Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Luftheizung im Van

Luftheizung im Van 1 Monat 1 Tag her #1

  • tm243
  • tm243s Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
Hallo,

ich möchte in meinen Van eine Luftheizung einbauen damit man sich im Winter darin länger aufhalten kann und bin mir nicht sicher hinsichtlich der Grösse. Hat jemand Erfahrung und eine solche Heizung und wenn ja wieviel KW? Die kleinen Heizungen haben einen Bereich von ca 1KW-2KW und die grösseren 1,7-3,5 bzw 5 KW. Wenn also die kleinste Stufe schon 1.7KW hat dann bollert die ja schon im unteren Bereich ordentlich und womöglich ists viel zu warm bei 0-10 Grad, dafür braucht man sicher auch bei -10 oder -15 keine Angst zu haben. Hat da einer Erfahrung?

Vielen Dank!
Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Luftheizung im Van 1 Monat 21 Stunden her #2

  • Grenzländer
  • Grenzländers Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 265
  • Dank erhalten: 21
also erfahrungswerte habe ich auch nicht, aber Interesse an dem Thema und wollte das auch schon mal angehen, aber momentan gibt es immer andere Baustellen.

Zu Leistung würde ich mich z.b. an den Kisten von Truma für Wohnmobile halten - da gibt es Erfahrungswerte. Wobei die Wohnmobile vermutlich besser isoliert sind, besonders die normal Verglasung ist bei Vans ein Schwachpunkt.

Des weiteren benötigt man zum aufheizen mehr Leistung als zum Temperatur halten, also von der Seite auch lieber etwas mehr Reserve.

Du hast nicht geschrieben, welche Heizung du einsetzen willst, aber ich kenne das so, das es immer einen Thermoschalter gibt, der dafür sorgt, das die Temperatur gehalten wird. Die Leistungsstufen sind nur zu groben Einstellung, damit das Gerät nicht ununterbrochen taktet.

Ich würde für Express, G20 und Astro zu 1,7 bis 3,5KW tendieren

Welches Heizung schwebt dir denn vor?
´97 Canada Astro Starcraft, KME Nevo, 255/60R15 Cooper Cobra auf 9J, MadMax Pipe, HiJacker, ca. 177.000 mls
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Luftheizung im Van 1 Monat 16 Stunden her #3

  • hypernate
  • hypernates Avatar
  • ONLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 119
  • Dank erhalten: 8
Hab selbst ne Truma (glaub 1800 irgendsowas drin). Leider nur mit ner kleinen 7Kg Gasflasche.
Aber da kann man ja entweder größere verbauen, oder wenn Du LPG Anlage verbaut hast ,deren Tank mitbenutzen.

Tut was sie soll, denn so oft übernachten wir nicht im Wagen wenns mal draussen Kühler ist.

Das geilste bei meiner ist eigentlich, das ich per Handy Ein/Aus der Heizung realisiert hab.

Kuschlige ComingHome Funktion quasi...., oder krasse RemoteBombe, falls mal was am Gas defekt sein sollte.

:lloll: :lloll: :lloll:

Bis jetzt aber alles Gut.
Chevy Express Starcraft Hightop Van mit 2500er Chassis/Wheelbase Bj 2001. Prinz LPG Anlage und Wohnmobilzulassung inkl. der dafür nötigen Umbauten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Luftheizung im Van 1 Monat 13 Stunden her #4

  • Explorer-6.5D
  • Explorer-6.5Ds Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 35
tm243 schrieb:
Hallo,

ich möchte in meinen Van eine Luftheizung einbauen ...

Grenzländer schrieb:
also erfahrungswerte habe ich auch nicht, aber Interesse an dem Thema ...

Hier gab es schon einmal etwas zum Thema:

www.chevy-forum.de/forum/23-allgemeines/...dheizung-webasto-5kw

Meine dort erwähnte Webasto Air Top 32 hat 3,2 kW bei Volllast (Teillast 1,6 kW).
Letzte Änderung: 1 Monat 13 Stunden her von Explorer-6.5D. Begründung: Ergänzung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Luftheizung im Van 1 Monat 6 Stunden her #5

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 135
  • Dank erhalten: 11
Bilder wären mal schön um den Einbau nachzuverfolgen. :top:
LG Joet
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Luftheizung im Van 4 Wochen 1 Tag her #6

  • tm243
  • tm243s Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
Tendiere zur grösseren, Nachbar meinte die 2KW hätten bei seinem T4 für Frühling und Herbst gerreicht und fürn Winter wären wohl >3KW besser. Auf zu kalt habe ich keine Lust und wenn die 1,7KW Minimum zu stark sind muss ich halt das Fenster aufreissen :silly: Habe mir Webasto 2000 STC und Evo 40 bzw 55 angeschaut.
Wie funktioniert denn das mit der Truma Gasheizung am LPG Tank? Hast du Fotos? Baut sowas der Gas-Freundliche ein?
Danke für die Hinweise für Einbauort. Ich hatte eigentlich unterm Beifahrersitz gedacht, aber nur weil ich es mal so gesehen habe und mir gedacht hab dass sie unterm Boden auch der Witterung ausgesetzt wäre. Aber im Prinzip ist es mir egal, hauptsache es macht keine Probleme.

@explorer-6.5D ist sie dir manchmal zu warm in der Übergangszeit? Geht die Heizung dann immer an und aus oder wie ist das geregelt?

@hypernate ja genau richtig, erstmal remote schauen dass nichts explodiert und dann beruhigt schlafen legen :woohoo:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Luftheizung im Van 3 Wochen 4 Tage her #7

  • Explorer-6.5D
  • Explorer-6.5Ds Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 35
tm243 schrieb:
... @explorer-6.5D ist sie dir manchmal zu warm in der Übergangszeit? Geht die Heizung dann immer an und aus oder wie ist das geregelt? ...

Du musst zwischen der eigentlichen Heizung und der Steuerung unterscheiden.

Bei der Heizung ist die Leistung entscheidend. Besser etwas überdimensioniert, als trotz angestellter Heizung zu frieren. Zu warm wird es bei einer richtig eingestellten Heizung nie. Die Webasto Air Top 32 hat bei Volllast einen Wärmestrom von 2.750 kcal/h und einen Volumenstrom von 130 m³/h. Bei -10/-12 °C Außentemperatur sind durchaus 25 °C Innentemperatur zu schaffen.
Für die Steuerung/Regelung gibt es unterschiedlichste Möglichkeiten, die davon abhängig sind, was der entsprechende Hersteller in seinem Lieferprogramm anbietet. Die einfachste Variante ist manuell AN/AUS direkt im Fahrzeug, komfortabler dann per Funk (z. B. bequem aus der Wohnung vorheizen). Darüber hinaus gibt es Zeitsteuerungen, die man über eine Schaltuhr programmiert oder auch, bzw. zusätzlich, eine Temperaturregelung über einen Fühler/Sensor.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.128 Sekunden

Wer ist online

  • Der_Hannes
  • crazy-eagles
  • ElCamino1970
  • hypernate
  • CT
  • graebec
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017