Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Chiptuning bei Suburban Model 2010

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 6 Tage her #1

  • Tony
  • Tonys Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
Hallo zusammen,

hat denn jemand Erfahrung mit dem Umprogrammieren von solchen Fahrzeugen?


MfG
Tony
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 6 Tage her #2

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10249
  • Dank erhalten: 489
Diesel oder Benziner?

Und vor allem, WAS willst Du verändern?
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 6 Tage her #3

  • HGM35
  • HGM35s Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 53
  • Dank erhalten: 1
Aufgeladen oder ein Sauger ?
1997er GMC C 3500
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 6 Tage her #4

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10249
  • Dank erhalten: 489
HGM35 schrieb:
Aufgeladen oder ein Sauger ?
Modell Bj. 2010 ...


falsche Frage, gell.
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 6 Tage her #5

  • HGM35
  • HGM35s Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 53
  • Dank erhalten: 1
Lenagregory schrieb:
HGM35 schrieb:
Aufgeladen oder ein Sauger ?
Modell Bj. 2010 ...


falsche Frage, gell.

Warum ?

Gab es in dem Baujahr nur einen Motor ?
1997er GMC C 3500
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 6 Tage her #6

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10249
  • Dank erhalten: 489
HGM35 schrieb:
Gab es in dem Baujahr nur einen Motor ?
Einen Turbodiesel und zwei Saugbenziner.

Die Differenzierung war aber schon vorher abgefragt. DAS muß nicht wiederholt werden, nicht wahr?!
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Letzte Änderung: 3 Wochen 6 Tage her von Lenagregory.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 5 Tage her #7

  • HGM35
  • HGM35s Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 53
  • Dank erhalten: 1
Naja......

Gab eh keine Antwort....
1997er GMC C 3500
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 5 Tage her #8

  • Lonewolf
  • Lonewolfs Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • V8 - was sonst ...
  • Beiträge: 912
  • Dank erhalten: 105
war auch sein erster beitrag...

und , auch wenn du gregor da nicht viel wert drauf legst, sehe ich in eine kleinen vorstellung auch die ernsthaftigkeit der jeweiligen anmeldung im forum.

es kann natürlich auch sein, daß er immo keine möglichkeit oder zeit hat seinem anliegen nachzugehen.

ist ja erst ein tag alt der freed ...
Nicht jeder 16 Ventiler ist auch ein V8 !

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Die "L.E. US-Car Cruisers Leipzig" prä­sen­tie­ren
Das 5. "American Weekend" in Axien findet am 17.-19. Juli 2020 statt !
Letzte Änderung: 3 Wochen 5 Tage her von Lonewolf.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 2 Tage her #9

  • Tony
  • Tonys Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
Hi,

sorry @ Lonewolf, hol ich selbstverständlich nach.

Es handelt sich hierbei um ein Benziner 5,3l Suburban. Model 2010.
Mein Anliegen ist es soweit die Motorsteuerung verändern zu können das,
a) ein niedriger Spritverbrauch erreicht werden kann, bzw.
b) das System optimiert wird.


LG
Tony
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 2 Tage her #10

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10249
  • Dank erhalten: 489
Tony schrieb:
Mein Anliegen ist
a) ein niedriger Spritverbrauch erreicht werden kann, bzw.
b) das System optimiert wird.

Das ist total easy: .... mach einfach nichts!
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 2 Tage her #11

  • Cleaner
  • Cleaners Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 313
  • Dank erhalten: 42
"Never touch a running system"

Kann mir auch nicht vorstellen, daß so´n oller Chip so viel bringen wird.....

