Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: TrailBlazer kaufen mit 240tkm und mehr ?

TrailBlazer kaufen mit 240tkm und mehr ? 3 Wochen 5 Tage her #1

Hallo, ihr lieben, ich hab mir heute einen TrailBlazer LTZ angesehen, bei einem Händelr, der wollte 6000 haben für BJ 2003 160tkm hat er gelaufen. Leider stand der Optisch nicht so schön da wie auf den Bildern.

Jetzt hab ich ein paar andere im Auge, doch die haben alle 190-240tkm und etwas mehr gelaufen.
Meine Frage ist kann ich diese mit so einer Laufleistung bedenkenlos kaufen was den Motor und das Getriebe angeht ? Und was ist bei denen mit Gas Anlage zu beachten ?

Ich möchte nicht mehr wie 6500€ ausgeben für einen Trailblazer.
Letzte Änderung: 3 Wochen 5 Tage her von Bonsei4711.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

TrailBlazer kaufen mit 240tkm und mehr ? 3 Wochen 5 Tage her #2

  • Sniper
  • Snipers Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
Hallo erst mal ich habe letztens einen LTZ im bzw.bei Autoscout gesehen,der hatte gerade mal 72000km und sollte 6500 kosten.Ich selbst hab mir vor ca.4Wochen einen gekauft mit 181000km. Hab ihn für 3700 gekauft, und bis er fertig ist bin ich bei ca.7000.-

mfg Sniper
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

TrailBlazer kaufen mit 240tkm und mehr ? 3 Wochen 5 Tage her #3

Hy den hab ich auch gesehen, aber ich bin nicht dafür bereit über 600km zu fahren. Und ich meine der wäre auch Anfang der Woche verkauft worden.

Mir geht es darum wie lange so ein motor hält ? Bei meinen alten BMW´s 6Zylinder wusste ich das sie sehr lange halten. Doch wie es bei Trailblazer aussieht kann ich nicht sagen da ich noch kein Erfahrung gemacht habe. Den ersten den ich mir heute angesehen hab der war nix :(
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

TrailBlazer kaufen mit 240tkm und mehr ? 3 Wochen 5 Tage her #4

  • Aussiefan
  • Aussiefans Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 135
  • Dank erhalten: 9
Bei den Amis kommt in der Regel zum 6 bzw. 8 Zylinder Motor noch ein vergleichsweise großer Hubraum dazu. Bei moderater Fahrweise und pfleglicher Behandlung sind diese Maschinen fast! nicht kaputtzukriegen. Verschleiß von Fahrwerk, Getriebe und Karosserie hast du selbstverständlich bei diesen Laufleistungen in Kauf zunehmen.
Watch out where the huskies go, don't you eat that yellow snow. (Frank Zappa, Apostrophe)


'98er S10 Blazer
2WD, 4,3l Vortec
Schwarz wie die Nacht
Letzte Änderung: 3 Wochen 5 Tage her von Aussiefan.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

TrailBlazer kaufen mit 240tkm und mehr ? 3 Wochen 5 Tage her #5

  • Bjoernebo
  • Bjoernebos Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • alle AMI`s sind schon irgendwie geil
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 11
Hallo Bonsai
Also immer noch auf Suche? Qualität braucht Zeit! Bin auch damals von Berlin nach Köln mal ebend und ohne jegliche Zusicherung gefahren. Habe ihn aber letztlich mitgenommen und bin happy.
Ich hatte ja bereits mitgeteilt, Händler müssen auch lukrativ arbeiten, daher die hohen Summen. 6000 ist zuviel und bei Privaten ist das Risiko! Du musst vorher abwägen, was du kannst um dann selbst erneuern. Dann ist ein 03er LTZ für3000-4500 durchaus zu haben. Eine KM-Leistung von 200-250T nenne ich beim Reihensechser mit 4,2 Litermaschine wohl "Halbzeit"(meine Meinung). Wenn der Verkäufer dir ein paar Rechnungen von Ölwechsel etc. vorlegen kann, um so besser.
Tips zur Kaufberatung gab es ja schon.
Da die Trailys hierzulande aber nun nicht die Zulassungszahlen vom VW haben, wirste wohl weite Wege in Kauf nehmen müssen. Viel Glück weiterhin! :top:
Gr. aus der Hauptstadt
Bjö
Trailblazer 2002 LTZ 4,2L LPG Euromodell
>KURZ VOR DER PRESSE ICH WAR ,ABER LIEBHABER MICH RETTETE!< :-)
es war einmal: 81er VW Derby 50PS!! satt
88er Audi Quattro
00er Accord TypeR 3.0
seit 03-2015 Trailblazer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

