Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Blazer S10 Höherlegung

Blazer S10 Höherlegung 4 Wochen 3 Stunden her #1

  • dermausmann
  • dermausmanns Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 3
Hallo,

ich wollte meinem Blazer ein wenig mehr Bodenfreiheit gönnen und habe mir ein Höherlegungsset zugelegt. Als ich loslegen wollte, fand ich in der Beschreibung, dass die originalen Stoßdämpfer mittels Distanzstücke verlängert werden. Nun frage ich mich, ob ich das mit Hi-Jackern umgehen kann. Hat da jemand Erfahrungen?
Derzeit bin ich noch dabei, die Schrauben zu lösen... Die Stoßdämpferschrauben sind schon mal in der Hülse vom Stoßdämpfer festgerostet und es dreht der ganze Gummi mit. Da wird wohl die Flex mal helfen müssen, oder gibts Ideen? Durchschlagen der Schrauben hatte auch noch keinen mm Erfolg... Der Rostlöser weicht nun schon seit 2 Tagen, aber es bewegt sich nichts...
Die Schrauben der hinteren Blattfederaufhängung habe ich schon mal soweit, dass sie sich etwas hin- und her drehen lassen. Die Hebel für die vorderen Drehstäbe, werde ich wohl in einer Werkstatt wechseln lassen müssen, oder hat das schon jemand ohne Hebebühne gemacht?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blazer S10 Höherlegung 3 Wochen 2 Tage her #2

  • dermausmann
  • dermausmanns Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 3
Höherlegung ist erst mal verschoben, denn wie es aussieht sind die Schrauben der Blattfederaufhängung in der Hülse festgerostet und die Hülse drecht sich wahrscheinlich im Gummi, denn die Schraube lässt sich drehen, aber nicht rausziehen... Ist leider bei allen 4 Schrauben so... Die Stoßdämpfer habe ich rausflexen müssen und sind jetzt durch Hi-Jacker ersetzt...

Da es noch keine Antworten gibt, denke ich mal, hier hat noch keiner einen S10 höher gelegt, oder?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blazer S10 Höherlegung 2 Wochen 4 Tage her #3

  • lateshovel79
  • lateshovel79s Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 9
Habe meinen S10 2,5" höher gelegt, musste meine Werkstatt machen, da ich keine Chance hatte, die hinteren Blattfederhalter zu lösen, vorne wurden Distanzbuchsen eingesetzt, Schrauben waren kein Problem, weil ich vor einem Jahr neue Dämpfer verbaut hatte...
Habe ihn letzte Woche wieder abgeholt, der Meister hat mir die alten Halterungen gezeigt, sie hatten die Schrauben mit Abziehern rausgehebelt, sah echt krass aus...
Aber jetzt ist alles o.k. und sieht nicht schlecht aus und meine Reifen 235/75R15 passen vorne und schleifen nicht mehr am Radkasten...

Gruß, Bernd
1999er Chevy Blazer S10, 4,3 4WD
(2005: gekauft, in 2015/2016 komplett restauriert)
1979er HD FXS Lowrider (Erstbesitzer)
2012er HD Switchback
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Blazer S10 Höherlegung 2 Wochen 3 Tage her #4

  • Heliklaus
  • Heliklauss Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2581
  • Dank erhalten: 101
lateshovel79 schrieb:
und meine Reifen 235/75R15 passen vorne und schleifen nicht mehr am Radkasten...

Gruß, Bernd

Hi,
Iss mir ein Rätsel, wieso bei dir 235/75 R15 bei dir schleifen.

Gesendet mit Tapatalk
Gruß, Klaus

Chevrolet S10 Blazer 1999
Chevrolet Kalos 1.2 2006
Sportboot Freedom 200sc
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Blazer S10 Höherlegung 2 Wochen 3 Tage her #5

  • Aussiefan
  • Aussiefans Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 135
  • Dank erhalten: 9
Fahre 235/70 R15 und da schleift trotz Spurverbreiterung nix.
Watch out where the huskies go, don't you eat that yellow snow. (Frank Zappa, Apostrophe)


'98er S10 Blazer
2WD, 4,3l Vortec
Schwarz wie die Nacht
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blazer S10 Höherlegung 2 Wochen 3 Tage her #6

  • lateshovel79
  • lateshovel79s Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 9
Hallo Heliklaus, hallo Aussifan,

Serie ist bei mir 235/70R15, da gibt es aber nicht mehr viele Anbieter, insbesondere für Winterreifen, also hab ich gedacht, die paar MM bei 235/75R15 machen nix, aber falsch gedacht, beim Einschlagen der Lenkung (links+rechts) und bei Einfedern schleifen die Reifenkanten aussen am hinteren Radkasten/Schweller, habe auch Scheiben zur Spurverbreiterung verbaut...
Vielleicht liegt es an der Profilart, ist relativ grobstollig...??!!

