Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: [gelöst] Corvette c4 Problem ?mit TH 700 r4

Corvette c4 Problem ?mit TH 700 r4 2 Monate 3 Wochen her #1

  • tonardo
  • tonardos Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 7
Guten Abend, ich habe mir eine Corvette C4 gekauft Baujahr 1986 und glaube mit dem Getriebe stimmt was nicht. Beim schalten gibt es so ein leichtes Ruckel und auch hörbar wenn ich auf Schaltsufe D bin. Das ruckel ist bei Schaltvorgänge vom 1 in den 2 Gang und umgekehrt, wenn ich auf eine Ampel zu fahre und abbremsen oder auch wieder beim los fahren man hat das Gefühl als wäre etwas Spiel in dem Antrieb. Kennt jemand das Problem? oder weiss einer war es sein könnte.
Grüße Jörg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Corvette c4 Problem ?mit TH 700 r4 2 Monate 3 Wochen her #2

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3544
  • Dank erhalten: 564
Moin!

Eine kurze Vorstellung wäre ganz nett, bevor man mit der Tür ins Haus fällt!
:top:

Zu deinem "Problem":

Das ist kein Golf VI mit DSG... Das ist eine Wandlerautomatik mit Hydraulisch gesteuerten Kupplungspaketen. Das Getriebe kann besser die Gänge reinknallen, als sie schleifen zu lassen.
Evtl ist schon ein Shiftkit verbaut worden.

Ölstand wurde geprüft?
Wagen auf ebener Fläche stehend, Getriebeöl auf Betriebstemperatur, Motor laufen lassen, einmal durch alle Schaltstufen schalten und jeweils kurz verweilen. Dann in "P" oder "N" den Peilstab ziehen.

Dort darf nicht zu viel und nicht zu wenig drin sein. Jedoch lieber zu wenig als zuviel!
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von Maische.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Corvette c4 Problem ?mit TH 700 r4 2 Monate 3 Wochen her #3

  • tonardo
  • tonardos Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 7
Guten Morgen Stimmt,Sorry werde ich noch nachholen mich vorzustellen.

Danke für die Antwort.

Öl Stand müsste stimmen da ich vor kurzem eine Getriebe Spülung machen lassen habe. Die Gänge knallen auch nicht rein man merkt es halt je nach Fahrweise mehr mal weniger

Grüße Jörg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Corvette c4 Problem ?mit TH 700 r4 2 Monate 2 Wochen her #4

  • BGM75
  • BGM75s Avatar
  • ONLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 211
  • Dank erhalten: 12
Ich gebe an dieser Stelle mal wieder, was mir mein Getriebeinstandsetzer gesagt hat:

Beim überholten 700er kann es sein, dass der Gangwechsel von 1 auf 2 vergleichsweise hart ausfällt, je leichter das Fahrzeug drumherum ist. Eine Vette ist vergleichsweise leicht, daher kann der Ruck stärker spürbar sein.

Ob es in deinem Fall derselbe Ruck ist, kann ich natürlich nicht sagen.

edit: das 700er wird doch per TV-Cable geschaltet?! Die Einstellung muss stimmen und hat Einfluss auf das Schaltverhalten. Im Zweifel lieber etwas zu hart als zu weich (weich heißt potentieller Verschleiß).
1975er Pontiac Grand Safari mit 350er TBI/700R4
- schadstoffstark und leistungsarm -
Letzte Änderung: 2 Monate 2 Wochen her von BGM75.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tonardo

[gelöst] Corvette c4 Problem ?mit TH 700 r4 2 Monate 2 Wochen her #5

  • tonardo
  • tonardos Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 7
Problem gelöst.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.172 Sekunden

Wer ist online

  • schattenfahrer
  • hypernate
  • BGM75
  • pytek
  • Oldfield
  • Chevy-Jan
  • Trollblazer
  • Hägar
  • moppedschraubaer
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018