalten: 10
Hi Andreas,
könnte alle Motoren und deren Leistung (ab Werk) nennen die 68 verbaut wurden! Hilft hier aber, glaub ich, nicht richtig weiter!
Wie Maische schon sagt, es hängt auch von den mit verbauten Teilen ab!
Lasst die Leistung doch einfach beim Boschdienst(oder andere mit Rollenprüfstand)ermitteln und dokumentieren oder...
...anderer Tüv (klappt fast immer :mrgreen: )

Grüße.
B.
71´Camaro Z28
99´SLK 230 Kompressor (Dailyracer)
12´GLK 220 D (Familycar)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

400er SB Leistung? 2 Monate 6 Tage her #13

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 620
  • Dank erhalten: 67
Nein,der Prüfer möchte bitte diese spezielle Ziffern/Buchstabenkombi.

Momentan wird wohl ein anderer Ing. besucht,der laut Telefonat nur Wert auf die Castingnummer legt und die ist ja bekannt.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

400er SB Leistung? 2 Monate 6 Tage her #14

  • Lonewolf
  • Lonewolfs Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • V8 - was sonst ...
  • Beiträge: 850
  • Dank erhalten: 89
alles schon geschrieben...

entweder selber die nummer an der wapu einschlagen, ist werksmäßig nicht anders.

oder den prüfer wechseln.

ich verstehe eh nicht , daß viele sich bei einem prüfer festbeißen.

die prüforganisationen haben alle ein mitbewerberdenken.

macht zwar nicht alles mgl. , aber vieles einfacher.

der beschriebene 400 war erst ab bj 70.

und der orginale war ein r6.

v6 gab es damals noch nicht.
Nicht jeder 16 Ventiler ist auch ein V8 !

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Die "L.E. US-Car Cruisers Leipzig" prä­sen­tie­ren
Das 5. "American Weekend" in Axien findet am 17.-19. Juli 2020 statt !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

400er SB Leistung? 2 Monate 6 Tage her #15

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3346
  • Dank erhalten: 533
Moin.
Der Prüfer ist ein Ami Hasser, oder hat einfach keinen Bock bzw Interesse einen Oldtimer zu prüfen. Schön den Kunden mit Nonsens beschäftigen. So krieg ich die zeit auch rum.

Hab damals mal meine Mopete komplett entdrosselt mit neuen Vergaserstutzen.
Hatte dann nen Wisch von Honda abgestempelt und unterschrieben, dass das Motorrad mit den verbauten Stutzen die höchstmögliche Leistung von 60 PS erreicht. Also komplett offen, ohne Reduzierung.
Und der Kack (TÜV) Ingenieur wollte die Stutzen sehen. Sonst keine Eintragung. Ok dachte ich. Erklärst ihm mal, wozu ich denn die höchst mögliche Leistungsstufe eintragen lassen möchte, aber dann gedrosselte Stützen verbauen?!? Häh? Es gibt nicht mehr. Nur weniger Leistung. War ihm egal. Der Weg zur nächsten DEKRA hätte ne Stunde ein Weg gedauert. Exclusive Wartezeit. Also hat der Graukittel mir Werkzeug gegeben. Kein Ding. Tank gelöst, Seitenverkleidung ab, Vergaser gelöst und die Schelle zum Kopf hin demontiert. Hatte den Stutzen fast in der Hand. Da kam der Prüfer raus mit seinem Täschchen...

"Ich mache jetzt Mittag! Ich bin in einer Stunde wieder da!"

Ich: "Könnten sie bitte einmal kurz schauen? Dann kann ich das wieder zusammenbauen in der Zeit."

Er: "Ich habe doch gerade gesagt... Ich hab MITTAG!"

Alter. Da hätte ich den fast durch den Bremsenstand gezogen. Tatsache nach 1.5h kam der Arsch wieder, ich hab ihm die Stutzen hingehalten, er hat nur flüchtig draufgeguckt, (er kann die KW Bezeichnung nicht gelesen haben) und mir gesagt dass alles ok ist, und ich wieder montieren könne.

Da war ich so auf 180... Hab mir beim Montieren die Seitenverkleidung zerkratzt. 150€ Lackierkosten zum Selbstkostenpreis. Das teuerste war der einlackierte Aufkleber von Honda...

Anschließend hab ich den Sachverhalt der TÜV Hauptstelle per Brief geschickt. Hab nen Entschuldigungsschreiben bekommen. Den Onkel hab ich seither nicht mehr dort in der Niederlassung angetroffen.

Mistkerl! :whistle:
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.994 Sekunden

Marktplatz

Wer ist online

  • SörenJantz
  • hosnlari
  • Elrond
  • hypernate
  • Genius2222
  • Cr0ssi
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017