Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Kühlwassertemperatur spinnt

Kühlwassertemperatur spinnt 1 Jahr 2 Monate her #1

Moin,
ich habe ein Prob bei meinem 4,2er Trailblazer, die Kühlwassertemperatur hängt mittig zwischen Kalt und 100, jetzt läuft der dicke natürlich immer in der Kaltlaufregelung und verbraucht Sprit wie Sau. Kann mir einer sagen wo der "Fühler" sitzt bevor ich mich halb tot suche?

LG Tommy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlwassertemperatur spinnt 1 Jahr 2 Monate her #2

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10065
  • Dank erhalten: 451
na halb tot geht doch noch ......

Der Sensor sitzt hinten rechts seitlich im Zylinderkopf. Das Kabel macht einen 180° Bogen nach oben und endet in einem Stecker, der ganz hinten rechts auf der Ecke des Ventildeckels befestigt ist.
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlwassertemperatur spinnt 1 Jahr 2 Monate her #3

  • Trail Blazer
  • Trail Blazers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 350
  • Dank erhalten: 9
Bei meinem TrailBlazer hatte ich ab und zu Kühlmittel Code Nummer habe ich leider vergessen.
Der Fehler war auch leicht zu löschen, aber mich nervte es, dass ich den Fehlercode immer mal wieder löschen musste.
Da ich aber auch meinen Riemenspanner, Leerlaufrolle und Riemen erneuern wollte, habe ich auch gleich das Termostat und den Temperaturgeber / Sensor gewechselt.
Ergebnis: seit einem halben Jahr keine Fehlermeldung mehr.
Alle Teile bei Rock Auto bestellt Preis bis vor die Haustür 158.38 €
Hatte auch ein Angebot von Deutschland das etwa 120.00 € teurer war.
Thermostat, Temperaturgeber/Sensor, Riemenantrieb Satz.

DER TEMPERATURGEBER SITZ HINTER DER LICHTMASCHINE UND IST NUR BEI AUSGEBAUTER LICHTMASCHINE AUSWECHSELBAR also auf der linken Seite unter der Lichtmaschine.
TrailBlazer LTZ 4.2 Reihen 6Zyl. Bj. 8/2003
Ich wurde geboren,ohne dass ich es wollte,
ich werde sterben ohne dass ich es will,
also lasst mich so leben, wie ich es will.

Gruss
Manfred
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlwassertemperatur spinnt 1 Jahr 2 Monate her #4

  • RoVo
  • RoVos Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
Ich würde mich gerne hier mal zuschalten...
mein Problem ist, dass die Temperatur des öfteren bis zu dem dicken Strich zwischen 100 Grad und 125 Grad hoch geht, dann kurzfristig wieder fällt und steigt. Ab einem gewissen Wert schaltet sich dann der Lüfter an. Der Wagen macht das seit ca 2 Monaten, es läßt sich jedoch keine Regelmäßigkeit feststellen. Wir waren jetzt zB mit Wohnwagen ( 2 Tonnen ) unterwegs, da hat er nicht rumgezickt. Ob es draußen warm oder kalt ist scheint auch egal zu sein.
Die erste Werkstatt wollte mir wer weiß was erneuern, immer mit dem Hinweis, es könnte sein, dass es der Fehler wäre.
Der zweite Werkstatt Besuch war dann bei einem Meister, der einen Suburban fährt und einen Tahoe für seine Frau herrichtet.
Er hat soweit alles nachgeschaut und meinte alles nicht so schlimm, typisches Chevy Problem.
Trotzdem bin ich immer sehr beunruhigt, wenn die Anzeige steigt.
Vielleicht kann mir hier jemand helfen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlwassertemperatur spinnt 1 Jahr 2 Monate her #5

  • RoVo
  • RoVos Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
Danke schon mal vorab
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlwassertemperatur spinnt 1 Jahr 2 Monate her #6