TrailBlazer kaufen mit 240tkm und mehr ? 3 Wochen 5 Tage her #6

  • Bjoernebo
  • Bjoernebos Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • alle AMI`s sind schon irgendwie geil
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 11
Zur Gasanlage noch als Nachtrag.
Zu den Papieren die vorliegen sollten, zählt der alljährliche Wartungsnachweis/Abnahme- Prüfung. Wichtig für den Wachtmeister der Prüforgane.
Testfahrt von mehren KM machen und MKL beobachten. Wenn Anlage gut eingestellt, dann bleibt diese aus. Umschalten von Benzin auf Gasbetrieb bei KALTEN Motor in der Regel nach ca 2km. Start erfolgt grundsätzlich auf Benzin.
Rechne mit 100€ pro Jahresdurchsicht+ Obulus für den Tüver (+ca 30€ )
Gr. aus der Hauptstadt
Bjö
Trailblazer 2002 LTZ 4,2L LPG Euromodell
>KURZ VOR DER PRESSE ICH WAR ,ABER LIEBHABER MICH RETTETE!< :-)
es war einmal: 81er VW Derby 50PS!! satt
88er Audi Quattro
00er Accord TypeR 3.0
seit 03-2015 Trailblazer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

TrailBlazer kaufen mit 240tkm und mehr ? 3 Wochen 5 Tage her #7

Ja ich bin noch auf der Suche :S evtl fahre ich Ostern noch einen ansehen der hat aber 240tkm gelaufen. und soll 5700VB kosten. Da ist etwas mehr spielraum denke ich als beim Händler.
Ansonsten könnte ich mich mit dem Blazer noch anfreuden wenn ich kein Trailblazer finde. Denke wohl wird eher einer ohne Gasanlage.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

TrailBlazer kaufen mit 240tkm und mehr ? 1 Woche 5 Tage her #8

Wenn Du Dir einen ansiehst mach eine ausführliche Probefahrt. Achte u.a. auf Tickern vom Motor...die Hydros.
Nicht wundern, der 1. Gang dreht ziemlich hoch beim Beschleunigen, es sei denn Du gibst ganz zahm Gas.
Beim Fahrwerk und Unterboden darauf achten, dass er nicht vergammelt ist....rostet relativ schnell und wird dann gerne mal mit Unterbodenschutz überdeckt.
Haste was zum Fehler auslesen bei? (OBD2-Stecker + Torque-App auf dem Handy)
Kannste sehen, ob er Macken hat.....zumindest einige.
Laufleistung an sich ist kein Problem für den Motor. Das Getriebe 4L60E ist aber nicht das robusteste und das Verteilergetriebe geht schnell kaputt. Deswegen sollte man auch Allradfahrten vermeiden. Zum Testen schalte mal auf 4Hi und rangiere rückwärts. Wenn er ruckelt will es nicht mehr wie es soll.

Hoffe ich konnte helfen.

Ciao Lars
In Goth we trust!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.130 Sekunden

Wer ist online

  • mehlboxx
  • Blazer-ZR2
  • Mr. T
  • V8-Treiber
  • ElCamino1970
  • hypernate
  • Mac79
  • Yukon96
  • andrewbp6nt
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018