Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Trailblazer Verbrauchswerte im MFD stimmen nicht

Trailblazer Verbrauchswerte im MFD stimmen nicht 4 Wochen 1 Tag her #1

Hi Leute!

Mal davon abgesehen, dass mein Dicker zuviel verbraucht....23l/100km Gas in der Stadt....auch wenn er super läuft, die Werte, die mein MFD im Tacho anzeigt, sind utopisch.
Gebe ich Gas will er im Schnitt 4-5l, lasse ich ihn rollen will er auf einmal 13l und mehr laut der Anzeige.

Da stimmt doch was nicht.
Hat jemand ne Idee?

Was den Verbrauch angeht bin ich ratlos. Ich habe neue Kerzen drin von Denso...vorher NGK und Delco.....egal, neue Zündspulen.....nix anders, neue Batterie...ok..tut nix zur Sache.
Der Trailblazer davor hatte statt der guten Prins ne KME drin, nen Getriebeschaden und auf einem Zylinder kaum Kompression......der wollte nur 17-19l in der Stadt. Wie kann das sein?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Ciao Lars
In Goth we trust!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Trailblazer Verbrauchswerte im MFD stimmen nicht 4 Wochen 1 Tag her #2

  • BGM75
  • BGM75s Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 211
  • Dank erhalten: 12
Zeigt die Anzeige im Benzin-Betrieb richtig an oder in beiden Modi falsch?
Was verbraucht er wirklich?

Probleme mit der Gasanlage sind nahezu immer entweder auf Abstimmungs(häufiger)-oder Einbauprobleme(eher seltener) zurückzuführen.


Ich hatte vor einigen Jahren einen 1998er Volvo mit KME-Anlage. Der BC hat im Gasbetrieb andere Werte angezeigt als im Benzinbetrieb, was mich lange hat rätseln lassen.
Je nach Art der Verbrauchsberechnung des BC kann der angezeigte Verbrauch Rückschlüsse auf die Gasanlage zulassen: in meinem Fall hieß das, dass die Anlage zu fett lief und das SG gerne weniger eingespritzt hätte (und das dann eben auch so angezeigt hat; wenn ich mich richtig erinnere).
1975er Pontiac Grand Safari mit 350er TBI/700R4
- schadstoffstark und leistungsarm -
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Subway1974

Trailblazer Verbrauchswerte im MFD stimmen nicht 4 Wochen 1 Tag her #3

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3544
  • Dank erhalten: 564
Wie oft hast du bislang Gas nachgetankt? Manche Zapfstellen beenden eher als andere den Zapfvorgang. Die Temperaturen spielen auch eine Rolle.

Bei Benzin ist das einfacher. Den Verbrauch bei LPG kann man erst viel später berechnen. Mit der Gesamtfahrleistung und dem in der Zeit Nachgetanktem laut Zapfsäule. Das beste ist, immer an der selben Gas Tanke zapfen.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Letzte Änderung: 4 Wochen 1 Tag her von Maische.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Trailblazer Verbrauchswerte im MFD stimmen nicht 4 Wochen 22 Stunden her #4

Hier kann man meine Tankungen sehen

Ich fahren den Wagen schon einige Monate.

Mein Gasmann sagt, die Anlage läuft eher ein wenig mager. Der BC zeigt das gleiche an, egal ob Benzin oder Gas.

Wie gesagt, er läuft super aber eben zu teuer im Vergleich zu anderen Trailblazern.

Ciao Lars
In Goth we trust!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Trailblazer Verbrauchswerte im MFD stimmen nicht 2 Wochen 1 Tag her #5

  • Trail Blazer
  • Trail Blazers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 351
  • Dank erhalten: 11
Ich würde als erstes, Benzintank ganz voll füllen, Durchschnittsverbrauch auf 0 stellen mindestens 100 km NUR mit Benzin fahren, wieder tanken Verbrauch ausrechnen und mit Verbrauchsanzeige vergleichen. Stimmt es ungefähr überein, Verbrauchsanzeige ok.
Bei Gasbetrieb je nach Anlage, kann der Verbrauch um einiges höher liegen. Im manchen Fällen bis zu 50% mehr Verbrauch.
Ich wurde geboren,ohne dass ich es wollte,
ich werde sterben ohne dass ich es will,
also lasst mich so leben, wie ich es will.

Gruss
Manfred
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Subway1974

Trailblazer Verbrauchswerte im MFD stimmen nicht 2 Wochen 1 Tag her #6

Das habe ich bereits gemacht und der angezeigte Verbrauch ist zig mal niedriger als der tatsächliche.
Am besten sehe ich den Grund dafür bei der momentanen Verbrauchsanzeige beim Fahren.
Gebe ich Gas geht der Verbrauch runter aber lasse ich rolle steigt er an....also genau das Gegenteil dessen, was sein soll.
In Goth we trust!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.160 Sekunden

Wer ist online

  • v8uwe
  • Guntram
  • Der_Hannes
  • Tom95
  • schattenfahrer
  • hypernate
  • Cleaner
  • Oldfield
  • Hawi
  • Chevy-Jan
  • Schubiduh
  • JonY HL
  • moppedschraubaer
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018