Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Bremslichter Blazer K5

Bremslichter Blazer K5 4 Monate 5 Tage her #1

  • Hawi
  • Hawis Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 4
Hallo alle zusammen

ich habe seit 2 Tagen ein massives Problem mit meinen Bremsleuchten bei meinem 78er Blazer K5.
Es handelt sich hierbei um die Orginal "roten" Rückleuchten

Bremslichter funktionieren nicht, 30 A Sicherung kommt sofort geflogen. Blinker und Rücklicht funktionieren jedoch einwandfrei. Warnblinker funktioniert auch nicht

1) Idee wie ich die notdürftig funktionstüchtig machen kann ?
2) Idee was es sein könnte ? ( ich hab von Elektrik 0,0 Plan )

Bin für jeden Rat dankbar

Danke und Gruß
Hawi
85-88 Renault 5
88-90 Ford Escort XR3i
90-92 Ford Sierra 2,0 Ghia
92-95 Ford Scorpio 2,9 Ghia
95-02 Ford Maverick 2,4 GLS
02-06 Land Rover Defender 110
06-08 VW Passat Variant TDI
08- heute Mercedes Benz CLS 320 CDI
15- heute Skoda Superb Combi 2,0 TDI
17- heute Chevrolet Blazer K5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bremslichter Blazer K5 4 Monate 5 Tage her #2

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10065
  • Dank erhalten: 451
- defekter Bremslichtschalter
- Kurzschliß der Bremssignalleitung zwischen Bremslichtschalter und dem Multifunktionshebel am Lenkrad
- defekter Multifunktionshebel am Lenkrad

schätze letzteres
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bremslichter Blazer K5 4 Monate 5 Tage her #3

  • Hawi
  • Hawis Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 4
Multifunktionshebel ? Ich habe links lediglich den Blinker ( incl. ohne alles ) und die
Höhenverstellung des Lenkrads.......rechts halt die Automatik......

Nun...danke auf jeden Fall...da hab ich zumindest schon mal einen Ansatz
85-88 Renault 5
88-90 Ford Escort XR3i
90-92 Ford Sierra 2,0 Ghia
92-95 Ford Scorpio 2,9 Ghia
95-02 Ford Maverick 2,4 GLS
02-06 Land Rover Defender 110
06-08 VW Passat Variant TDI
08- heute Mercedes Benz CLS 320 CDI
15- heute Skoda Superb Combi 2,0 TDI
17- heute Chevrolet Blazer K5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Bremslichter Blazer K5 4 Monate 5 Tage her #4

  • Bandit-66
  • Bandit-66s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 415
  • Dank erhalten: 71
Suche dir diese Steckverbindung unter der Lenksäule, dann trennen und schauen ob Sicherung immer noch kommt, dieses ist der Blinkerschalter und dieser sitzt in der Lenksäule unterm Lenkrad. Bremslicht kommt am weißen Kabel an, auch Messen ob Signal vom Bremslichtschalter kommtDieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk
CHEVY C1500 350cui, TH700R4, Baujahr 1989
VÖLLIG SINNLOS, ABER GEIL!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.132 Sekunden

Wer ist online

  • thevanner
  • Roadhawk
  • schrauberandi
  • Mario dr Wilde
  • Donraketo
  • Hubraumkönig
  • hypernate
  • nairolf
  • Cr0ssi
  • I need Money
  • Cleaner
  • lutzinorge
  • mz4
  • Schubiduh
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018