Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Eure Meinung zu zwei Chevys (Tahoe & K3500)

Eure Meinung zu zwei Chevys (Tahoe & K3500) 1 Monat 3 Tage her #1

Hi,

hab gerade zwei Autos im Visier, ne kurze Meinung von euch die ihr schon Chevy fahrt wäre super hilfreich;) (Preis, Laufleistung, Zustand etc.)

94er K3500 6.5l Diesel (reparaturbedürftig):

www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/chev...l/786759054-216-1684


98er Tahoe 5.7l (380tkm auf der Uhr):

suchen.mobile.de/auto-inserat/chevrolet-...html?action=parkItem


Merci und Grüße
Michel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Eure Meinung zu zwei Chevys (Tahoe & K3500) 1 Monat 3 Tage her #2

  • Heliklaus
  • Heliklauss Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2494
  • Dank erhalten: 89
Hi,
Bin irritiert, du möchtest Entscheidungshilfe zwischen einem Apfel und einer Birne?
Du weisst aber schon, das der eine Wagen geschlossen ist und der andere ein Pickup? Da sind Welten dazwischen.
Du willst dir wirklich einen PU mit Diesel antun? Mal Steuern durchgerechnet?
Kannst du Reparaturen selbst durchführen oder brauchst bei kleinen Dingen Werkstatt?

Gesendet mit Tapatalk
Gruß, Klaus

Chevrolet S10 Blazer 1999
Chevrolet Kalos 1.2 2006
Sportboot Freedom 200sc
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Meinung zu zwei Chevys (Tahoe & K3500) 1 Monat 3 Tage her #3

Achso ne so war das nicht gemeint, ich bin tendenziell offen für Tahoe, Suburban oder Pickup. Aus den 90ern, die find ich optisch am schönsten. Alle drei Modelle haben für mich ihre Vor- und Nachteile. Ich brauch vor allem Platz, Allrad und minimum 5 Sitze. Schrauben kann ich teils selbst, hab keine zwei linken Hände, bin aber kein Kfz-Mechaniker. Anbauteile und mechanisches tauschen/reparieren geht, Karosseriearbeiten und lackieren auch, Motor zerlegen wäre aber zb neu für mich.

Das mit dem Diesel ist mir schon klar, das ginge nur mit ner LKW-Zulassung (dafür hab ich aber ein eigenes Thema aufgemacht ob hier wer mit dem für mich zuständigen Hauptzollamt schon Erfahrungen hat diesbezüglich, am Telefon meinten die Damen und Herren der ginge nicht als LKW durch weil 5 Sitzer). Als PKW zugelassen geb ich mir das natürlich nicht.


Worum's mir zB beim Tahoe geht, 380000km auf der Uhr zu dem Preis zu teuer wenn sonst der Rest außenrum noch gut da steht (kein Rost etc)?

Beim K3500 gibt's leider nicht viel zum Vergleichen im Netz für mich und mit den Pickups hab ich mich bisher am wenigsten beschäftigt. Bin ich nur zufällig drüber gestolpert beim Suchen nach nem Suburban.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Meinung zu zwei Chevys (Tahoe & K3500) 1 Monat 3 Tage her #4

  • HGM35
  • HGM35s Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 36
Also ich hab nen C3500 und hatte vor 6 Jahren auch einen...

Natürlich bekommen beide die LKW Zulassung....3 Sitzplätze sind mindestens möglich, denn es gibt auch "richtige" LKW´S . die einen Fahrersitz und eine Doppelsitzbank haben...

Vom Kosten / Nutzenfaktor schlägt der PU den Hoe um Welten....
1997er GMC C 3500
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Meinung zu zwei Chevys (Tahoe & K3500) 1 Monat 3 Tage her #5

  • Heliklaus
  • Heliklauss Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2494
  • Dank erhalten: 89
HGM35 schrieb:
Also ich hab nen C3500 und hatte vor 6 Jahren auch einen...

Natürlich bekommen beide die LKW Zulassung....3 Sitzplätze sind mindestens möglich, denn es gibt auch "richtige" LKW´S . die einen Fahrersitz und eine Doppelsitzbank haben...

Vom Kosten / Nutzenfaktor schlägt der PU den Hoe um Welten....

Ihr seid immer so schön mutig und sagt anderen, das sie ohne Probleme eine LKW Zulassung bekommen, weil ihr ja auch mit dem gleichen Fahrzeug eine bekommen habt. Bis du auch so mutig und kannst Michel garantieren, das er ne LKW Zulassung bekommt?
Gruß, Klaus

Chevrolet S10 Blazer 1999
Chevrolet Kalos 1.2 2006
Sportboot Freedom 200sc
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Meinung zu zwei Chevys (Tahoe & K3500) 1 Monat 3 Tage her #6

  • AsphaltCowboy
  • AsphaltCowboys Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • 1997 K1500 / 1956 BelAir
  • Beiträge: 5098
  • Dank erhalten: 133
Wenn der 3500er NICHT abgelastet ist geht der nach allen Zollbestimmungen als Lkw durch. Habe ich ja erst vor 2 Jahren durch das Thema.
Ist dieser auf 3,5t abgelastet vergiss es. Dann nur als 2 Sitzer ... vielleicht.