  • Trail Blazer
  • Trail Blazers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 350
  • Dank erhalten: 9
Ist zwar auch eine "könnte sein Antwort" oh wie ich die auch hasse, aber mal ne Frage:
Wie alt ist dein TrailBlazer ? Wie viel Kilometer hat er drauf ? Was wurde bisher am Kühlsystem gemacht.
Ich würde, und habe es auch so gemacht, da bei mir ab und zu die Motor Kontrolleuchte aufläutete, (Kühlwasser genauen Code habe ich vergessen) und es mich störte diese immer wieder zu löschen.
Habe ich das Thermostat, und den Temperaturfühler gewechselt, Seit dieser Zeit ist kein Fehler Code mehr aufgetreten.
Auch würde ich das Kühlsystem gut durchspülen und wenn dann beim letzten Spülen nur noch klares Wasser heraus kommt, mit der Befüllung zu 50 / 50 mit Glysantin G 34 auffüllen beginnen.
Siehe auch mein Bericht weiter oben.

P.s.: wo kommst du her?
kann man hier im Profil ausfüllen.
Ich wurde geboren,ohne dass ich es wollte,
ich werde sterben ohne dass ich es will,
also lasst mich so leben, wie ich es will.

Gruss
Manfred
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlwassertemperatur spinnt 1 Jahr 1 Monat her #7

Moin, danke für dir Antworten. Haben den Sensor gefunden und nehmen demnächst mal das halbe Auto auseinander um den zu tauschen :D
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlwassertemperatur spinnt 10 Monate 2 Wochen her #8

  • RoVo
  • RoVos Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
Könntest Du mir bitte mal den link dazu schicken?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlwassertemperatur spinnt 10 Monate 2 Wochen her #9

  • Trail Blazer
  • Trail Blazers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 350
  • Dank erhalten: 9
Bei Rock Auto bestellt. Gesamtpreis incl. Fracht ca. In € 160:00
1 AC DELCO AC 15-11006 Thermostat (9032.10.8190) $ 25.79
1 AC DELCO AC 213-963 Temperature Sender/Sensor (9026.80.8090) $ 29.79
1 Riementrieb Satz Gates ACK060915 € 60:51
1 Gates ZO K060915 Belt (4010.32.0000)
1 Gates ZO 38178 Belt Tensioner (8483.50.8090)
1 Gates ZO 36227 Idler Pulley (8483.50.8090)

Ich würde gleich alle aufgeführten Teile erneuern = Thermostat, Temperaturfühler; 2 Umlenkrollen / 1 Riemenspanner
Nur den Temperaturfühler zu ersetzen macht meiner Meinung keinen Sinn. Thermostat und Temperaturfühler zusammen schon.
Kühlwasser von BASF Glysantin G34 Mischung 50/50

Diese Teile haben bei meinem TrailBlazer 4.2 / 201 Kw LTZ Erstzulassung 8/2003 gepasst.

Rock Auto und Raab Speed Imports sind meine Favoriten bei der E Teile Beschaffung.

P.S.: Woher kommst du ? Kann sollte man hier im Forum eintragen.
Ich wurde geboren,ohne dass ich es wollte,
ich werde sterben ohne dass ich es will,
also lasst mich so leben, wie ich es will.

Gruss
Manfred
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kühlwassertemperatur spinnt 1 Monat 1 Woche her #10

  • Ben_O_Ben
  • Ben_O_Bens Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 34
Hallo RoVo,

konntest du dein Temperaturproblem am Trailblazer lösen?
Habe ein ähnliches "Problem", wenn es denn eins ist.
Die Kühlmitteltemperatur eines 2003er TB, mit rund 150.000km und Gasanlage, liegt immer bei rund 100°C, sogar bei 3°C Außentemperatur.
Bin nun etwas verunsichert, ob das nur ein Sensorikproblem ist, oder an der verbauten Gasanlage liegt, oder doch ein größeres Problem vorliegt.
Habe den Wagen noch nicht gekauft, hatte gestern eine Probefahrt und dabei ist es mir aufgefallen.

Umso wichtiger ist dein Erfahrungsbericht.


Danke vorab.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.147 Sekunden

Marktplatz

Wer ist online

  • Darek
  • hypernate
  • MAC7-Udo
  • nairolf
  • TGS
  • HGM35
  • mz4
  • Emanet
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018