Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: [gelöst] Lichtschalter riecht verschmort

Lichtschalter riecht verschmort 1 Monat 1 Woche her #1

  • sitox
  • sitoxs Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 13
Hallo zusammen,

ich habe Heute festgestellt das mein Lichtschalter bzw. die Schaltereinheit (Fahrlicht ,Nebelleuchte Instrumentenbelechtung)einen verschmorten Geruch absondert,so als wenn man Isolierung vom Kabel brennt
aber nur wenn die Fußraumbeleuchtung an ist denke ich Beleuchtung funktioniert

Nun meine Frage kann so eine Schaltereinheit so verschleißen (ich denke da an defekten widerstand oder so etwas)das es dann schmort?

Habe erts Morgen Zeit das Dashboard abzubauen Schaltereinheit gibt es für 30 € ,ich möchte nur nicht das bei gewechseltem Schalter das gleiche auftritt.


Vielen Dank
Keiner ist gemeiner als der Friedrichshainer ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lichtschalter riecht verschmort 1 Monat 1 Woche her #2

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3349
  • Dank erhalten: 533
Trabbi? Golf 1? Liebherr Bagger? :roll:

Ausbauen, Ursache suchen, beheben. Solange bis das gefunden wurde, die Batterie abklemmen. Ausser du hast Vollkasko. Dann aber mindestens in 50m Abstand zu jeglich brennbaren Gegenständen parken.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von Maische.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lichtschalter riecht verschmort 1 Monat 1 Woche her #3

  • Tobi K1500
  • Tobi K1500s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 641
  • Dank erhalten: 44
Tja, der Klassiker.
Der Strom für's Licht läuft direkt über den Schalter, irgendwann hält der das nicht mehr aus und verstirbt. Es kann sein das das Licht einfach nur ausgeht, es kann aber auch sein das der Schalter abfakelt.

Da hilft nur ein neuer Schalter. Du kannst das Problem mit einer einfachen Relaisschaltung dauerhaft beheben. Es gibt auch fertige Plug & Play Kabel Sätze zu kaufen, die einfache Lösung für alle die das nicht selber basteln können.

Gruß Tobi
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von Tobi K1500.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lichtschalter riecht verschmort 1 Monat 1 Woche her #4

  • sitox
  • sitoxs Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 13
Hallo,
Vielen Dank für die schnellen Antworten, Batterie hatte ich vorsichtshalber schon abgeklemmt, ich denke ich werde mir gleich einen neuen Schalter bestellen.


Gruß und schönes Wochenende
Keiner ist gemeiner als der Friedrichshainer ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[gelöst] Lichtschalter riecht verschmort 1 Monat 1 Woche her #5

  • sitox
  • sitoxs Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 13
Problem gelöst.
Keiner ist gemeiner als der Friedrichshainer ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.122 Sekunden

Wer ist online

  • hosnlari
  • hypernate
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017