Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer

Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 1 Woche her #1

B)
Servus,

ich bin der Michael, 45 und normalerweise mit der Enduro unterwegs. Mit Zelt...und Übernachten wo es passt....
Seit einigen Tagen auf der Suche nach einem Wagen der auch leichtes Gelände kann...und in dem gut gepennt werden kann.
Habe mich derweil auf (2) Tahoe eingeschossen. Beides GMT820 mit 150k bzw 180k km auf der Uhr.
Am WE werde ich mir den einen anschauen .. mit etwas Glück poste ich die Tage ein Bild :hurra:

Ach ja, bin hauptsächlich sehr bodenständig unterwegs. D.h. pennen im Auto, dort wo es schön ist, Bachbetten, Strand, in den Meeralpen auf dem Berg.....
Leichtes Offroad fahren kenn ich noch aus den USA, war dort 6 Jahre. Hatte einen 76' Ramcharger, bin damit in Arizona auf diverse Berge.....ausgetrocknete Flussbette udgl getuckert. Macht halt Laune.
Hmmm... bin Amateurschrauber, habe auch reichlich Zöllich-Werkzeug :) wobei ich das nur zum Regelserive auspacken möchte...

Das war es erstmal....

Viele Grüße aus Oberfranken
Michael
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von michael1972. Begründung: GMT400 auf GMT820 geändert...upsiee
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 1 Woche her #2

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 369
  • Dank erhalten: 51
:welcome:

Viel Spaß im Forum und viel Glück bei der Suche nach dem ultimativen Offroadmonster.

:top:
LG Joet

GMC Vandura 2500 5,7 L (K) 1995
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 1 Woche her #3

Danke.
Naja...der ultimative Off-Roader wäre was anderes....... diese Amerikaner sind hauptsächlich zum gemütlichen komfortablen Reisen und Ziehen gedacht, mit ab-und-zu Abstechern auf wenig Asphalt
Für Off-Road sehe ich nen G, Discovery, Petrol,...... aba ich mache auch gerne mal 5tkm Runden..und die sind mir dann etwas zu offroadig ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 1 Woche her #4

  • Cleaner
  • Cleaners Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 170
  • Dank erhalten: 20
Moinsen aus´m Norden..... :welcome:
Dann link doch mal, wenn beide Tahoe´s online sind.
Gibt dann sicherlich auch mal n Feeeeedback...... :top:
LG Der Cleaner. Vielen Dank für die Hilfe. Super-Forum! ;)

Chevy Tahoe 2007 LT, 5.3 Vortec ohne Gas... entschleunigt das Leben... ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 1 Woche her #5

Darf man Links einstellen?

Moment..ich stelle mal beide ein....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 1 Woche her #6

Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von michael1972.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 1 Woche her #7

Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von michael1972.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 1 Woche her #8

Hab ich was dummes geschrieben....oder warum ist aufeinmal Funkstille.. :-o
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 1 Woche her #9

  • nairolf
  • nairolfs Avatar
  • ONLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 75
  • Dank erhalten: 11
Hallo,

also was dummes nicht, aber ohne die von dir vorgeschlagenen Fahrzeuge zu kennen, kann man sich schlecht dazu äußern...
z.B. der eine hat ne AHK, der andere nicht... kauf entscheidend???
Wurde damit viel gezogen, brauchst du eine oder lieber selbst für 400€ nachrüsten?

Bilder täuschen über vieles....
Dann kommt der individuelle Geschmack dazu, ich würde mir kein Auto mit nem blauen, grünen oder braunen Armaturenbrett kaufen, oder in den alten Vans dieses porno-rote Velur, aber das findet jemand anderes bestimmt gerade toll.

Ansonsten frag lieber nach Schwachstellen, worauf zu achten usw.

Gruß Flo
2004 GMC Savana 5,3L, Vialle Gasanlage und Flashlube
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 1 Woche her #10

Na...da bin ich ja froh... wollte es mir nicht schon gleich nach meinem 5. Beitrag versauen

Bin mitlerweile beim Tahoe b gelandet.
Der Tahoe a hatte mir etwas zuviel Rost an den noralgischen Stellen. der Tahoe b ist seit 12 Jahren in gleichem Besitz und gut gefplegt, zwar etwas teurer als ich ausgeben möchte...aber egal, dafür erkaufe ich mir einen gepflegteren Wagen ( sofern dem auch so ist, klärt sich dann nach einer ausfühlichen Besichtigung am WE ).

Schwachstellen habe ich mir soweit angelesen. Ami-Elektrik, Radlager, Vorderbau, Rost bei Tür und Klappenfalzen, Sitzbezüge. Üblich und generell..wie war Wartung ( Öle!), Automatiköl prüfen, Funktion 4H-L als auch geschmeidiges Schalten....