Gruß, Bernd
1999er Chevy Blazer S10, 4,3 4WD
(2005: gekauft, in 2015/2016 komplett restauriert)
1979er HD FXS Lowrider (Erstbesitzer)
2012er HD Switchback
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blazer S10 Höherlegung 2 Wochen 3 Tage her #7

  • Aussiefan
  • Aussiefans Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 135
  • Dank erhalten: 9
Und wenn du die Spurverbreiterung zurückbaust? Kann mir das Schleifen auch nicht erklären, außer vielleicht wegen der Grobstolligkeit. Allerdings fahre ich den Yokohama Geolandar und der ist auch schon ziemlich Grobstollig. Na ja, mir reicht's jedenfalls. :cheer:
Watch out where the huskies go, don't you eat that yellow snow. (Frank Zappa, Apostrophe)


'98er S10 Blazer
2WD, 4,3l Vortec
Schwarz wie die Nacht
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blazer S10 Höherlegung 2 Wochen 3 Tage her #8

  • lateshovel79
  • lateshovel79s Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 9
Hallo Aussiefan,
joo, jetzt ist es eh zu spät, Höherlegung ist drin und so geht es gut... B)
Ohne die Spurverbreiterungen stehen mir die Räder zu weit innen, find ich nicht so schön... :to:
Ich habe den General Grabber AT3, bin damit sehr zufrieden. :top:

Gruß, Bernd

P.S.: Mit den 235/70R15 hatte ich keine Probleme...
1999er Chevy Blazer S10, 4,3 4WD
(2005: gekauft, in 2015/2016 komplett restauriert)
1979er HD FXS Lowrider (Erstbesitzer)
2012er HD Switchback
Letzte Änderung: 2 Wochen 3 Tage her von lateshovel79. Begründung: Ergänzung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Blazer S10 Höherlegung 2 Wochen 3 Tage her #9

  • Aussiefan
  • Aussiefans Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 135
  • Dank erhalten: 9
Wenn's passt dann passt's. Viel Spass weiterhin.
Watch out where the huskies go, don't you eat that yellow snow. (Frank Zappa, Apostrophe)


'98er S10 Blazer
2WD, 4,3l Vortec
Schwarz wie die Nacht
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Blazer S10 Höherlegung 2 Wochen 3 Tage her #10

  • Heliklaus
  • Heliklauss Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2581
  • Dank erhalten: 101
Wie viel Spurverbreiterung haste verbaut?
Nur hinten, oder auch vorn?

Gesendet mit Tapatalk
Gruß, Klaus

Chevrolet S10 Blazer 1999
Chevrolet Kalos 1.2 2006
Sportboot Freedom 200sc
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Blazer S10 Höherlegung 2 Wochen 3 Tage her #11

  • Aussiefan
  • Aussiefans Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 135
  • Dank erhalten: 9
Ich denke, ich werde meine Spurverbreiterung zurückbauen. Ich bin nicht sicher, ob es wirklich daran liegt aber der Geradeauslauf ist 'ne Katastrophe. Darüberhinaus ist die nicht eingetragen und laufend krieg ich Mecker vom ABS Sensor. Und bevor ich neue Radlager einbaue und die dann möglicherweise wieder schnell verschleissen, verzichte ich auf die Spurverbreiterung. Muß halt mal sehen, wie die Karre dann aussieht. B)
Watch out where the huskies go, don't you eat that yellow snow. (Frank Zappa, Apostrophe)


'98er S10 Blazer
2WD, 4,3l Vortec
Schwarz wie die Nacht
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Blazer S10 Höherlegung 2 Wochen 3 Tage her #12

  • Heliklaus
  • Heliklauss Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2581
  • Dank erhalten: 101
Hi,

ich sag mal so, original ist immer am schönsten ;)
Habe bei meinem Blazer nur hinten jeweils 10mm Distanzringe angebracht, da ja hinten die Spur etwas schmaler ist als vorne.

Zum obigen Problem mit dem Schleifen. bei 235/75er ist immer noch genug Platz, das nix schleift. Es sei denn, man hat Veränderungen verbaut.

Höherlegung oder Spurverbreiterungen bringen sehr oft Nachteile, in dem andere Teile wie zB Radlager oder Traggelenke schnell überansprucht werden und oft ausgetauscht werden müssen.
Gruß, Klaus

Chevrolet S10 Blazer 1999
Chevrolet Kalos 1.2 2006
Sportboot Freedom 200sc
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.142 Sekunden

Marktplatz

Wer ist online

  • kasjak2000
  • mb1
  • kkk969
  • Blazer-ZR2
  • V8-Treiber
  • hypernate
  • Mproper
  • ThomasP.
  • Oldfield
  • Mopar_Driver
  • Mac79
  • Yukon96
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018