Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Blinker streikt....

Blinker streikt.... 1 Monat 3 Wochen her #1

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 535
  • Dank erhalten: 54
Nabend in die Runde geschmissen...

Ich wurde heute darauf hingewiesen,dass mein HINTERER rechter Blinker nicht geht.
Kein Problem, Birne wechseln und fertig...nix da.
Birne ist ok. Alle anderen Blinker funktionieren. Mir wird beim normalen Blinken auch kein defekt durch eine schnellere Frequenz angezeigt.ABER, der Warnblinker ist deutlich schneller...

Es handelt sich um einen Umbau. Der Blinker wurde sepperat gesetzt.Auf dem Foto ganz links (innen).


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Bremslicht und Licht funktioniert.

So sieht das Rücklicht von hinten aus:


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.



Es wurden 4 Kabel verändert. (Links nur 2)

Der Umbau muss funktioniert haben,der Wagen hat so TÜV bekommen.

Von vorne kommt nur ein grünes Kabel,dass sich auf Li+Re aufteilt:


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.



Nu bin ich mit meinem Latein am Ende. Woher weis EIN Kabel, über das beide "Blinkebefehle" gehen, welcher Blinker gemeint ist?!?! Warum blinken nicht beide Seiten? An die Blinker gehen jeweils nur ein Kabel.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Letzte Änderung: 1 Monat 3 Wochen her von ElCamino1970.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blinker streikt.... 1 Monat 3 Wochen her #2

  • unterbacher
  • unterbachers Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 3
Bin mir nicht 100%ig sicher... aber die ein Kabel Lösung sieht nach einer Nachgerüsteten Warnblinkanlage aus.

An jeder Blinkerbirne muss auch ein Kabel ankommen....

Gruß Jürgen
2002 Tahoe in freundlichem PEWTER Spurplatten EDELBROCK Auspuff

2001 Tahoe BONE stock ( bis auf die Spurplatten )
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blinker streikt.... 1 Monat 3 Wochen her #3

  • 08/15
  • 08/15s Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Moin, wenn ich an meinen Umbau denke, sollte das grüne Kabel bei dir eigentlich vom Bremslichtschalter kommen. Deshalb auch die Aufteilung links und rechts.
Die Verkabelung vom Blinker sollte an sich noch die Originale sein.
Schau doch einfach mal im Fußraum nach dem Bremslichtschalter, da müsstest du das grüne Kabel wiederfinden.

So long

Dietmar
Besser spät als nie
1979 Chevrolet El Camino
1966 Mercury Monterey Breezeway
2005 Opel Tigra Twintop
2013 Kia Sportage
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blinker streikt.... 1 Monat 3 Wochen her #4

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 535
  • Dank erhalten: 54
Bremslicht könnte sein,macht auch sinn...
Werde ich überprüfen. :top:

Muss mich da noch Mal in Ruhe vorsetzen.
Wie fange ich die Fehlersuche am Besten an? Blinkerhebel würde ich ausschließen,da der vorderer Blinker ja geht?!

Warnblinker dürfte orginal sein. Es gibt nen Knopf an der Lenksäule zur Aktivierung,der nicht nach Nachrüstung aussieht.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Letzte Änderung: 1 Monat 3 Wochen her von ElCamino1970.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blinker streikt.... 1 Monat 3 Wochen her #5

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 535
  • Dank erhalten: 54
Was ich eigentlich auch fragen wollte, könnte diese Bremslicht/Blinker wieder ohne Probleme zurück gerüstet werden?
Müssen die Kabel dafür nur wieder "orginal" verbunden und das neue Bremslichtkabel abgeklemmt werden?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blinker streikt.... 1 Monat 3 Wochen her #6

  • 08/15
  • 08/15s Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Ja, das Zurückrüsten ist kein Problem. Einfach die originalen Kabel wieder verbinden.
Zur Fehlersuche: schau mal die umgerüstete Kabelei nach, evtl. hat sich da eine Verbindung gelöst.
Besser spät als nie
1979 Chevrolet El Camino
1966 Mercury Monterey Breezeway
2005 Opel Tigra Twintop
2013 Kia Sportage
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blinker streikt.... 1 Monat 3 Wochen her #7

  • LikeMike
  • LikeMikes Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 4
Gerne werden Verbindungen nur gequetscht, teilweise nur miteinander verdreht und mit Isolierband umwickelt. Was an Kabeln gepfuscht wird ist immer der Hammer.

Also mach den Blinker an und drück/rüttel/zieh/dreh/biege an verschiedenen nachgerüsteten verbindungen. Wenns irgendwann wieder aufleuchtet hast du deine Stelle.