Der Diesel ist nichts für Kurzstrecken und/oder überwiegend Stadtverkehr. Fahre jetzt meinen 4.DetroitDiesel in PUs , sind Wartungsintensiv.
Get your kicks in a FiftySix

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Alle reden vom Klimawandel.....ich mache ihn !!!

ArneDieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Letzte Änderung: 1 Monat 3 Tage her von AsphaltCowboy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Meinung zu zwei Chevys (Tahoe & K3500) 1 Monat 3 Tage her #7

  • HGM35
  • HGM35s Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 36
AsphaltCowboy schrieb:
Wenn der 3500er NICHT abgelastet ist geht der nach allen Zollbestimmungen als Lkw durch. Habe ich ja erst vor 2 Jahren durch das Thema.
Ist dieser auf 3,5t abgelastet vergiss es. Dann nur als 2 Sitzer ... vielleicht.

Der Diesel ist nichts für Kurzstrecken und/oder überwiegend Stadtverkehr. Fahre jetzt meinen 4.DetroitDiesel in PUs , sind Wartungsintensiv.[/quote



Hi

Der Vorbesitzer hat meinen auch abgelastet...Trotzdem LKW.

Ausschlaggebend ist nach wie vor die Länge Ladefläche vs. Länge Fahrgastraum....

Wenn das passt, ist die Gesetzliche Vorgabe erfüllt...laut TÜV und Zoll-Hannover
1997er GMC C 3500
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Meinung zu zwei Chevys (Tahoe & K3500) 1 Monat 3 Tage her #8

  • HGM35
  • HGM35s Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 36
Heliklaus schrieb:
HGM35 schrieb:
Also ich hab nen C3500 und hatte vor 6 Jahren auch einen...

Natürlich bekommen beide die LKW Zulassung....3 Sitzplätze sind mindestens möglich, denn es gibt auch "richtige" LKW´S . die einen Fahrersitz und eine Doppelsitzbank haben...

Vom Kosten / Nutzenfaktor schlägt der PU den Hoe um Welten....

Ihr seid immer so schön mutig und sagt anderen, das sie ohne Probleme eine LKW Zulassung bekommen, weil ihr ja auch mit dem gleichen Fahrzeug eine bekommen habt. Bis du auch so mutig und kannst Michel garantieren, das er ne LKW Zulassung bekommt?

Naja....weniger Mut ...eher Erfahrung als langjähriger Leiter einer Tüv-Nord Niederlassung :mrgreen:
1997er GMC C 3500
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Meinung zu zwei Chevys (Tahoe & K3500) 1 Monat 3 Tage her #9

  • AsphaltCowboy
  • AsphaltCowboys Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • 1997 K1500 / 1956 BelAir
  • Beiträge: 5098
  • Dank erhalten: 133
Dann hast Du einen netten Zöllner erwischt....

Das mit der Ladefläche ist richtig,
aber eine UND Regelung betreffend der Zuladung bei voll besetztem Fahrzeug. Wird eng beim 6 Sitzer. Das steht in den Ausführungsbestimmungen.
Get your kicks in a FiftySix

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Alle reden vom Klimawandel.....ich mache ihn !!!

ArneDieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Meinung zu zwei Chevys (Tahoe & K3500) 1 Monat 3 Tage her #10

  • Hubbel
  • Hubbels Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 137
  • Dank erhalten: 10
mainstreamrawker schrieb:
Zum Diesel Pickup kann ich nichts sagen, deshalb ein paar Worte zum Tahoe.

Das erste, was mich stört, es gibt keine Bilder vom Innenraum. Das zweite, was komisch ist, die Gasanlage kam gerade neu rein und das Fahrzeug wird verkauft. Muss nichts heißen.........
Zum Preis: Er ist nicht billig, für die Kilometer, aber auch nicht extrem teuer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Meinung zu zwei Chevys (Tahoe & K3500) 1 Monat 3 Tage her #11

  • HGM35
  • HGM35s Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 36
AsphaltCowboy schrieb:
Dann hast Du einen netten Zöllner erwischt....

Das mit der Ladefläche ist richtig,
aber eine UND Regelung betreffend der Zuladung bei voll besetztem Fahrzeug. Wird eng beim 6 Sitzer. Das steht in den Ausführungsbestimmungen.


Bei 6 Sitzplätzen geb ich Dir recht....bei Pauschal 80-05kg pro Person

Hatte aber auch nur 5 Sitzer....
1997er GMC C 3500
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Eure Meinung zu zwei Chevys (Tahoe & K3500) 1 Monat 2 Tage her #12

Merci schonmal für euer Feedback!

