Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Neue Vorderachse 70er Impala Cabrio

Neue Vorderachse 70er Impala Cabrio 4 Wochen 13 Stunden her #1

Hallo zusammen. Ich habe in der Werkstatt meines Vertrauens die Hiobsbotschaft bekommen, dass meine Vorderachse in einem sehr schlechten Zustand ist. Mir wurde empfohlen eine Generalüberholung durchführen zu lassen. Der ganze Spaß soll ca. 3ooo€ kosten.
Da habe ich mir überlegt, ob es nicht günstiger wird eine neue Achse einbauen zu lassen.
Kann mir jemand sagen, was so etwas kostet? Ich möchte gerne vorab informiert sein, bevor ich meine Werkstatt mit dem Vorschlag konfrontiere.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Neue Vorderachse 70er Impala Cabrio 4 Wochen 12 Stunden her #2

  • Bandit-66
  • Bandit-66s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 368
  • Dank erhalten: 60
Hast du einen Kostenvorschlag wo alles drauf steht was gemacht werden soll, dann suche dir die Teile bei RA raus und vergleiche die Materialkosten. Du bekommst auch komplette Querlenker und nicht preiswert nehmen.

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk
CHEVY C1500 350cui, TH700R4, Baujahr 1989
VÖLLIG SINNLOS, ABER GEIL!!!
Letzte Änderung: 4 Wochen 12 Stunden her von Bandit-66.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neue Vorderachse 70er Impala Cabrio 4 Wochen 11 Stunden her #3

Nein, hab ich noch nicht. Ich habe nur mal gehört, dass eine komplette Achse ca. 1500€ kostet. Dann würde eine Revision ja gar keinen Sinn machen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Neue Vorderachse 70er Impala Cabrio 4 Wochen 10 Stunden her #4

  • Bandit-66
  • Bandit-66s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 368
  • Dank erhalten: 60
OK, die Teile vielleicht in de.
Habe für meinen PU alles an Buchsen (PU- Buchsen), Traggelenke, Spurstangenköpfe, Stoßdämpfer, alles was Verschleißteile sind eigentlich und das einpressen, dazu alles sandgestrahlt und pulverbeschichtet, ca 900 bezahlt. Aber selbst alles aus und eingebaut. Da scheinen mir 3000 schon etwas teuer. Aber dazu wird der eine oder andere bestimmt noch bissl zu sagen.

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk
CHEVY C1500 350cui, TH700R4, Baujahr 1989
VÖLLIG SINNLOS, ABER GEIL!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: stuntman-Marc

Re:Neue Vorderachse 70er Impala Cabrio 3 Wochen 6 Tage her #5

vielen Dank für deine Hinweise. Ich werde mir mal eine genaue Aufstellung der einzelnen Posten geben lassen. Machen muss ich was. Da scheppert alles ganz schön.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neue Vorderachse 70er Impala Cabrio 3 Wochen 6 Tage her #6

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3349
  • Dank erhalten: 533
Es muss nicht immer neu sein. Es reicht uU nur diverse Buchsen neu einzupressen.

3000€ erscheint mir auch als zu teuer! Rechne mal den Stundensatz bei sagen wir mal 500€ Material. Zwei Wochen wird der Mech wohl nicht dafür benötigen.

Die Kisten sind relativ simpel aufgebaut. Mit einem Manual und ein wenig handwerklichem Geschick kann man das recht gut selbst erledigen. Mit einer Bühne in einer Mietwerkstatt noch besser.

Anschliessend die Spur vermessen und einstellen lassen.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Letzte Änderung: 3 Wochen 6 Tage her von Maische.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Neue Vorderachse 70er Impala Cabrio 3 Wochen 6 Tage her #7

  • Bandit-66
  • Bandit-66s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 368
  • Dank erhalten: 60
Eine Bühne wäre wirklich von Vorteil, nicht wie ich auf Böcken, aber es ging auch.

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk
CHEVY C1500 350cui, TH700R4, Baujahr 1989
VÖLLIG SINNLOS, ABER GEIL!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neue Vorderachse 70er Impala Cabrio 3 Wochen 4 Tage her #8

  • Mr. Horsepower
  • Mr. Horsepowers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 371
  • Dank erhalten: 50
Vorder-Achse neu Buchsen, einstellen. Wenn Servo, Reifen OK sind, mach ich dir gerne für 2000€ und dann Verdiene ich was dabei und du hast ein gescheites Auto. 458.. ist mein Gebiet.

Gruß Andy
Camaro 76`LT 5,7

Blazer 85`K5 M1009 6,2 (Sold)

MB W124 220TE 95`

MB W107 350SLC 74`
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.146 Sekunden

Wer ist online

  • hosnlari
  • Dirk1234
  • hypernate
  • Dellenking
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017