Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: größere/alternative Rückbank G20?

größere/alternative Rückbank G20? 3 Wochen 6 Tage her #1

  • Oldfield
  • Oldfields Avatar
  • ONLINE
  • Senior Boarder
  • Chevy G20, MJ 1992, 5,7l TBI, TH700
  • Beiträge: 50
Moin in die Runde,
der Dicke (92er G20) hat ja eine elektrisch umklappbare Rückbank (was auch noch funktioniert). Nur leider ist die umgeklappt (für die "kleinen" Amis) nur 1,60m x 1,60m - die Breite ist ja ganz ordentlich, aber 1,60m Länge ist selbst mit meinen 1,80m schon sehr kurz. Da wir den zum Reisen nutzen wollen (und damit auch drin schlafen), aber kein festes Bett einbauen wollen, folgende Frage(n):
  1. Gibt es auch passende Rückbänke, die umgeklappt dann länger sind?
  2. Gibt es auch mechanisch umklappbare Rückbänke?
  3. Von welchen Fahrzeugen (Ford?) passen die eventuell noch?

Optik ist erstmal zweitrangig, muss auch kein Leder sein - sollte halt nur allgemein reinpassen (Aufnahmepunkte?) und zu den 3-Punkt-Gurten passen.



MfG Tim
"And the man in the rain picked up his bag of secrets and journeyed up the mountainside - far above the clouds - and nothing was ever heard from him again, except for the sound of TUBULAR BELLS!"
(by Mike Oldfield)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

größere/alternative Rückbank G20? 3 Wochen 6 Tage her #2

  • Huxflux
  • Huxfluxs Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 7
Hi,
es gibt eine Bettverlängerungen, die kannst du hinten reinstellen

Extend a bed

kann man sicherlich auch selbst bauen, so in der Art.

Gruß
Gmc Vandura (MarkIII)
Opel Insignia
Buell XB12SS
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

größere/alternative Rückbank G20? 3 Wochen 5 Tage her #3

  • _Indi_
  • _Indi_s Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 4
... bei meinem ist hinter der Bank noch mal eine Art "Hutablage" die dann ausgeklappt an der Rücksitzbank anschließt und bis an die Heckzüge reicht. Sind dann knapp 2m.

Gruß Indi
Anhang:
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Chevy Van G20 Bj.88
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

größere/alternative Rückbank G20? 3 Wochen 5 Tage her #4

  • Oldfield
  • Oldfields Avatar
  • ONLINE
  • Senior Boarder
  • Chevy G20, MJ 1992, 5,7l TBI, TH700
  • Beiträge: 50
Huxflux schrieb:
Hi,
es gibt eine Bettverlängerungen, die kannst du hinten reinstellen

Extend a bed

kann man sicherlich auch selbst bauen, so in der Art.

Gruß
Wird das dann quasi im Innenraum vorne noch an die umgeklappte Bank rangestellt? Sowas habe ich momentan provesorisch aus 2 Bierkästen und einem Brett selber gebaut... man hat aber halt immer noch zusätzlich Zeug rumfliegen, was man irgendwo unterbringen muss.

_Indi_ schrieb:
... bei meinem ist hinter der Bank noch mal eine Art "Hutablage" die dann ausgeklappt an der Rücksitzbank anschließt und bis an die Heckzüge reicht. Sind dann knapp 2m.

Gruß Indi
Ja, so eine "Hutablage" hat meiner auch, aber das Bett ist insgesamt nur 1,60m lang, also wenn die Ablage hinten schon umgeklappt ist.
Die Sitzfläche fährt nach vorne, die Lehne klappt nach hinten um und ist dann bündig zwischen Sitzfläche und runtergeklappter "Hutablage".
Aber wenn du so auf knapp 2m kommst, gibt es ja scheinbar schon mal größere Sitzbänke. Welches Modelljahr hat deiner?



