Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Was ist das Summen an der Hinterachse?

Was ist das Summen an der Hinterachse? 2 Monate 1 Woche her #1

Hallo Zusammen

Ich habe im hinteren Bereich vom Auto ein Summen, wenn ich eine Geschwindigkeit ab ca. 50kmh habe. Das Summen ist nicht wie bei einem defekten Radlager immer da, sondern hört beim „Rollen mit wenig Last“ fast auf. Sobald ich dann aber wieder ganz wenig Gas gebe und der Gang wieder einhängt, kommt das Summen wieder laut hervor. Ein defektes Radlager würde doch ab einer gewissen Geschwindigkeit Summen, egal unter Last oder unter Rollen...
Kann da etwas an meinem hinteren Differenzial defekt sein?
Habe auch schon beim engen Rangieren auf einem Parkplatz gemerkt ,wie der Wagen sich fast blockiert, dann hat es einen Knall gegeben hinten und die „Achse“ hat sich wieder gelöst.
Wohl gemerkt ich fahre immer im 2WD, das umschalten auf 4WD z.B. Im Schnee funktioniert einwandfrei.
Habt ihr eine Idee?

Daten:
Chevi Traiblazer LTZ, 4.2 Liter Benzin V6
Jg 2002
Danke um euren Hirnschmalz :roll:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist das Summen an der Hinterachse? 2 Monate 1 Woche her #2

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3600
  • Dank erhalten: 576
Diff öffnen und nachsehen.

Evtl auch die Kardanwelle/Kreuzgelenke.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist das Summen an der Hinterachse? 2 Monate 1 Woche her #3

Muss ich beim Diff öffnen nicht nachher neue Dichtungen nehmen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist das Summen an der Hinterachse? 2 Monate 1 Woche her #4

  • Heliklaus
  • Heliklauss Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2581
  • Dank erhalten: 101
Hallo "wie ist dein Name?",

:welcome: im Forum
zur guten Foren-Netiquette gehört es auch, sich einmal vorzustellen. Wir sind ja schließlich eine Gemeinschaft, und keine Dienstleister. Wir machen das alle freiwillig. Da ist es auch schön, wenn wir wissen, mit wem man es zu tun hat.
Schau mal hier rein www.chevy-forum.de/forum/20-ich-bin-ein-neuling

Das erhöht auch die Chancen auf Antworten. ;)
Gruß, Klaus

Chevrolet S10 Blazer 1999
Chevrolet Kalos 1.2 2006
Sportboot Freedom 200sc
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist das Summen an der Hinterachse? 2 Monate 1 Woche her #5

  • Bjoernebo
  • Bjoernebos Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • alle AMI`s sind schon irgendwie geil
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 11
Hallo moblogbat.

Wenn optisch an Abrieb nix festgestellt wurde(s.Maische´s Hinweis),dann erstmal Diff.ölwechsel vornehmen. Damit lässt sich oftmals das Problemchen schon beheben.
60000Meilen sind schnell vorbei! Einige meinen: Reicht ja Motorölwechsel und dann fahren die Autos ihre 500TKM :to: (vlt nen 2erGolf :roll: )
Hinten kommen m.E. 4,0Pints von dem SAE75W-90 Synth. rein
Vorgehensweise wird hier in mehreren Threads beschrieben.
Wenns nicht geholfen hat, dann bleibt nur ne neue Dichtung für den Diff-deckel.
Viel Glück und nun bitte Klaus sein Rat nachgehen :welcome:
Gr. aus der Hauptstadt
Bjö
Trailblazer 2002 LTZ 4,2L LPG Euromodell
>KURZ VOR DER PRESSE ICH WAR ,ABER LIEBHABER MICH RETTETE!< :-)
es war einmal: 81er VW Derby 50PS!! satt
88er Audi Quattro
00er Accord TypeR 3.0
seit 03-2015 Trailblazer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist das Summen an der Hinterachse? 2 Monate 1 Woche her #6

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3600
  • Dank erhalten: 576
Ähm... Also wenn nen Getriebe (dazu zählt auch ein Diff) schon Geräusche macht und sogar knallt, hilft auch kein Ölwechsel mehr. Er soll das auf machen, um festzustellen, ob das Verschleiß aufweist. So hat man entweder die Ursache der Geräusche gefunden, oder man schliesst es damit aus. Das einfachste zuerst!

Als Tip:

Sollten die Zahnflanken auch noch so kleine Verschleißspuren aufweisen, ist das Diff schrott! Die Flächen müssen schön smooth sein. Ohne Riefen und Ausbrüche.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von Maische.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist das Summen an der Hinterachse? 2 Monate 6 Tage her #7

Alles klar, dann werde ich mich dem Diff mal annehmen. Danke!

Sorry, habe mich da noch nicht vorstellungsregeln gelesen...
Kurz zu mir,
Daniel aus der Schweiz,
38jähriger Familienvater
Nebenbei noch etwas am schrauben und basteln, erst seit neustem an einen Amerikaner gewagt...