Oder komm eben nach Bremen dann mach ich dir das :P
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blinker streikt.... 1 Monat 3 Wochen her #8

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 535
  • Dank erhalten: 54
Danke für das Angebot. Aber Schütteln und Quetschen kann ich mir selber einen... :haumichweg:
Umgerüstet wurde der Krams vor ca 1,5 Jahren von ner Firma,die dann auch die deutsche Erstzulassung übernommen hat, bzw die Vorführung beim TÜV.
In der Tat wurden die Strippen nur zusammgedreht und mit Schrumpfschlauch versiegelt.
Wie wäre denn eine "fachliche" Verbindung? Ich hätte jetzt ganz normale Kabelschuhe genommen?!
Und die möglichen Fehlerquellen sind ja auch begrenzt?!?!
Hab nur bedenken,dass der Troll doch weiter vorne sitzt und ich mich zu sehr aufs Rücklicht fixiere?!
Wie könnte der Kabelerlauf aussehen? Blinkerhebel-Relais-Blinker vorne-Blinker hinten?
Fands nur komisch,dass kein schnelles Blinken mich auf den Defekt hingewiesen hat...
Wie gesagt, der Warnblinker gibt dafür mehr gas.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blinker streikt.... 1 Monat 3 Wochen her #9

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 9879
  • Dank erhalten: 413
ElCamino1970 schrieb:
Fands nur komisch,dass kein schnelles Blinken mich auf den Defekt hingewiesen hat...
Wie gesagt, der Warnblinker gibt dafür mehr gas.
Das liegt möglicherweise an einem elektronischen Blinkrelais, das das Originale ersetzt?!
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blinker streikt.... 1 Monat 3 Wochen her #10

  • Tom95
  • Tom95s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1721
  • Dank erhalten: 225
Gute verbindung währe löten und dann Schrumpfschlauch drüber.
Die Forderen und hinteren Blinker sind getrennt.
Grund hierfür ist das die hinteren Blinker und Bremslicht über einen Glühfaden laufen.
Normalerweise wird beim Umrüsten der abgang vom Bremslichtschalter zum Blinkerschalter auf + gelegt.
Vom Bremslichtschalter wird dann ein neues Kabel nach hinten zum Bremslicht verlegt.
Hier ein Beispiel von meinem G20 Blinkeransteuerung Bj 95

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Gruß Thomas
chevy g20 Starcraft 5.7 Bj 1995 verkauft
Ford F350
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blinker streikt.... 1 Monat 3 Wochen her #11

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 535
  • Dank erhalten: 54
Stromlaufpläne habe ich auch zu genüge.
Natürlich nur für den originalen Verlauf. Nur mit dem Verständnis und der Nachvollziehbarkeit habe ich Probleme,daher meine etwas doofen Nachfragen...
Zum Glück lassen sich die Änderungen gut erkennen und erreichen.(vorne hab ich noch nicht geguckt)
Werde auch erstmal die Fassung kontrollieren bzw messen ob hinten überhaupt etwas ankommt...
Der Boden der Fassung ist ja so eine Art gefederte Platine.
Müssen es denn immer Birnen mit zwei Glühfäden sein? Wenn eine Birne zwei Funktionen erledigt kann ich es nachvollziehen,aber der neue Blinker hat ebenfalls zwei Fäden mit entsprechender Fassung. Wobei ein Kabel auf der Rückseite nicht abgeschlossen ist.
Wäre theoretisch nicht auch eine normale Ausführung i.O. gewesen?

Danke schön mal für die vielen Hinweise und Erklärungsversuche.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blinker streikt.... 1 Monat 3 Wochen her #12

  • Tom95
  • Tom95s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1721
  • Dank erhalten: 225
Wenn Du eine andere Fassung hast kannst Du auch für den Blinker eine 1 Faden-Lampe nutzen.
Von wo kommst Du denn?

PS: es gibt keine doofen Fragen, dafür gibts das Forum.
Gruß Thomas
chevy g20 Starcraft 5.7 Bj 1995 verkauft
Ford F350
Letzte Änderung: 1 Monat 3 Wochen her von Tom95. Begründung: ergänzung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blinker streikt.... 1 Monat 3 Wochen her #13

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 535
  • Dank erhalten: 54
Mittig in Schleswig-Holstein bin ich beheimatet :hurra:
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blinker streikt.... 1 Monat 3 Wochen her #14

  • Tom95
  • Tom95s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1721
  • Dank erhalten: 225
Ist zu weit weg von mir.
Gruß Thomas
chevy g20 Starcraft 5.7 Bj 1995 verkauft
Ford F350
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blinker streikt.... 1 Monat 3 Wochen her #15

  • Mr. Horsepower
  • Mr. Horsepowers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 344
  • Dank erhalten: 49
Bei meinen Camaro wahren alle Rücklicht Birnen einzeln nachträglich Abgesichert.
Camaro 76`LT 5,7