Und für nen niedrigeren Spritverbrauch....umsteigen auf VW Diesel!? :haumichweg:
LG Der Cleaner. Vielen Dank für die Hilfe. Super-Forum! ;)

Chevy Tahoe 2007 LT, 5.3 Vortec ohne Gas... entschleunigt das Leben... ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 2 Tage her #12

  • BGM75
  • BGM75s Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 232
  • Dank erhalten: 13
Lass es...erstens sind dem Ganzen enge Grenzen gesetzt und zweitens bedarf es so oder so einer custom-made Programmierung, da ist nix mit mal eben eine Standardsoftware drüberjagen. Sowas kostet richtig Geld.
1975er Pontiac Grand Safari mit 350er TBI/700R4
- schadstoffstark und leistungsarm -
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 2 Tage her #13

  • Heliklaus
  • Heliklauss Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2581
  • Dank erhalten: 101
Tony schrieb:
Hi,

a) ein niedriger Spritverbrauch erreicht werden kann, bzw.
b) das System optimiert wird.
LG
Tony

Hi,
erzähl mal, wie hoch dein Verbrauch ist. Was ist deiner Meinung nicht optimal?
Gruß, Klaus

Chevrolet S10 Blazer 1999
Chevrolet Kalos 1.2 2006
Sportboot Freedom 200sc
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 2 Tage her #14

  • Hubbel
  • Hubbels Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 149
  • Dank erhalten: 13
Ich fahre ja auch das Modell mit dem 5,3l Motor. Auf die Idee, dass Teil zu chippen, bin ich allerdings noch nicht gekommen. Weshalb auch, für den riesen Ofen, mit dem Gewicht, läuft er eigentlich recht sparsam. Alle deutschen SUV mit V8 verbrauchen nicht weniger. Und leistungsmäßig braucht sich der Suburban auch nicht zu verstecken.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 2 Tage her #15

  • Mopar_Driver
  • Mopar_Drivers Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 2
Die Frage ist halt, wenn es ohne Weiteres möglich wäre den Motor effizienter zu machen, warum macht der Hersteller das dann nicht? Die 330 PS im Verhältnis zu den 5,3L können sich schon sehen lassen, auch das Drehmoment. Dir bringt es auch nichts wenn du nur am Motor eine Feinjustierung vornimmst, das Automatikgetriebe sollte auch an die Änderung angepasst werden. Für den Fall, dass an der Ansaugung und Abgasanlage Veränderungen vorgenommen werden, so würde eine Anpassung der Steuergeräte Sinn machen. Aber ich glaube die 5-10% Mehrleistung wirst du bei dem Klotz nichtmal merken.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 2 Tage her #16

  • Cleaner
  • Cleaners Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 313
  • Dank erhalten: 42
....und letztendlich....geht dir der geile V8 in Arsch......

...und DAS tut weh....wozu....nen kleinen Chip....bei 5.3 Litern....

...Langt alle mal..... Spritsparen.....DANN fahr kein V8!

...MUß JEDER selber wissen, was er machen will....

...zuverlässigen V8.....1.000.000 Miles-Engine......brauch ich chip.... :evil: :evil: :evil:
LG Der Cleaner. Vielen Dank für die Hilfe. Super-Forum! ;)

Chevy Tahoe 2007 LT, 5.3 Vortec ohne Gas... entschleunigt das Leben... ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 2 Tage her #17

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10249
  • Dank erhalten: 489
Bleibt cool Leute, bringt eh nix.
Derartige Zeitgenossen mit dem Hang zur Selbstüberschätzung wollen keine Kritik. Lasst ihn.


(ein Tony halt :P )
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Letzte Änderung: 3 Wochen 2 Tage her von Lenagregory.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cleaner

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 2 Tage her #18

  • Cleaner
  • Cleaners Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 313
  • Dank erhalten: 42
...lach....bringt eh nix....thx Gregor.... :evil: :hurra:
LG Der Cleaner. Vielen Dank für die Hilfe. Super-Forum! ;)

Chevy Tahoe 2007 LT, 5.3 Vortec ohne Gas... entschleunigt das Leben... ;)
Letzte Änderung: 3 Wochen 2 Tage her von Cleaner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 1 Tag her #19

  • Drehzahl73
  • Drehzahl73s Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 3
Also ich werde mir im laufe des Sommers den Bully Dog GT Platinum zulegen. Aber nicht primär zum tunen, sondern AFM abschalten und diverse andere Sachen anpassen. (Tacho etc)



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
GRuass
Heiko

2011er Chevrolet Avalanche Z71
Mods:
Corsa Sport Exhaust
Bugshield RUS
WheelProsINC MO909 Moto Metal Skull
BF Goodrich All-Terrain T/A KO 265/65 R18
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 1 Tag her #20

  • Hubbel
  • Hubbels Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 149
  • Dank erhalten: 13
Chiptuning bringt bei einem reinen Saugmotor nicht viel. Dafür bedarf es eines Turbos, bzw. eines Motors, der schon einen Turbo hat.

