Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Diagnosegerät

Diagnosegerät 2 Monate 1 Woche her #1

  • Nordhesse
  • Nordhesses Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 1
Hallo Zusammen,
das Thema Diagnosegerät ist im Forum schon vielfach besprochen worden. Nachdem ich allen Hinweisen nachgegangen bin, weiß ich immer noch nicht genau welches ich nehmen soll.

Es muss nicht die billigste Lösung sein. Ich will ausschließen das es am Gerät liegt wenn es nicht funktioniert. Das Problem sitzt dann vor dem Computer!

Ob eigenes Gerät oder Software für Notebook ist mir egal.
Wenn jemand zur Entscheidungsfindung beitragen kann, schon mal Danke.
Blazer Bj. 1999 OBD2

Grüße
Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Diagnosegerät 2 Monate 1 Woche her #2

  • otti
  • ottis Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 132
  • Dank erhalten: 21
Ich hab das hier

Gerät

Und dazu die Torque App auffm Smartphone und dem Tablet.

Funktierte bisher problemlos
GMC K1500 Sierra 1998 5,7L
Chevrolet C1500 Cheyenne 1998 4,3L
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Diagnosegerät 2 Monate 6 Tage her #3

  • Nooobody
  • Nooobodys Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 258
  • Dank erhalten: 26
Torque funktioniert gut, aber halt nur für die Motorsteuerung!



Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Diagnosegerät 2 Monate 6 Tage her #4

  • King Kerosin
  • King Kerosins Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 5266
  • Dank erhalten: 35
Hi. Wenn du in Alles Einblick haben willst, kommst du um ein TECH 2 fast nicht herum. Bei Ebay-Kleinanzeigen gibt's fertig konfigurierte Laptops. Oder die schickere Variante als Handheld: Tech 2
- 2004 Ford F-250 Super duty 6.0 Powerstroke V8
- 1991 C3500 Crew Cab 5.7 TBI 4L80E
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Diagnosegerät 2 Monate 6 Tage her #5

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 323
  • Dank erhalten: 40
Cooles Gerät, sowas suche ich für die alte OBD I mit 12 Pin Connector.

Bisher habe ich nur Geräte ab 400 € aufwärts gefunden.

:unsure:
LG Joet

GMC Vandura 2500 5,7 L (K) 1995
Letzte Änderung: 2 Monate 6 Tage her von Joet.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Diagnosegerät 2 Monate 6 Tage her #6

  • King Kerosin
  • King Kerosins Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 5266
  • Dank erhalten: 35
Was erhoffst du dir von dem Gerät? Live-Daten können die nicht, und Codes kannst du ausblinken.
- 2004 Ford F-250 Super duty 6.0 Powerstroke V8
- 1991 C3500 Crew Cab 5.7 TBI 4L80E
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Diagnosegerät 2 Monate 6 Tage her #7

  • Trail Blazer
  • Trail Blazers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 346
  • Dank erhalten: 9
Ich wurde geboren,ohne dass ich es wollte,
ich werde sterben ohne dass ich es will,
also lasst mich so leben, wie ich es will.

Gruss
Manfred
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Diagnosegerät 2 Monate 6 Tage her #8

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 323
  • Dank erhalten: 40
King Kerosin schrieb:
Was erhoffst du dir von dem Gerät? Live-Daten können die nicht, und Codes kannst du ausblinken.

Ahh okay, nutzt also nix mit nem Diagnosegerät für OBD I. Wollte gerne ie Steuergeräte auslesen und Fehler löschen damit ich mal saubere Kennlinien habe. Aber wenn das eh mit ausblinken reicht und Fehlermeldungen sich selbst löschen hat es sich ja erledigt. Ins Getriebesteuergerät kommt man dann wohl auch nicht?

Sorry für die doofen Fragen, aber ich bin VCDS verwöhnt am OBD II.

:silly:
LG Joet

GMC Vandura 2500 5,7 L (K) 1995
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Diagnosegerät 2 Monate 6 Tage her #9

  • Nordhesse
  • Nordhesses Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 1
Hallo,

und Danke für die Tipps.
Die einfache Version mit dem ELM327 OBD2 Auto Interface und Torque hab ich bestellt. Kann ich schon mal üben.

Zwischen dem Tech2, Actron und Foxwell NT510 werde ich mich dann wohl entscheiden. Der Habenwollenfaktor bei dem Tech2 ist groß. Das Ding sieht so aus als wüsste ich was ich mache.

Grüße
Hans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.916 Sekunden

Marktplatz

Wer ist online

  • Mr. T
  • Stuebi
  • TorbenP.
  • Darek
  • marclo78
  • hypernate
  • Bandit-66
  • Genius2222
  • Andreas.G
  • Bloodigy
  • dorfli22
  • michael1972
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017