Blazer 85`K5 M1009 6,2 (Sold)

MB 124 220TE 95´
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blinker streikt.... 1 Monat 3 Wochen her #16

  • Dr-Don
  • Dr-Dons Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • 99er Chevrolet Silverado K2500
  • Beiträge: 84
  • Dank erhalten: 2
Hi,

wenn die angelegte Fassung nur für eine Funktion da sein soll, dann reicht natürlich auch eine Birne mit einem Glühfaden.
Wie siehts denn mit der Masseverbindung für besagte Fassung aus?
Kommt bei Betätigen des Blinkers Strom an der Fassung an?
Wirst wohl ums durchmessen nicht herumkommen.....
Wenn man beim Umbau Bremslicht und Blinker getrennt hat, sollte es doch recht einfach sein den Verlauf zu verfolgen.

Grüße aus'm Pott
Life is a gamble, play hard

-99er Cehvrolet Silverado K2500 6L
-66er Buick Wildcat Hardtop Coupe 6,6L

Grüße aus'm Pott
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blinker streikt.... 1 Monat 3 Wochen her #17

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 535
  • Dank erhalten: 54
Ich werde mich am Wochenende Mal etwas genauer um die Kabellage kümmern.
Es ist noch nichts durchgemessen o.ä. worden.
Bin/war nur von dem grünen Kabel verwirrt.
Wie gesagt, es gibt nur ein neues Kabel nach hinten. Alles andere wurde über die vorhandenen Kabel umgeklemmt.
Ich werde berichten.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blinker streikt.... 1 Monat 3 Wochen her #18

  • Tom95
  • Tom95s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1721
  • Dank erhalten: 225
Tom95 schrieb:
Gute verbindung währe löten und dann Schrumpfschlauch drüber.
Die Forderen und hinteren Blinker sind getrennt.
Grund hierfür ist das die hinteren Blinker und Bremslicht über einen Glühfaden laufen.
Normalerweise wird beim Umrüsten der abgang vom Bremslichtschalter zum Blinkerschalter auf+ gelegt.
Vom Bremslichtschalter wird dann ein neues Kabel nach hinten zum Bremslicht verlegt.
Hier ein Beispiel von meinem G20 Blinkeransteuerung Bj 95

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Das Kabel von Bremslichtschalter zum Blinkerschalter muß natürlich getrennt werden.
Gruß Thomas
chevy g20 Starcraft 5.7 Bj 1995 verkauft
Ford F350
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blinker streikt.... 1 Monat 2 Wochen her #19

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 535
  • Dank erhalten: 54
So,alles durchgemessen.
Ich werde daraus nicht schlau. Beide Seiten zeigen die gleichen Werte an bei eingeschaltetem Blinker.
Zwischenfrage: Wie messe ich korrekt?
Rot auf Fassungsboden und Schwarz auf Karosse?! Logischerweise schwankt der angegebene Wert bei jedem Blinken. Allerdings nicht konstant. Die Werte machen nicht wirklich Sinn für mich.
Das Multimeter ist auf die erste V Einstellung gedreht. Mit soner Welle drüber. Müsste da nicht immer 0 oder ca. 12V angezeigt werden?
ABER,der Blinker geht wieder. Hab nen kleines Stück Draht zwischen Birne und Fassungswand geklemmt,das andere Ende an ne Schraube gehalten. 3-4 Mal gegengetippt,ein paar Funken und nu geht der Blinker wieder. Draht wieder entfernt, Zündung an und aus,Blinker geht immer noch...
Kann mir jemand erklären,wo das Problem liegt/lag?

Das grüne Kabel kommt tatsächlich vom Bremslichtschalter. Originalkabel ist weiß. Das weiße Kabel im Kabelbaum wurde nicht wieder angeschlossen.

Der Warnblinker geht aber immer noch zu schnell und ungleichmäßig.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Letzte Änderung: 1 Monat 2 Wochen her von ElCamino1970.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blinker streikt.... 1 Monat 2 Wochen her #20

  • Tom95
  • Tom95s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1721
  • Dank erhalten: 225
Die hatten wahrscheinlich kein weißes Kabel.
Wird irgendwo ein Massefehler gewesen sein.
Einstellung beim Multimeter auf DC, bzw. --- = V.
Die Welle steht für Wechselspannung.
Gruß Thomas
chevy g20 Starcraft 5.7 Bj 1995 verkauft
Ford F350
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.190 Sekunden

Wer ist online

  • Bullbar
  • AsphaltCowboy
  • Ponyriemen
  • Lünsche_Chevy
  • V8-Treiber
  • hypernate
  • Mproper
  • Permarost
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017