Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: [gelöst] Bestellen von Teilen in USA

Bestellen von Teilen in USA 1 Monat 2 Wochen her #1

Hallo und guten Tag,
ich möchte ein kleines Ersatzteil bei www.classictruck.com bestellen und kaufen. Im Vorfeld fragte ich an, ob Versand nach Deutschland möglich und welche Kosten entstehen. Keine Reaktion!!!
Bitte nennt mir Eure Erfahrung mit dem Anbieter. Wie muss ich vorgehen?
Danke.
Liebe Grüße aus Berlin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bestellen von Teilen in USA 1 Monat 2 Wochen her #2

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3349
  • Dank erhalten: 533
Moin. Konto bei Bonvu.com einrichten. Wird alles auf der Seite erklärt. Ist ein Zwischenversender mit Adresse in den Staaten.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bestellen von Teilen in USA 1 Monat 2 Wochen her #3

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3349
  • Dank erhalten: 533
Du kannst dort auch zuerst mehrere Sendungen von verschiedenen Anbietern hinschicken lassen. Das wird dann in deinem "Fach" gesammelt, und du kannst dann auf Wunsch alles komplett in ein Paket packen lassen, und dann geht es ab nach Deutschland.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bestellen von Teilen in USA 1 Monat 2 Wochen her #4

  • lisa08
  • lisa08s Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 301
  • Dank erhalten: 57
BONVU habe ich auch die Tage wieder in Anspruch genommen! Auch interessant für Onlinebestellungen, bei denen eine US Rechnungsadresse erforderlich ist! Bei solchen Problemen kann man dann den BONVU-Bestellservice in Anspruch nehmen und kommt so doch noch an die Teile :top:

Gruß...
Blazer K5 '89.......Gearhead EFI
Audi Coupe '90 5-Ender
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Bestellen von Teilen in USA 1 Monat 2 Wochen her #5

  • Bandit-66
  • Bandit-66s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 368
  • Dank erhalten: 60
Und auch interessant, bei eBay, wenn der Versand nach Deutschland teuer ist und gratis, dann lohnt es sich auch zu sammeln.

Ist einfach gut, bei mehreren bestellen oder RA aus mehreren Lagern und wenn alles da, dann gibt's du dein okay und es kommt eine Sendung. Halt auf die HP und lesen, wie Maische schon schrieb.

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk
CHEVY C1500 350cui, TH700R4, Baujahr 1989
VÖLLIG SINNLOS, ABER GEIL!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Bestellen von Teilen in USA 1 Monat 2 Wochen her #6

  • trialer
  • trialers Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 12
Hallo zusammen,

hab mir das BONVU mal angeschaut.

Was ich nicht herrausfinden konnte war,
was kostet dieser Service eigentlich ?

jetzt muss ich mich selber korrigieren :)
Habs gerde doch noch gefunden.

Sind wohl 9 USD pro weiterleitung
und pro Paket wenn ich das richtig verstehe ?

www.bonvu.com/de/preise

Bei dem Punkt Sammlung steht zwar unbegrenzt,
aber in den Anmerkungen steht: "für jede weitere Sendung"

Das ist nicht so ganz eindeutig .....



Und was mir nicht so richtig gefällt:
Zoll und Einfuhrsteuer wird wohl deklariert,
aber bezahlen soll man es vor Ort.

Was vermutlich heist, wenn man einen günstigen Versender wählt,
dann kommt die Sendeung evt. halt doch nicht nach Hause
sondern landet in irgend einem Zoll Büro
und ich kann dann unter umständen wieder stundenlang durch die Gegend fahren
um zu meiner Ware zu gelangen ???

Oder sehe ich das falsch ?
Grüße
Gunter
Letzte Änderung: 1 Monat 2 Wochen her von trialer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Bestellen von Teilen in USA 1 Monat 2 Wochen her #7

  • Bandit-66
  • Bandit-66s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 368
  • Dank erhalten: 60
Habe mir FedEx Versendet und direkt nach Hause bekommen, Zollgebühren kam mit Rechnung von FedEx.

