Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Automatikgetriebe

Automatikgetriebe 3 Monate 2 Wochen her #1

  • horst0368
  • horst0368s Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
Hallo Leute ich hab eine Frage , ich fahre einen astro van klar mit Automatik , wie sieht das aus mit dem Getriebeöl Wechsel inklusive Spülung ist das zu empfehlen? Mein van hat jetzt 230000km auf der Uhr
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Automatikgetriebe 3 Monate 2 Wochen her #2

  • Carvolucci
  • Carvoluccis Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 159
  • Dank erhalten: 24
Ja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Automatikgetriebe 3 Monate 2 Wochen her #3

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3240
  • Dank erhalten: 497
Du kannst auch einfach vier bis fünf Wechsel nacheinander machen. Beim ersten eine Ablassschraube in die Wanne machen, und beim letzten den Filter wechseln. Dann haste das auch so gut wie komplett gespült. Es empfiehlt sich dann eh einmal jährlich ein normaler Wechsel mit Filter.

Reicht völlig aus. Ein 20 Liter Fass ATF kostet Nüsse im Vergleich zu einer Spülung. Wenn du erhöhten Abrieb drin hast, hilft eh nix mehr. Dann muss überholt werden.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass wird gewandelt)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
- coming soon: Ford Fiesta ST (löst das Kackfass ab)
Letzte Änderung: 3 Monate 2 Wochen her von Maische.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Automatikgetriebe 3 Monate 2 Wochen her #4

  • Genius2222
  • Genius2222s Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 2
Ich hab den Rücklauf vom kühler abgemacht. Und dann 2 Liter da abgezapft und Dan oben wieder 2 Liter neues rein bis ich 15 Liter durch hatte.
Natürlich zuerst einen normalen Wechsel.

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
- ´95 er Winnebago GulfStream Sun Sport, 6,2 Detroit Diesel, 4L80E
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Automatikgetriebe 3 Monate 2 Wochen her #5

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 9932
  • Dank erhalten: 427
Genius2222 schrieb:
Ich hab den Rücklauf vom kühler abgemacht
... da hatte der Genius wohl gerade Urlaub ....

So eine Scheisse sollte man gefälligst lassen :screwy: . Der Ölstrom durch den Kühler und dessen Rücklaufleitung ist gleichzeitig die Druck-Schmierölversorgung der Getriebegleitlager ;)

Unterbricht man den, laufen die dünnen weichen Gleitlagerbuchsen blitzschnell fast trocken :sick:
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Letzte Änderung: 3 Monate 2 Wochen her von Lenagregory.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Automatikgetriebe 3 Monate 2 Wochen her #6

  • G20-Driver
  • G20-Drivers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1049
  • Dank erhalten: 93
:mrgreen:
1977 Chevrolet Caprice 5.7L V8 173PS (((verkauft)))
1980 GMC Vandura 5.7L V8 199PS (((verkauft)))
1992 BMW E34 525 TDS 2.5L R6 TurboD. 143PS (((verkauft)))
1988 Ford Econoline 4.9L R6 155PS (((verkauft)))
1988 GMC Vandura 5.7L V8 199PS dunkelgrün
1994 Chevrolet G20 7.4L V8 231PS dunkelblau
1979 Oldsmobile Toronado 5.7L V8 173PS (((verkauft)))
2004 Skoda Fabia 1.2L R3 64PS Alltag



Grüße aus Sebnitz (Sachsen)
Letzte Änderung: 3 Monate 2 Wochen her von G20-Driver.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Automatikgetriebe 3 Monate 2 Wochen her #7

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3240
  • Dank erhalten: 497
Beim professionellen Spülen wird das alte Öl durch den Kühlervorlauf in einen doppeltwirkenden Zylinder gepresst. Der Kolben zwischen Altöl und Frischöl wird dabei Richtung Frischöl gedrückt. Mit dem selben Druck, welcher aus dem Getriebe kommt wird das Frischöl durch den Rücklauf ins Getriebe gedrückt. Dadurch reißt der Öldruck nicht ab.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass wird gewandelt)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
- coming soon: Ford Fiesta ST (löst das Kackfass ab)
Letzte Änderung: 3 Monate 2 Wochen her von Maische.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Automatikgetriebe 3 Monate 2 Wochen her #8

  • Genius2222
  • Genius2222s Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 2
Also bei meinem 4l80e bj.93 geht der Rücklauf direkt in die Ölwanne.
Und ja es hat sehr gut bei mir geklappt.

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
- ´95 er Winnebago GulfStream Sun Sport, 6,2 Detroit Diesel, 4L80E
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Automatikgetriebe 3 Monate 2 Wochen her #9

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 9932
  • Dank erhalten: 427
Genius2222 schrieb:
Also bei meinem 4l80e bj.93 geht der Rücklauf direkt in die Ölwanne
... Blödsinn
Sorry, keine Ahnung woher Deine Information stammt, aber sie ist definitiv komplett falsch!!
Auch beim 4L80e, völlig egal welches Baujahr, ist der Kühler-Leitungs-Kreislauf immer auch die Hauptlager-Schmieröldruckleitung!!
Diskussions und ausnahmslos ;)
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Letzte Änderung: 3 Monate 2 Wochen her von Lenagregory.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Automatikgetriebe 3 Monate 1 Woche her #10

  • Genius2222
  • Genius2222s Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 2
Wie ich das Teil auseinander hatte konnte ich sehen das der Rücklauf direkt in die Ölwanne geht.
Bei den Bj nach 93 ist der Rücklauf ans ende des Getriebe gesetzt worden. Dort geht es dann erst in den Center Support.
Und mal so nebenbei egal wo ich schaue immer macht das Öl die Arbeit und wird dann erst gekühlt.

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
- ´95 er Winnebago GulfStream Sun Sport, 6,2 Detroit Diesel, 4L80E
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.135 Sekunden

Wer ist online

  • Der_Hannes
  • crazy-eagles
  • ElCamino1970
  • hypernate
  • CT
  • Basti Z
  • graebec
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017