Wenn ich was vergessen hab...bitte schlaut mich auf :-)

Grüße,
Michael
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 1 Woche her #11

PS
Hängerkupplung...ja, damit ziehe ich 1x Jahr meinen Moppedhänger
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 1 Woche her #12

  • TDM850
  • TDM850s Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 55
  • Dank erhalten: 4
Hallo,

Kann es sein das bei dem guten Stück die MKL an ist oder sieht das nur so aus?
Ich spreche aus Erfahrung den das kann richtig ins Geld gehen !

Habe selber einen 03er Tahoe.

Gruß
WER SPÄTER BREMST IST LÄNGER SCHNELL
NUR EIN HAMPELMANN HÄLT AN DER AMPEL AN
RECHTS VOR LINKS UND SCHNELL VOR RECHTS

03er Tahoe, Benziner+LPG, 5,3l
89er S-10, 2,8l Benziner
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 1 Woche her #13

:-) !
he he he... ist mir auch aufgefallen.
Aber der Motor ist aus, lt. Besitzer leuchtet die MKL dann immer.
Ich kenne solche...und solche Fahrzeuge...bei einigen leuchtet die MKL sobald der Motor aus, die Zndg aber an ist....
Wie ist das bei Deinem?

Grüße,
Michael
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 1 Woche her #14

So,

heute ist ein neuer reingekommen.
Habe mit beiden Besitzern schon Kontakt aufgenommen. Beide sollen mehr oder weniger rostarm / rostfrei sein.
Beide haben vor uns Nachteile..... den Neueren mit mehr Laufleistung aber kompletter Geschichte...oder den Älteren mit Standheizung und funzender Klima....?

Was sagt ihr...und wieviel kann man ( fair ) geben?

Tahoe a
www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/chev...h/744935742-216-6255

Tahoe b
www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/chev...s/774142575-216-1697

(wobei ich eigentlich vom Autoride nicht so überzeugt bin, hätte lieber konventionelle Stoßdämpfer din...haben beide Autoride? Sind die Airbags vom Autoride von aussen sichtbar ala Airstruds ..oder nicht? )
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 1 Woche her #15

  • nairolf
  • nairolfs Avatar
  • ONLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 75
  • Dank erhalten: 11
Ja,

war auch mein erster Gedanke, das die MKL an ist, aber an den restlichen Zeigern konntest sehen, das Motor aus ist.

So, zu den zwei Tahoe, ohne jetzt jemanden zu nahe treten zu wollen...
aber der mit weniger Laufleistung, also der erste Link,ich hab nur jeweils die Bilder angeschaut, ohne weiteres lesen des Textes...
Was mich sofort abgeschreckt hat, das reingebastelte Tablethalteteil vorne in der Mittelkonsole, Handyhalterung mit Glück nur links in der Lüftung eingeklipst, rote Fußraumbeleuchtung..... mein erster Gedanke, "Bastelbude"
Beim verkauf: neuer Unterbodenschutz.... da kann man, ok es muss so nicht sein, aber schön Rost und Schweißstellen verstecken...
Wenn ich das für mich mache, weil ich den noch länger fahren möchte, ok!

Aber Achtung! Vielleicht ist das alles halb so wild, weil ich mutmaße hier nur und kenne weder das Fahrzeug noch den Besitzer!!!

Zum Zweiten:

Klimakompressor neu gemacht, warum schon wieder undicht?
Bei wesentlich mehr Laufleistung, viel besser Zustand der Sitzfläche.
Cockpit finde ich in Holzoptik hübscher, aber Geschmackssache.
Das Navi, ist anscheinend nur rein geklippst... ich hasse, wen Leute irgendwo ins Auto rein bohren um was was da original nicht hin gehört zu befestigen...

Jetzt kommen wir zum Thema 5,3er und Gas.... es wird immer wieder gesagt, das der 5,3 Liter Vortec nicht wirklich Gasfest ist, wegen seinem im Alukopf befindlichen weichen Ventilsitze...
Viele sagen es, ich mache es, wenn ich richtig Leistung abrufe oder nicht nur gemütlich kruse, schalte ich auf Benzin zurück, aber das ist echt super selten, andere raten auch vom Hänger ziehen unter Gas ab... musst du für dich entscheiden, etwas einlesen in das Problem.

Ich fahre mit meinem 5,3 Vortec auch auf Gas und mit Flashlube, aber der Vorbesitzer durfte meinem schon neue Köpfe Spendieren, was für ihn das Ende mit dem "Dicken" war und ich ihm den dann abgenommen habe.

Gruß Flo
2004 GMC Savana 5,3L, Vialle Gasanlage und Flashlube
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 1 Woche her #16

Hallo Flo,

danke für Deine Meinung.
Ich habe heute mit beiden Besitzern ein ausführliches Telefonat geplant. Autokauf ist ...so eine vertrauens / bauchgefühl-Sache.
Der mit dem neuen Unterboden ( wurde vor 2 Jahren gemacht)......der hat den Wagen jetzt seit 12 Jahren. Viel Geld reingesteckt, viele Rechnungen..... mal sehen.
Was mir gefällt ist die Standheizung und die relativ geringe Laufleistung. Zudem ist KEIN Gas verbaut...und die Klima funzt...