Ich finde es bloß blöd, wenn hier Leute höflich fragen, dass sie dann gleich wegen ihres Namens etc. niedergemacht werden! Er ist niemandem dumm gekommen, also kann man auch mit Anstand antworten. Wir sind hier ja nicht im BMW - Forum!
Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von Hubbel.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: MB, Maische, ElCamino1970

Re:Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 1 Tag her #21

  • MB
  • MBs Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1163
  • Dank erhalten: 33
Hubbel schrieb:
Ich finde es bloß blöd, wenn hier Leute höflich fragen, dass sie dann gleich wegen ihres Namens etc. niedergemacht werden! Er ist niemandem dumm gekommen, also kann man auch mit Anstand antworten. Wir sind hier ja nicht im BMW - Forum!
Danke Hubbel.
Ich dachte, die Art und Weise, wie hier Neulinge, und Fragen, die nicht täglich gestellt werden, hätte sich ein wenig in Richtung EU-Forum verschoben. Da habe ich wohl geirrt.

Bei den ganzen Kommentaren hat bisher niemand seine eigene Erfahrung mit "Chiptuning" oder zumindest aus seinem Bekanntenkreis geschildert. Scheinbar hat kaum jemand den tatsächlichen Grund seiner Frage verstanden und denkt gleich an Leistungssteigerung seines Fahrzeuges. Vielleicht hat auch seine Themenwahl ein wenig dazu beigetragen.

Nennen wir die Aktion deshalb lieber Optimierung und nicht gleich Tuning.
Ich kann von einem Bekannten berichten, der einen 820er Tahoe mit 5,3er Motor (ich glaube ein 2000 o.2001er) fuhr oder vielleicht auch noch fährt und das Steuergerät mit einem Superchips- Programmer optimiert hat (es handelte sich um die Variante mit grauem Gehäuse). Ihm ging es auch nicht um Leistungssteigerung, sondern um Optimierung des Steuergerätes, d.h. seinen persönlichen Bedürfnissen anzupassen. Dadurch konnte z.B. der Benzinverbrauch bei 95 ROZ Benzin und Gas um ca. 3-4l gesenkt werden. Auch viele andere Parameter, z.B. Verschiebung der Drehmomentkurve beim Ziehen hoher Lasten waren damit möglich. Da wid kein Chip getauscht und am Sound ändert sich auch nichts. Mein Bekannter war jedenfalls begeistert von dem Teil. Da ich meinen Hoe zu wenig gefahren bin, lohnte sich für mich die Anschaffung nicht. Vielleicht ist er ja noch im Forum aktiv und gibt seine eigene Erfahrung kund.
Ich weiß natürlich nicht, ob die Erfahrungen vom LM7 Motor auf den LC9 übertragbar sind.

In Dodge und Ford(US)-Foren findet man einiges über diese Programmer.

@mpopar_driver
Die Hersteller können nur eine Grundeinstellung für alle seine Käufer anbieten. Auf einzelne Bedürfnisse wird nicht (mehr) weiter eingegangen. Viele Hersteller bieten aber Fahrzeuge mit verschiedenen Fahrmodis an. Dies ist im Prinzip nichts anderes wie o. beschrieben.

@Tony
Erkundige Dich doch mal bei einschlägigen US-Car Werkstätten. Die arbeiten fast alle mit solchen Geräten und geben sicher ihre Erfahrungen weiter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hubbel, Tony

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 15 Stunden her #22

  • Tony
  • Tonys Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
Hi @Hubble und MB: Danke sehr, dachte schon bin in nem VW-Forum gelandet, deshalb hatte ich nicht mehr reagiert.

@MB: Du hast natürlich recht, die Themenüberschrift ist freilich falsch gewählt von mir.
Jedenfalls hast Du den Kern der Sache genau richtig erkannt.