Gruss,
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist das Summen an der Hinterachse? 2 Monate 6 Tage her #8

  • Heliklaus
  • Heliklauss Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2581
  • Dank erhalten: 101
moblogbat51 schrieb:

Sorry, habe mich da noch nicht vorstellungsregeln gelesen...
Kurz zu mir,

Gruss,

Es hilft ungemein, auch mal die Beiträge zu lesen, die man dir schreibt. In Beitrag 4 ist der Link für die Vorstellung.
Gruß, Klaus

Chevrolet S10 Blazer 1999
Chevrolet Kalos 1.2 2006
Sportboot Freedom 200sc
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist das Summen an der Hinterachse? 2 Monate 6 Tage her #9

moblogbat51 schrieb:
Alles klar, dann werde ich mich dem Diff mal annehmen. Danke!

Sorry, habe mich da noch nicht vorstellungsregeln gelesen...
Kurz zu mir,
Daniel aus der Schweiz,
38jähriger Familienvater
Nebenbei noch etwas am schrauben und basteln, erst seit neustem an einen Amerikaner gewagt...

Gruss,

Steht doch alles Wichtige da oben? Oder was möchtes Du gern noch wissen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist das Summen an der Hinterachse? 2 Monate 6 Tage her #10

  • Heliklaus
  • Heliklauss Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2581
  • Dank erhalten: 101
War ein Versuch, aber funzt bei dir nicht :S

Vorstellung = im Vorstellungsbereich
Fragen = in den entsprechenden Bereichen
Gruß, Klaus

Chevrolet S10 Blazer 1999
Chevrolet Kalos 1.2 2006
Sportboot Freedom 200sc
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist das Summen an der Hinterachse? 2 Monate 6 Tage her #11

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10249
  • Dank erhalten: 489
Heliklaus schrieb:
Es hilft ungemein, auch mal die Beiträge zu lesen, die man dir schreibt. In Beitrag 4 ist der Link für die Vorstellung.

Klaus, halt doch einfach mal die Klappe!
Dein spießiges Besserwisser- und Zurechtweisungsgehabe geht mir langsam auf den Keks!!!


Die Leute können hier schreiben wie sie es möchten und müßen nicht auf Klausimausies Lehrergetue rücksicht nehmnen.
Wenn Dir das nicht passt, brauchste ja auch nicht zu antworten. Aber spiel Dich hier nicht als Oberlehrer auf!
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist das Summen an der Hinterachse? 2 Monate 6 Tage her #12

  • Heliklaus
  • Heliklauss Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2581
  • Dank erhalten: 101
Lenagregory schrieb:
Heliklaus schrieb:
Es hilft ungemein, auch mal die Beiträge zu lesen, die man dir schreibt. In Beitrag 4 ist der Link für die Vorstellung.

Klaus, halt doch einfach mal die Klappe!
Dein spießiges Besserwisser- und Zurechtweisungsgehabe geht mir langsam auf den Keks!!!


Die Leute können hier schreiben wie sie es möchten und müßen nicht auf Klausimausies Lehrergetue rücksicht nehmnen.
Wenn Dir das nicht passt, brauchste ja auch nicht zu antworten. Aber spiel Dich hier nicht als Oberlehrer auf!

Halt dich doch einfach raus ;)
Wirst ja nicht gezwungen zu lesen. Nimm deinen Keks und esse ihn :top:
Gruß, Klaus

Chevrolet S10 Blazer 1999
Chevrolet Kalos 1.2 2006
Sportboot Freedom 200sc
Letzte Änderung: 2 Monate 6 Tage her von Heliklaus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist das Summen an der Hinterachse? 2 Monate 6 Tage her #13

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10249
  • Dank erhalten: 489
Deine gequirlte Scheisse kann man leider nicht überlesen wenn man einen Thread verfolgen will.

Überall sabbelst den selben Kack und spielst Dich hier auf, als hättest das Forum selbst erfunden.
Dieses klägliche Rumgejammere geht auch nicht nur mir auf den Sack, Du nervst damit auch noch jede Menge andere User!1

Also halte Dich mal gefälligst etwas zurück mit Deinen dämlichen Erziehungskommentaren.
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Letzte Änderung: 2 Monate 6 Tage her von Lenagregory.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mproper

Was ist das Summen an der Hinterachse? 2 Monate 6 Tage her #14

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 59
Aua, ruhig Blut!!!!

Take it easy and have a beer.

:kiss:
LG Joet

GMC Vandura 2500 5,7 L (K) 1995
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist das Summen an der Hinterachse? 2 Monate 6 Tage her #15

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10249
  • Dank erhalten: 489
Joet schrieb:
ruhig Blut!!!!
... have a beer.
Ruhig Blut immer, keine Sorge.
Und ein beer auch, gern mal.

