Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Sicherheitsgurt "lose"

Sicherheitsgurt "lose" 2 Wochen 4 Tage her #1

  • Manu881
  • Manu881s Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 20
Hi, ich hoff das mich jetzt nich gleich alle erschalgen aber ist es normal bei den 3. Gurten das die nicht fest rasten wenn man schnell dran zieht? Also ich kenne es von meinen ganzen anderen Autos so klar waren keine Amis aber bin doch etwas beunruhigt. Falls ja würd mich interessieren wie das dann funktioniert? Ist ein gmc yukon Baujahr 1992.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sicherheitsgurt "lose" 2 Wochen 4 Tage her #2

  • Tomster
  • Tomsters Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 991
  • Dank erhalten: 28
klingt erstmal nicht unnormal. Die Gurte funktionieren nicht so wie die europäischen. Erst wenn die Fuhre stärkeren Beschleunigungen ausgesetzt sind haut die Sperre rein. Ist bei meinem 96er auch so. Hoffe sie funktionieren wenn sie benötigt werden :unsure:
"Eine gute Grundlage ist die beste Voraussetzung für eine solide Basis."...Peer Steinbrück, Preisträger CICERO Rednerpreis

"Seid realistisch, fordert das Unmögliche!" ....Che Guevara
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sicherheitsgurt "lose" 2 Wochen 4 Tage her #3

  • kkk969
  • kkk969s Avatar
  • ONLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 170
  • Dank erhalten: 11
fahr mal ueber un-ebenes Gelaende und zieh dabei mal dran, dann sollte was passieren

Gruss aus Texas
Karsten
Letzte Änderung: 2 Wochen 4 Tage her von kkk969.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sicherheitsgurt "lose" 2 Wochen 3 Tage her #4

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3599
  • Dank erhalten: 576
Noch einfacher:

Leicht abbremsen, und dann dran ziehen. Da sitzt so eine Art Pendel drin, welches bei Brems- und Beschleunigungsvorgängen den Gurt sperrt.

Als mein TÜVer das erste mal nen Ami von mir auf dem Hof hatte, hat er fast nen Herzklabaster bekommen. Der saß (mit seinen 140Kg und 2,10m) in dem Firebird, und war an allen vier Gurten am ziehen! Wie ein wilder! Und am schwitzen wie ein Berserker!

"Hier tun´s ja alle Gurte nicht! Das kann nicht sein. Du kommst hier heute nicht mehr vom Hof!!!"

"Ingo... ruhig! Fahr mal hier über den Hof, bremse leicht, und dann ziehe mal an deinem Gurt!"

"Gibt´s ja nich! Das klappt ja wirklich!"

"Ach...!" :haumichweg:
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Sicherheitsgurt "lose" 2 Wochen 3 Tage her #5

  • Manu881
  • Manu881s Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 20
Alles klar werde ich gleich mal testen :top:
Danke für die Infos
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.113 Sekunden

Marktplatz

Wer ist online

  • kasjak2000
  • mb1
  • kkk969
  • Blazer-ZR2
  • V8-Treiber
  • hypernate
  • ThomasP.
  • Oldfield
  • Mopar_Driver
  • Mac79
  • Yukon96
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018