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk
CHEVY C1500 350cui, TH700R4, Baujahr 1989
VÖLLIG SINNLOS, ABER GEIL!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bestellen von Teilen in USA 1 Monat 2 Wochen her #8

  • Mr. Horsepower
  • Mr. Horsepowers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 371
  • Dank erhalten: 50
Das Funzt sehr gut, mal ausprobieren! Oder man kennt jemanden der regelmäßig Container rüber holt das währe noch günstiger, Spaß kostet halt :whistle: aber eigendlich ist Chevy das günstigstes von allen US-Car`s.
Camaro 76`LT 5,7

Blazer 85`K5 M1009 6,2 (Sold)

MB W124 220TE 95`

MB W107 350SLC 74`
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[gelöst] Bestellen von Teilen in USA 1 Monat 1 Woche her #9

Problem gelöst.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bestellen von Teilen in USA 1 Monat 1 Woche her #10

Hallo Maische, danke für die kurze und korrekte Antwort. Mit der Seite wwww.bonvu.com kommt man sicherlich weiter. ABER: In der Gesamtsumme kommt jetzt auch Porto innerhalb USA und Provision für bonvu.com dazu. Und zu allerletzt der dt. Zoll. Die Wahl fällt dann schnell auf einen dt. oder auch niederländ. Anbieter.
Viele Grüße aus Berlin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bestellen von Teilen in USA 1 Monat 1 Woche her #11

Danke.
Günstig aus USA?! Wenn da nicht alle Portogebühren wären und der deutsche Zoll.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Bestellen von Teilen in USA 1 Monat 1 Woche her #12

Hallo Trailer,
Du hast gut recherchiert und in der Gesamtsumme ( Porto innerhalb USA, Porto nach Deutschland, Provision an www.bonvu.com u n d zum Schluß der deutsche Zoll ) kommt eine Bestellung bei einem dt. oder holländischen Anbieter wie www.prinstruckshop.nl gleich. Der Aufwand ist bedeutend geringer.
Viele Grüße aus Berlin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Bestellen von Teilen in USA 3 Wochen 1 Tag her #13

  • bubi47
  • bubi47s Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 10
Hi,
greif´ das Thema nochmal kurz auf!

Habe bei RA 7 verschiedene, meist Kleinteile, für ges. ca. 80,-€ bestellt!
Die 7 Teile kommen aus 6 Lägern (A-F)! Zufall???
180,-€ reine Versandgebühren (von der Einfuhrumsatzsteuer und Zoll ganz zu schweigen)!
Hab mich jetzt bei bonvu angemeldet und gerade kommen alle Teile für gerade mal 25,-€ dort an!
Bin mal gespannt ob es sich lohnt!
Melde mich wenn alles da und bezahlt ist, falls denn Interesse besteht!

Grüße an Alle.
B.
71´Camaro Z28
99´SLK 230 Kompressor (Dailyracer)
12´GLK 220 D (Familycar)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Bestellen von Teilen in USA 3 Wochen 1 Tag her #14

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 627
  • Dank erhalten: 68
Rockauto ist kein Händler im eigentlichen Sinne, eher vergleichbar mit Amazon.
Es handelt sich um einen Zusammenschluss von einer ganzen Menge Läden (bei RA auch Lager xy genannt).
Wenn man nu bei RA was bestellt,kommt es aus dem Laden,der es gerade vorrätig hat.
So bzw. so ähnlich habe ich das RA-Prinzips verstanden.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von ElCamino1970.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Bestellen von Teilen in USA 2 Wochen 6 Tage her #15

  • bubi47
  • bubi47s Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 10
Dann erklärt sich ja das ganze! Und so macht "bonvu" dann auch Sinn!

Gruß.
B.
71´Camaro Z28
99´SLK 230 Kompressor (Dailyracer)
12´GLK 220 D (Familycar)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Bestellen von Teilen in USA 2 Wochen 5 Tage her #16

  • bubi47
  • bubi47s Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 10
Hi,
also Bonvu schickt mir alle Teile für 61,-€ zu!
Inklusive der Versandgebühren innerhalb Amiland von 25,-€ nicht mal die Hälfte von RA :hurra: !
:dafuer:

Grüße.
B.
71´Camaro Z28
99´SLK 230 Kompressor (Dailyracer)
12´GLK 220 D (Familycar)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Bestellen von Teilen in USA 2 Wochen 5 Tage her #17

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 269
  • Dank erhalten: 30
Zoll auch dabei? :whistle:
LG Joet

GMC Vandura 2500 5,7 L (K) 1995
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Bestellen von Teilen in USA 2 Wochen 3 Tage her #18

  • bubi47
  • bubi47s Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 10
Natürlich nicht!
Red´ ja nur vom Versand!
Relativiert sich ja jetzt auch nach unten!

Gruß.
B.
71´Camaro Z28
99´SLK 230 Kompressor (Dailyracer)
12´GLK 220 D (Familycar)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.136 Sekunden

Wer ist online

  • hosnlari
  • Dirk1234
  • hypernate
  • Dellenking
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017