Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Wärmetauscher/Heizungskühler

Wärmetauscher/Heizungskühler 1 Monat 2 Wochen her #1

  • wagner
  • wagners Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 40
Hallo ihr lieben ich besitze einen Chevy Blazer Baujahr 99 mit der 4,3 Liter Sechszylinder. Folgende Frage meine heizung wird nicht richtig heiß jetzt sagte man mir es könnte an den Wärmetauscher/ Heizungskühler liegen. Dieses Teil finde ich aber in meinem Motorraum nicht. kann mir jemand sagen wo ich ihn finden würde? Oder woran das noch liegen könnte dass die Heizung nicht richtig heiß wird danke euch im voraus bis dann
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wärmetauscher/Heizungskühler 1 Monat 2 Wochen her #2

  • Tom95
  • Tom95s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1868
  • Dank erhalten: 250
hallo,
der Wärmetauscher sitzt im Heizungskasten.
Der Heizungskasten sitzt meißt unter bzw. hinter dem Armaturenbrett.
Kontrolle der Luftklappen, wenn diese Funktionieren würde Ich den Heizungskreis spülen.
Gruß Thomas
chevy g20 Starcraft 5.7 Bj 1995 verkauft
Ford F350
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wärmetauscher/Heizungskühler 1 Monat 2 Wochen her #3

  • wagner
  • wagners Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 40
super danke schonmal für diese Antwort hat mir sehr geholfen. Neues Problem Eis klappen prüfen und wie spüle ich das System oder kann ich das am besten machen lassen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wärmetauscher/Heizungskühler 1 Monat 2 Wochen her #4

  • Tom95
  • Tom95s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1868
  • Dank erhalten: 250
Ich weiß jetzt nicht wie das System beim Blazer aufgebaut ist ( wegen der Klappen).
Den Wasserkreislauf vom Wärmetauscher zu spülen ist kein problem.
Vom Motor aus gehen 2 Schläuche zum Wärmetauscher im Heizungskasten.
Bei kaltem Motor Schläuche lösen (Gefäß unterstellen um die Flüssigkeit aufzufangen), dann mit Gartenschlauch Leitungen durchspülen.
Gruß Thomas
chevy g20 Starcraft 5.7 Bj 1995 verkauft
Ford F350
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wärmetauscher/Heizungskühler 1 Monat 2 Wochen her #5

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • ONLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3464
  • Dank erhalten: 555
Moin!

Wenn der Motor warm / auf Betriebstemperatur ist, müssen diese beiden Schläuche heiß sein. Einer ist Vorlauf, einer ist Rücklauf. Wenn der Wärmetauscher zu ist, was ich nicht denke, müsste ein Schlauch kalt/Lauwarm bleiben. Für diese Test die Heizung voll aufdrehen.
Sind beide Schläuche heiß, sollte der Wärmetauscher funktionieren. Sind beide Schläuche kalt, ist irgentwo der Durchfluß vom Zulauf gestört.

Wenn du den Wärmetauscher austauschen willst, viel Spaß! Dazu muss fast das ganze Armaturenbrett auseinander! Das sind alleine zwei Tage Arbeit, wenn man es noch nicht gemacht hat! Und Handschuhe tragen! Sind sehr viele scharfe Kanten da drin! :mrgreen:
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Wärmetauscher/Heizungskühle​r 1 Monat 2 Wochen her #6

  • M1008
  • M1008s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 709
  • Dank erhalten: 139
..........mal so nebenbei, ist der Ausgleichsbehälter voll und der Kühler bis an den Deckel?
Wenn nicht hast du einen wasserverlust beim fahren wenn sich das Wasser ausdehnt ( und der Kühler ), der muss im Stand nicht Tropfen und trotzdem ist der undicht.
War bei meinem Pick Up so, Heizung wurde auch nur lauwarm.......... nachdem ich Kühlwasserseitig alles getauscht habe was auszutauschen geht........siehe da, ein funktionierendes Kühl/Heizungssystem.
Das der Heizungskühler nur zu ist glaube ich auch nicht.
Uteumque Ubique
Anywhere at Any Time

Chevrolet M1008
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Wärmetauscher/Heizungskühle​r 1 Monat 2 Wochen her #7

  • ElCamino1970
  • ElCamino1970s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 663
  • Dank erhalten: 71
Da könnte auch einfach nur Luft im System sein.
Wurde an dem Fahrzeug kürzlich das Kühlwasser gewechselt oder ein Teil vom Kühlsystem getauscht? (Pumpe, Schläuche,Kühler,o.ä.)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Beste Grüße
Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Wärmetauscher/Heizungskühle​r 1 Monat 2 Wochen her #8

  • wagner
  • wagners Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 40
Hallo u danke erstmal für die tollen Tips.ich hab mal komplett kühlwassee vor Monaten gewechselt da es der verschmutzt war ( braune Brühe).im Ausgleichsbehälter hat ein wenig Wasser gefehlt stimmt.ich werde mal auf dichdichkeit prüfen. Kühlfichnittel ins System schütten wird nicht klappen oder?was nur komisch ist das im Sommer heizung nicht aus ging u jetzt in Winter nicht richtig an.aber danke und schönen 1. Advent noch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Wärmetauscher/Heizungskühle​r 1 Monat 2 Wochen her #9

  • Sanbadger
  • Sanbadgers Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 1
Ich hatte vor einem Jahr das gleiche Problem, da war es ein defektes Kühlwasserthermostat.
Der Kühlerlüfter lief die ganze Zeit und das Kühlwasser war die ganze Zeit nicht richtig warm.