MfG Tim
Anhang:
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
"And the man in the rain picked up his bag of secrets and journeyed up the mountainside - far above the clouds - and nothing was ever heard from him again, except for the sound of TUBULAR BELLS!"
(by Mike Oldfield)
Letzte Änderung: 3 Wochen 5 Tage her von Oldfield.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

größere/alternative Rückbank G20? 3 Wochen 5 Tage her #5

  • Huxflux
  • Huxfluxs Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 7
Ist glaube ich für hinten "Kofferraum" gedacht kannst du aber sicherlich auch vorne ran stellen.
Die Rückbänke in dem Shop sind alle 117cm lang (umgeklappt), mit der Verlängerung kommst du
auch auf Deine 160cm.
Meine Rückbank ist auch nur 116cm ausgeklappt, deswegen hab ich mir Quick disconnect Schrauben bestellt und mir ein Bett mit Metalrahmen gebastelt.

Wenn du die Mittelsitze hast kannst du die drehen und als Verlängerung nutzen.

Gruß
Gmc Vandura (MarkIII)
Opel Insignia
Buell XB12SS
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

größere/alternative Rückbank G20? 3 Wochen 5 Tage her #6

  • Oldfield
  • Oldfields Avatar
  • ONLINE
  • Senior Boarder
  • Chevy G20, MJ 1992, 5,7l TBI, TH700
  • Beiträge: 50
Hm, okay. Da tut es auch weiter das Provisorium.
Wir wollen halt gerne jederzeit die Möglichkeit haben die Bank hochzuklappen und mal jemanden mitzunehmen. Wozu habe ich so nen riesen Auto, wenn ich dann nur zu zweit damit fahren kann... ;)

Die Mittelsitze haben wir nicht, wollen wir aber auch aus Platzgründen nicht. Da soll z.B. nen Küchenblock hin.



MfG Tim
"And the man in the rain picked up his bag of secrets and journeyed up the mountainside - far above the clouds - and nothing was ever heard from him again, except for the sound of TUBULAR BELLS!"
(by Mike Oldfield)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

größere/alternative Rückbank G20? 2 Wochen 4 Tage her #7

  • Guntram
  • Guntrams Avatar
  • ONLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 773
  • Dank erhalten: 24
Ich drehe die Sitze vor der umgeklappten Rückbank zum Schlafen herum und habe somit eine längere Liegefläche und Ablage für die Füße, ohne irgendwelche Umbauten.

Gruß Guntram
Chevrolet G 20 Starcraft Bj.95
Lada Niva 1.7
Honda Goldwing 1500
Elddis Typhoon GTX 2000
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

größere/alternative Rückbank G20? 2 Wochen 3 Tage her #8

  • Oldfield
  • Oldfields Avatar
  • ONLINE
  • Senior Boarder
  • Chevy G20, MJ 1992, 5,7l TBI, TH700
  • Beiträge: 50
Wie bereits geschrieben, haben und wollen wir die Mittelsitze nicht - ist also keine Lösung.

Ich habe jetzt mal gemessen, die Löcher für die Schrauben der Rückbank haben einen Abstand von ca. 26cm bzw. von Links nach Rechts ca. 119cm und die Bank ist dann mit insgesamt 4 solchen "Klammern" mit je einer Schraube befestigt:

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


@_Indi_:
Könntest du bitte mal schauen, ob das bei dir das gleiche ist - sprich ob z.b. eine Sitzbank wie deine auch ohne Änderungen passen würde?



MfG Tim
"And the man in the rain picked up his bag of secrets and journeyed up the mountainside - far above the clouds - and nothing was ever heard from him again, except for the sound of TUBULAR BELLS!"
(by Mike Oldfield)
Letzte Änderung: 2 Wochen 3 Tage her von Oldfield.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

größere/alternative Rückbank G20? 2 Wochen 2 Tage her #9

  • _Indi_
  • _Indi_s Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 4
Meiner ist Bj.88
Die Rückbank besteht aus 2 ca. 50cm Teilen, 1x Rück und 1x Sitzfläche also insgesamt 1m. Die "Hutablage" besteht bei mir auch aus 2 Segmenten mit je ca. 50cm, ausgeklappt dann also 1m. Zusammen dann 2m :fgrin:

Die Rückbank ausgefahren geht bis zur Seitentüre, siehe Fotos.