Aber dieses überhebliche Oberlehrerverhalten das andere Leute maßregelt ist derart beschissen, dass man dagegen massiv was tun muß!!! sofort.
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist das Summen an der Hinterachse? 2 Monate 6 Tage her #16

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10249
  • Dank erhalten: 489
Aber nun mal BOT:


moblogbat51 schrieb:
Das Summen ist nicht wie bei einem defekten Radlager immer da, sondern hört beim „Rollen mit wenig Last“ fast auf. Sobald ich dann aber wieder ganz wenig Gas gebe und der Gang wieder einhängt, kommt das Summen wieder laut hervor.
Lastabhängige Geräusche der Hinterachse haben entweder, wie Maische schon schrieb, mit der Hypoidverzahnung zu tun oder mit defekten Differentialkorblagern.
Werden die Geräusche durch die Hypoidverzahnung hervorgerufen, ist fast immer eine defekte Lagerung/Einstellung des Trieblings (Pinion) schuld. Das passiert recht häufig nach dem Wechsel des Simmerrings im Differentialhals.
Dies Geräusch geht dann langsam von "summen" in "heulen" über.
Summnede bis brummende Geräusche (anfangs nur unter Last) macht auch gern das linke Differentialkorblager, wenn es verschlissen ist.

Beide Fehler sind mit blossem Auge und "Handgefühl" schwer zu erkennen. Wenn aber der Diffkorb schon fühlbares Spiel hat, wäre der Fall klar.




moblogbat51 schrieb:
Ein defektes Radlager würde doch ab einer gewissen Geschwindigkeit Summen, egal unter Last oder unter Rollen...
Ja, normalerweise ist das so.




moblogbat51 schrieb:
Kann da etwas an meinem hinteren Differenzial defekt sein?
Recht wahrscheinlich sogar.
Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass eine Aufhängungsbuchse der Achslenker defekt ist. Wenn dadurch die Gummischicht so durchgedrückt ist, dass unter Last Metall auf Metall liegt, dann kann dies trotz heiler HA zu brumm-/summ- Geräuschen führen.




moblogbat51 schrieb:
Habe auch schon beim engen Rangieren auf einem Parkplatz gemerkt ,wie der Wagen sich fast blockiert, dann hat es einen Knall gegeben hinten und die „Achse“ hat sich wieder gelöst.
Da ist ein Eaton "command traxx" oder wie GM es nennt "G80" als Diff. verbaut. - Das neigt leider dazu, vor allem wenn die Kupplungslamellen schon recht deutlich verschlissen sind, bei starker Beanspruchung zu verklemmen. - Die Ausrücknocken bleiben dann in der fast Maximalstellung stehen und lösen sich erst wieder bei entsprechender Gegenbewegung.
Dies Lösen ist sehr deutlich mit einem leichten Knall/Klonk oder wie man es nennen soll zu hören. Nichts unnormales aber ein deutlicher Hinweis auf bereits stark verschlissene Reibscheiben.
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ChainF@ce

Was ist das Summen an der Hinterachse? 2 Monate 5 Tage her #17

Hallo Gregor

Wow, danke für Deine ausführlichen Beschreibungen! Cool damit kann ich das Summen mal angehen und weiss in welche Richtung ich suchen muss.
Manchmal ist das schwierig wenn man selber so viel in der Karre fährt und man hört wie sich was anbraut. Die Mechs in den Garagen hören dann meist noch nichst oder meinen dann es hat sowieso keinen Sinn mehr so eine alte Schachtel zu revidieren...
Ja esist ein Summen, kein Brummen, eher fein und hell (wie ein gutes Bier...Ironie off :-) )
Daher versuche ich mir meist selber zu helfen, da ich auch gerne schraube.
Aber das mit dem Diff erscheint mir recht eine komplexe Sache zu sein.
Evtl. Kann man das ganze Teil gleich wechseln...?
Ich kümmere mich am Wochenende mal um den Brummi, manchmals Frage ich mich ob ich das Teil nicht doch abstossen soll...aber dann überlege ich mir es immer wieder anders...erst vor einem Monat die vorderen Radlager gewechselt, jetzt etwas neues. Naja sonst wird es einem ja langweilig :haumichweg:
Vorerst recht herzlichen Dank für eure Konstruktive Mithilfe und Tipps!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist das Summen an der Hinterachse? 2 Monate 4 Tage her #18

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10249
  • Dank erhalten: 489
Tjaa, langweilig wird's einem mit den Chevys nie .... immer irgendwo kaputt :mrgreen:

Ich wünsche viel Erfolg bei der Suche. - Allerdings vorsichtshalber nochmal gefragt, ob Du Dir sicher bist, dass das Geräusch von der Hinterachse kommt?? Das Verteilergetriebe was da hinter dem Automatikgetriebe hängt kann auch solche Geräusche machen.
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was ist das Summen an der Hinterachse? 2 Monate 2 Tage her #19

Habe mich heute hinten reingesetzt und den Summton versucht zu lokalisieren. Ist eindeutig hinten in der Kofferraum mitte, hörbar. Vorne auf den hinteren Fahrgastsitze wirds leiser. Das deutet ja schon auf das Diff hin...aber ich werde wohl nicht darum herum kommen drunter zu steigen. Schauen wir mal...

Gruss allseits,
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.165 Sekunden

Wer ist online

  • mehlboxx
  • Blazer-ZR2
  • Mr. T
  • V8-Treiber
  • ElCamino1970
  • hypernate
  • K@rsten
  • Mac79
  • Yukon96
  • andrewbp6nt
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018