Der zweite Tahoe, gefällt mir weil die Vorgeschichte bekannt ist. Gasumbau ist ja auch net schlecht, aber ich fahre den als Drittwagen, die paar km pro Jahr....da hätte ich lieber einen ohne Gas. Dafür aber ne lässige Abgasanlage und 8 Fach bereift, schönerer Innenraum .... aber 60tkm nehr auf der Uhr ... soll aber auch Rostarm / Rostfrei sein.... Dazu noch der Motor mit Facelift / Update... nur wird die Klima durch sein, irgendwo undicht... neuer Kompressor hin oder her. Wenns nur ums Befüllen geht, das kann ich selber....

Einen dritten Tahoe für VB 10k habe ich auch noch gefunden, steht aber im Hamburg.....

Sollten die beiden Tahoes soweit wie beschrieben sein, in welchem Preisbereich ist denn ein faires Angebot.... so um 10....10.8k€ .. bei beiden werde ich noch etwas Arbeit / Teile reinstecken...

Grüße,
Michael
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 5 Tage her #17

michael1972 schrieb:
Na...da bin ich ja froh... wollte es mir nicht schon gleich nach meinem 5. Beitrag versauen

Bin mitlerweile beim Tahoe b gelandet.
Der Tahoe a hatte mir etwas zuviel Rost an den noralgischen Stellen. der Tahoe b ist seit 12 Jahren in gleichem Besitz und gut gefplegt, zwar etwas teurer als ich ausgeben möchte...aber egal, dafür erkaufe ich mir einen gepflegteren Wagen ( sofern dem auch so ist, klärt sich dann nach einer ausfühlichen Besichtigung am WE ).

Schwachstellen habe ich mir soweit angelesen. Ami-Elektrik, Radlager, Vorderbau, Rost bei Tür und Klappenfalzen, Sitzbezüge. Üblich und generell..wie war Wartung ( Öle!), Automatiköl prüfen, Funktion 4H-L als auch geschmeidiges Schalten....

Wenn ich was vergessen hab...bitte schlaut mich auf :-)

Grüße,
Michael
Jau...hat gefunzt,
Tahoe 2001 mit 195tkm runter. Bullenfänger und Alubereifung einbetragen, Flowmaster drunter. Vrischer Service mit Getriebeeölwechsel. Ein paar Kleinigkeiten werden jetzt vom Besitzer gemacht. Ich leg nochmal Geld drauf damit der Unterboden und Türfalze gemacht werden.

Apropos, bei der Testfahrt, auf Schotter, mal 4lo eingelegt. Langsam losgefahren, bei ca 20 gab es einen kurzen Ruck und ein Klonkergeräusch, gefühlt VA. Habe jetzt nachgelesen und viele sagen, es sei normal. Hm...gut...aber warum?

Gesendet von meinem P01Y mit Tapatalk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 5 Tage her #18

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10072
  • Dank erhalten: 451
michael1972 schrieb:
mal 4lo eingelegt. ... bei ca 20 gab es einen kurzen Ruck und ein Klonkergeräusch, ... es sei normal
Nein, ist es nicht.
Beides kommt vor, wenn man 4lo einlegt. Aber das ist ja im Stand (oder bis ca. 1 km/h).
NACH dem Losfahren dürfen da keine solchen Geräusche o.ä. auftreten.
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 5 Tage her #19

Wede da novhmal nachhaken.
In 4Lo ist doch nur eine 1 zu 2 Umtersetzung vorgea ha
tet, ja? D.h. er schaltet die Automatikgänge ganz normal durch, jedoch mit halber Fahrgeschwindigkeit, ja?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 5 Tage her #20

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10072
  • Dank erhalten: 451
michael1972 schrieb:
4Lo ist doch nur eine 1 zu 2 Umtersetzung
"nur" ist aber etwas untertrieben.
Die Untersetzung wird zusammen mit der Vorderachszuschaltung im Verteilergetriebe geschaltet. Gleichzeitig wird die Vorderachse auch noch im VA-Differential aktiviert.
Also schon eine ganze Reihe von mechanischen und elektrischen Fehlerquellen.
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Hallo in die Runde, am WE evtl Tahoe Besitzer 1 Monat 5 Tage her #21

ok, danke.
Das -nur- war micht negativ gemeint. Ist aber so wie ich es von anderen Marken kenne, die 4LO schaltet alle Gänge....wie auch im 4HI oder 2HI, aber mit zusätzlicher halbierung der Drehzahl -Drehmo!enrverdoppelumg. Also gut für Berg auf-ab.... ist micht so, wie mir gesagt wurde, nir dür sehr geringe Geschwindigkeiten bis 10....15kmh...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.141 Sekunden

Wer ist online

  • M_m_B
  • Maische
  • Blazerreini
  • Bob-G20
  • hypernate
  • nairolf
  • I need Money
  • Holli
  • michael1972
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018