Gruß Indi
Anhang:
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Chevy Van G20 Bj.88
Letzte Änderung: 2 Wochen 2 Tage her von _Indi_.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

größere/alternative Rückbank G20? 2 Wochen 2 Tage her #10

  • Oldfield
  • Oldfields Avatar
  • ONLINE
  • Senior Boarder
  • Chevy G20, MJ 1992, 5,7l TBI, TH700
  • Beiträge: 50
Ah, sehr spannend! Das "Geheimnis" bei deinem ist also nicht eine größere Rückbank, sondern eine größere Hutbalage. Hast du vielleicht noch ein Foto von der Hutablage im zusammengeklappten Zustand? Wird das dann wie eine Art Sitzbank gegen die Fahrtrichtung, ganz hinten (quasi Lehne an Lehne mit der normalen)? Oder wird das flach hinten an die Lehne der normalen angelegt?

Vielleicht kann man sich da ja auch was selber basteln...



MfG Tim
"And the man in the rain picked up his bag of secrets and journeyed up the mountainside - far above the clouds - and nothing was ever heard from him again, except for the sound of TUBULAR BELLS!"
(by Mike Oldfield)
Letzte Änderung: 2 Wochen 2 Tage her von Oldfield.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

größere/alternative Rückbank G20? 2 Wochen 2 Tage her #11

  • Roccodad
  • Roccodads Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 2
hey Tim,
bei meinem Vandura Explorer ist die Rückbank auch ausgeklappt 160 x 160, da der Hersteller die zweite Sitzreihe geplant hatte zu drehen, wie oben beschrieben.
Ich habe bei meinem auch die zweite Reihe raus, und das "Bett" dann insgesamt noch soweit nach vorn wie geht, gefahren. Bei meinem geht nämlich nicht nur Bett/ Sitzbank sondern noch zusätzlich ganzes Stück vor und zurück.
Wie Indy geschrieben hatte, nach vorn bis Bett fast an der Seitentür ist, dann hab ich hinten an dem letzten Teil die Befestigungsschienen verlängert und ein Brett draufgeschraubt. Darauf Styropor , dann Schaumstoff, zum Schluss Stoff drüber.Das angesetzte Stück läßt sich mit je zwei Flügelmuttern unten abschrauben und gut.
Da ich aber eh nur mit "Muttern" ann See fahre oder mal ins Tropical Island oder so... lass ich das Bett gleich so .
Gruß Ralf
Anhang:
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Letzte Änderung: 2 Wochen 2 Tage her von Roccodad.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

größere/alternative Rückbank G20? 2 Wochen 2 Tage her #12

  • Oldfield
  • Oldfields Avatar
  • ONLINE
  • Senior Boarder
  • Chevy G20, MJ 1992, 5,7l TBI, TH700
  • Beiträge: 50
Jop, so eine Konstruktion schwebt mir inzwischen auch vor. Meine Bank kann ich ebenfalls auch noch vor und zurück fahren. Und wie man auf dem einen Bild sieht, könnte ich sie sogar noch weiter vorne/hinten montieren, da das ja nur solche Klammern sind, die die halten. Auf di eIdee bin ich allerdings erst vorhin gekommen - manchmal braucht man einfach ein paar Denkanstöße...
Es soll eigentlich noch eine Klappmatratze mit, deswegen bräuchte ich nichtmal das Styropor.

Übrigens: Ich bin neidisch auf deine Sitzbank bzw. deine Innenausstattung - ich hab leider Ledersitze und hätte gern was stoffiges... Und farblich würde das von dir vermutlich ziemlich gut zu meinem innen passen. Also wenn du mal was loswerden möchtest, sag Bescheid... ;)



MfG Tim
"And the man in the rain picked up his bag of secrets and journeyed up the mountainside - far above the clouds - and nothing was ever heard from him again, except for the sound of TUBULAR BELLS!"
(by Mike Oldfield)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

größere/alternative Rückbank G20? 2 Wochen 22 Stunden her #13

  • _Indi_
  • _Indi_s Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 4
Oldfield schrieb:
Ah, sehr spannend! Das "Geheimnis" bei deinem ist also nicht eine größere Rückbank, sondern eine größere Hutbalage. Hast du vielleicht noch ein Foto von der Hutablage im zusammengeklappten Zustand? Wird das dann wie eine Art Sitzbank gegen die Fahrtrichtung, ganz hinten (quasi Lehne an Lehne mit der normalen)? Oder wird das flach hinten an die Lehne der normalen angelegt?