Jedenfalls, konnte ich unteranderem folgendes erlesen. Werksseitig werden die Fahrzeuge in den USA so eingestellt bzw. Programmiert, um sagen wir mal mit "schlechtem Sprit" zurecht zu kommen, da in den USA der Sprit nicht so genormt ist wie bei uns. Normaler 95 ROZ Benzin kann dort bis zu nur 83 ROZ enthalten. Das wiederrum wirkt sich auf Leistung und Lebensdauer aus, daher bekommen sie es dort eben schön fett serviert und ander Einstellungen werden dort entsprechend nur allgemein angepasst.

Ein Problem was ich noch habe ist die Reaktion beim Gas geben. Die Verzögerung liegt manchmal bei fast ner Sekunde. Beim Überholen ungünstig, man drückt automatisch mehr aufs Pedal als nötig (an alle Erstkommentatoren: Ich weiß das es kein Rennwagen ist)

Das Angebot im Amiland ist enorm groß, da blickt man am Ende kaum noch durch. Z.B. hier
www.carid.com/2010-chevy-suburban-perfor.../?filter=1&sub-model[Liter][]=5.3L
Ich vermute jetzt mal das dein Bekannter wohl mit sowas in der Richtung gearbeitet hat:
www.carid.com/diablosport/marathon-obdii...2023960&url=80022563

Wäre schön wenn er mir mal ein Kommentar dazu geben könnte...

MfG


P.S. Bitte nicht falsch verstehen, ich bin hier keinem böse oder so, nur bin ich zu Beschäftigt und aus dem Alter raus um mich mit unkonstruktiver Kritik beschäftigen zu wollen. :kiss:
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum...
Letzte Änderung: 3 Wochen 15 Stunden her von Tony.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 15 Stunden her #23

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10249
  • Dank erhalten: 489
Tony schrieb:
..... daher bekommen sie es dort eben schön fett serviert ...
Allein eine solche falsche Aussage beweist schon explizit, dass Du in Wirklichkeit überhaupt keine Ahnung von der Materie hast. Da muß man nicht weiter diskutieren.
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 15 Stunden her #24

  • Tony
  • Tonys Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
Schade, wäre jetzt mal ne konstruktive Kritik gewesen.

Ich habe nur wiedergegeben was auf der HP eines amerikanischen Händlers beschrieben wurde. Ich habe nicht behauptet das es 100% stimmen muss...

Und wenn ich total Ahnung davon hätte würde ich nicht fragen... Dachte dazu wäre ein Forum da.
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Chiptuning bei Suburban Model 2010 3 Wochen 14 Stunden her #25

  • Mopar_Driver
  • Mopar_Drivers Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 2
MB schrieb:

@mpopar_driver
Die Hersteller können nur eine Grundeinstellung für alle seine Käufer anbieten. Auf einzelne Bedürfnisse wird nicht (mehr) weiter eingegangen. Viele Hersteller bieten aber Fahrzeuge mit verschiedenen Fahrmodis an. Dies ist im Prinzip nichts anderes wie o. beschrieben.

Ja und die Grundeinstellung bzw Abstimmung sieht so aus, dass der Hersteller die Software auf die Hardware abstimmt. In diesem Bereich wird das Maximale getan, um Effizient zu sein. Klar kann ich eine Feinjustierung zu Gunsten der Leistungs- oder Drehmomentskurve machen. Aber Hardware bleibt Hardware. Das was du beschreibst macht jedes halbmoderne Auto vorallem mit Automatikgetriebe indem es einen Fahrzyklus ermittelt. So passt sich die Software "geringfügig" an den Fahrer und seinen Fahrstil an.

In den Staaten gibt es genug die auf einem Hemi ein Customtune gespielt haben und der Motor nach kurzer Zeit die Grätsche gemacht hat. In diesem Fall hat dann die Hardware versagt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.168 Sekunden

Wer ist online

  • mehlboxx
  • Blazer-ZR2
  • Mr. T
  • V8-Treiber
  • ElCamino1970
  • hypernate
  • Mac79
  • Yukon96
  • andrewbp6nt
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018