Witzigerweise habe ich seit gestern auch wieder das Problem, das die Heizung nur lauwarm wird. Kühlwasser hat aber die normale Temperatur... werde morgen mal den Zu-und Ablauf der Heizung checken...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Wärmetauscher/Heizungskühle​r 1 Monat 2 Wochen her #10

  • wagner
  • wagners Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 40
Also laut Anzeige liegt meine Kühlwassertemperatur so bei 80 Grad. Also knappnüner den 40 auf der Anzeige.ist das zu kalt?vielleicht das auch das Termostat?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Wärmetauscher/Heizungskühle​r 1 Monat 2 Wochen her #11

  • M1008
  • M1008s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 709
  • Dank erhalten: 139
.......ich würde sagen, halte dich jetzt nicht an zahlen fest, jetzt gilt es harte Fakten zu sammeln.....LOL.
Prüfe ob der Kühler im kalten Zustand voll bis zum Deckel ist, Überlaufbehälter bis zur Markierung gefüllt ist, also um es abzukürzen.....ob das System dicht ist!
Prüfe wie Maische geschrieben hat ob der Heizungsvor- und Rücklauf warm werden, prüfe ob das Thermostat öffnet.
Die Anzeigen im Armaturenbrett werden oft überbewertet........Ich habe keine und es geht auch.
Von dem Kühlerdichtzeugsgedöns was du erwähntest, kann ich dir nur abraten....... der rotz setzt auch Sachen zu die nicht zu sein sollten.
Ich würde lieber den Fehler suchen und reparieren als mit rumpfuschen zu beginnen.
Uteumque Ubique
Anywhere at Any Time

Chevrolet M1008
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Wärmetauscher/Heizungskühle​r 1 Monat 2 Wochen her #12

  • wagner
  • wagners Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 40
So mal kuzen Überblick über die gesamt Situation.
Folgendes ist mir gerade aufgefallen.
1.Der Ventilator ( vorne der am Kühler ) läuft immer.Auto stand 3 tage draußen ohne zu laufen.Motor läuft und Ventilatoer auch.Das ist doch nicht normal?
2.Die Schläche zum Wärmetauscher waren lau warm aber und jetzt das interessante dabei sie waren bzw sind Steinhart.Erst als ich sie zusammen gedrückt hab wurden sie weicher.Waren bzw sind dort Ablagerungen drinenßAm besten morgen die beiden Schläuche lösen und durchspühlen.
ich muss ja dann wieder Wasser nachfüllen.Das geht dann über Kühler oder Zusatztbehälter oder?
Wasseranzeige zeigt auch kaum Temperatur an.Liegt so bei 50 bis 60 Grad max.Hab mal Foto gemacht.bin ca 60 Km gefahren.
Danke
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Wärmetauscher/Heizungskühle​r 1 Monat 2 Wochen her #13

  • otti
  • ottis Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 157
  • Dank erhalten: 22
Spül das Kühlsytem und bau ein neues Thermostat ein.
Nach 60km Fahrt sollte der bei mindestens 80°C sein.
GMC K1500 Sierra 1998 5,7L
Chevrolet C1500 Cheyenne 1998 4,3L
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Wärmetauscher/Heizungskühle​r 1 Monat 2 Wochen her #14

  • Tom95
  • Tom95s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1868
  • Dank erhalten: 250
Wie schon geschrieben System Spülen. Die Temperatur ist zu niedrig.
Der Kühlerdeckel kann auch für erhöhten Druck im System sorgen.
Gruß Thomas
chevy g20 Starcraft 5.7 Bj 1995 verkauft
Ford F350
Letzte Änderung: 1 Monat 2 Wochen her von Tom95.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Wärmetauscher/Heizungskühle​r 1 Monat 2 Wochen her #15

  • wagner
  • wagners Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 40
Ok danke für eure Infos u hilfe.ich werde wie beschrieben mal das ganze System durch spülen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Wärmetauscher/Heizungskühle​r 1 Monat 1 Woche her #16

  • Sanbadger
  • Sanbadgers Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 1
Und... gab es schon ein Ergebnis ?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Wärmetauscher/Heizungskühle​r 1 Monat 1 Woche her #17

  • wagner
  • wagners Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 40
Ich habe erst heute ein längere Strecke werde da die Temperatur beobachten und das Heiz Gefüge. Ich habe mal die Schläuche zum Wärmetauscher durch geknetet ich habe das Gefühl das jetzt eher ein Durchfluss wieder ist. Sobald ich Neuigkeiten habe werde ich mich natürlich melden
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Wärmetauscher/Heizungskühle​r 1 Woche 6 Tage her #18

  • wagner
  • wagners Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 40
So Hallo erst mal und gutes neues nachträglich.also gestern neues Thermometer eingebaut. Betriebstemperatur liegt jetzt bei ca 80 Grad Celsius.heizung wird aber dennoch nicht wirklich heiß.denke als nächstes spühle ich den wärmetauscher.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wärmetauscher/Heizungskühler 1 Woche 1 Tag her #19

Hey, wenn nach dem Spülen des Systems die Heizung immer noch nur lauwarm wird, scheint es der Wärmetauscher in der Heizung zu sein... Diesen Fehler hatte ich vor 2 Wintern in meinem S10 und mußte leider das komplette Teil tauschen lassen... War eine teure Reparatur, konnte ich aus Zeitgründen leider nicht selber machen...
1999er Chevy Blazer S10, 4,3 4WD
2005: gekauft
2015/2016 komplett restauriert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.277 Sekunden

Marktplatz

Wer ist online

  • Maische
  • Agent Smurf
  • hypernate
  • Bandit-66
  • nairolf
  • Cleaner
  • mainstreamrawker
  • KG-Dieter
  • HGM35
  • mz4
  • michael1972
  • Trollblazer
  • Emanet
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018