Vielleicht kann man sich da ja auch was selber basteln...
MfG Tim

Foto kann ein bisschen dauern ....

Sie besteht bei mir aus zwei Holzrahmenkonstruktionen mit Brett drauf, dazwischen ein Klavierband (Scharnier). Hinten kann es 45° aufgestellt werden. (original)
Das einzige Foto das ich gefunden habe zeigt die Ablage mit nach oben drauf geklappter Gegenplatte (siehe Holzrahmen, ca. 40x40mm). Die vordere Ablage ist auf den Radkästen befestigt und schaut vom Aufbau genau so aus wie die andere.
Anhang:
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Chevy Van G20 Bj.88
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

größere/alternative Rückbank G20? 2 Wochen 14 Stunden her #14

  • Roccodad
  • Roccodads Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 2
Oldfield schrieb:

Übrigens: Ich bin neidisch auf deine Sitzbank bzw. deine Innenausstattung - ich hab leider Ledersitze und hätte gern was stoffiges... Und farblich würde das von dir vermutlich ziemlich gut zu meinem innen passen. Also wenn du mal was loswerden möchtest, sag Bescheid... ;)



MfG Tim

hey Tim,
ich bin sehr froh, dass meiner kein Leder hat. Diese Plüschsitze machen doch gerade das Flair der Lovemobile aus den 70ern aus ;o)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

größere/alternative Rückbank G20? 1 Woche 6 Tage her #15

  • Oldfield
  • Oldfields Avatar
  • ONLINE
  • Senior Boarder
  • Chevy G20, MJ 1992, 5,7l TBI, TH700
  • Beiträge: 50
_Indi_ schrieb:
Foto kann ein bisschen dauern ....

Sie besteht bei mir aus zwei Holzrahmenkonstruktionen mit Brett drauf, dazwischen ein Klavierband (Scharnier). Hinten kann es 45° aufgestellt werden. (original)
Das einzige Foto das ich gefunden habe zeigt die Ablage mit nach oben drauf geklappter Gegenplatte (siehe Holzrahmen, ca. 40x40mm). Die vordere Ablage ist auf den Radkästen befestigt und schaut vom Aufbau genau so aus wie die andere.

Okay, das kann ich mir so ungefähr vorstellen. Danke für deine Infos!
Da ich an meiner Rückbank ja schon ein Stück Verlängerung dran habe, werde ich mir da ganz hinten noch was ranbasteln und dann dürfte ich auch in den Bereich von 2m kommen.
Roccodad schrieb:

hey Tim,
ich bin sehr froh, dass meiner kein Leder hat. Diese Plüschsitze machen doch gerade das Flair der Lovemobile aus den 70ern aus ;o)

Mir geht es nicht mal nur um das Flair (aber auch da stimme ich dir zu), sondern ich finde Leder einfach absolut nicht angenehm zum drauf Sitzen. Im Sommer schwitzt man, im Winter isses viel Kälter als Stoff und dazu hat man viel weniger halt...
Aber da der Rest vom Auto einigermaßen zu den Anforderungen gepasst hat, muss man halt irgendwo Abstriche machen. Und so ein paar Sitzmöbel kann man ja auch ganz gut austauschen.



MfG Tim
"And the man in the rain picked up his bag of secrets and journeyed up the mountainside - far above the clouds - and nothing was ever heard from him again, except for the sound of TUBULAR BELLS!"
(by Mike Oldfield)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

größere/alternative Rückbank G20? 1 Woche 5 Tage her #16

  • _Indi_
  • _Indi_s Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 4
;) ... ich liebe auch dies US-altbacken-Wohnzimmer-Atmosphäre :mrgreen:
Anhang:
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Chevy Van G20 Bj.88
Letzte Änderung: 1 Woche 5 Tage her von _Indi_.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.147 Sekunden

Wer ist online

  • v8uwe
  • Guntram
  • Der_Hannes
  • Tom95
  • schattenfahrer
  • hypernate
  • Cleaner
  • Oldfield
  • Hawi
  • Chevy-Jan
  • Schubiduh
  • JonY HL
  • moppedschraubaer
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018