Also der besagte 3500 ist auf 3,5t abgelastet mit 5 eingetragenen Sitzplätzen. Von daher seh ich da auch das Problem mit der Zuladung, weiß grad noch nicht was der für ein Leergewicht hat. Die hintere Sitzbank rausbauen und beim Tüv umschreiben lassen is für mich keine Option da der Chevy dann auch als Reisemobil genutzt werden soll, 5 Sitze sind da unabdingbar für die Family.
Über 3,5t darf ich leider nicht fahren mit BE Führerschein


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Eure Meinung zu zwei Chevys (Tahoe & K3500) 1 Monat 2 Tage her #13

  • Hubbel
  • Hubbels Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 137
  • Dank erhalten: 10
Schau dir mal den Tahoe an. Deutlich preiswerter und auch viel weniger Kilometer.

suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?...63-ce4f-1a1c474a699a
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Eure Meinung zu zwei Chevys (Tahoe & K3500) 1 Monat 2 Tage her #14

  • MB
  • MBs Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1153
  • Dank erhalten: 28
Er sucht doch einen 400er.......
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Meinung zu zwei Chevys (Tahoe & K3500) 1 Monat 2 Tage her #15

Jepp, 400er ist ein Muss, mag's kantig und nicht rund;)

Hab mich mittlerweile nach einiger Recherche auch definitiv gegen einen Diesel entschieden, gibt doch mittlerweile nur Ärger beim Hauptzollamt wenn man auf mehr als 3 Sitze besteht mit der LKW-Zulassung, plus Sonntagsfahrverbot mit Hänger, Durchfahrtsverbote etc...

Auch ein Tahoe fällt nach reiflicher Überlegung der Innenraumgestaltung raus, ist einfach zu kurz als Campingmobil mit eingebautem Bett etc. Wird zu eng, vor allem wenn man dann irgendwann mal zu dritt oder zu viert ist. Und auf Dachzelt hab ich keinen Bock...

Von daher wird's ein 5.7l Burban oder noch besser Pickup mit Kabine, kann man nen mobilen Bettkasten mit Schubladen reinzimmern den man dann wenn man Ladefläche braucht oder die Huddel ma eben zur Werkstatt muss einfach schnell raushievt und gut is;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Meinung zu zwei Chevys (Tahoe & K3500) 1 Monat 1 Tag her #16

  • Heliklaus
  • Heliklauss Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2494
  • Dank erhalten: 89
mainstreamrawker schrieb:
Jepp, 400er ist ein Muss, mag's kantig und nicht rund;)

Hab mich mittlerweile nach einiger Recherche auch definitiv gegen einen Diesel entschieden, gibt doch mittlerweile nur Ärger beim Hauptzollamt wenn man auf mehr als 3 Sitze besteht mit der LKW-Zulassung, plus Sonntagsfahrverbot mit Hänger, Durchfahrtsverbote etc...

Auch ein Tahoe fällt nach reiflicher Überlegung der Innenraumgestaltung raus, ist einfach zu kurz als Campingmobil mit eingebautem Bett etc. Wird zu eng, vor allem wenn man dann irgendwann mal zu dritt oder zu viert ist. Und auf Dachzelt hab ich keinen Bock...

Von daher wird's ein 5.7l Burban oder noch besser Pickup mit Kabine, kann man nen mobilen Bettkasten mit Schubladen reinzimmern den man dann wenn man Ladefläche braucht oder die Huddel ma eben zur Werkstatt muss einfach schnell raushievt und gut is;)

Deine Fragen im ersten Beitrag sind meilenweit davon entfernt, von den Äusserungen in diesem Beitrag. Von Wohnmobil, Schlafen usw war nie die Rede.
Gruß, Klaus

Chevrolet S10 Blazer 1999
Chevrolet Kalos 1.2 2006
Sportboot Freedom 200sc
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eure Meinung zu zwei Chevys (Tahoe & K3500) 1 Monat 9 Stunden her #17

Es ging mir ja hauptsächlich um technisches und preisliches Feedback, sowie die LKW-Besteuerungsproblematik bei den Pickups. Campingmobil war von mir jetzt vielleicht missverständlich ausgedrückt, aber die Möglichkeit bei Bedarf nen Bettkasten mit 2 Schubladen und ner Matratze reinzuschieben hat man ja bei allen dreien, nur beim Tahoe kann man dann nur noch zu zweit fahren was für die nahe Zukunft dann doch Ausschlusskriterium ist.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.139 Sekunden

Wer ist online

  • schattenfahrer
  • hypernate
  • pytek
  • Oldfield
  • Chevy-Jan
  • Trollblazer
  • Hägar
  • moppedschraubaer
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018