Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Anhängelast

Anhängelast 2 Wochen 4 Tage her #1

  • Vanastic
  • Vanastics Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 49
Hallo,

Anhängelast bei O1 + O2

ist bei euch so was eingetragen? und kann ich bei GMC dies nachtragen lassen?
GMC Van Savana BJ1997 5,0l
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Anhängelast 2 Wochen 3 Tage her #2

  • memorexrs
  • memorexrss Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • GMC Yukon XL Denali
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 2
Hallo,

wenn keine Daten eingetragen sind brauchst du ein richtiges Datenblatt. Ich war damals bei TÜV bei der Zulassungsstelle, hab an GM direkt geschrieben aber keiner konnte ohne eine Bescheinigung vom Hersteller weiterhelfen. Der Hersteller stellt einem keine Bescheinigung aus.

Ich habe dann schlussendlich hier www.auto-mandt.com/ ein Datenblatt bestellt, hat damals 150€ gekostet und dann bei der Zulassungsstelle eintragen lassen.

Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Anhängelast 2 Wochen 3 Tage her #3

  • MAC7-Udo
  • MAC7-Udos Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 271
  • Dank erhalten: 40
Hallo Vanastic,
Bei mir-93 Blazer K 1500, TBI- steht O1 2800, O2 500
Dise Daten sind aber abhängig von:
EuropäischerAHK
Automatic oder Schaltgetriebe
3 oder 5 Türig.
Die zugelassenen Daten solltest Du direkt beim Hersteller in USA oder Importeur anfragen.
Ich hoffe ich konnte helfen
Gruß
Beste Grüße aus Mannheim
Udo

Hubraum statt Spoiler,

1993 Blazer K 1500 (Erstbesitz)
1977er HD 1200 Electra Glide (Erstbesitz)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Anhängelast 2 Wochen 3 Tage her #4

  • memorexrs
  • memorexrss Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • GMC Yukon XL Denali
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 2
Hallo,

beim Hersteller bekommt man kein Daten dafür, dann kann man auch in die Bedienungsanleitung schauen ;)

Bringt ein aber für die Eintragung nichts.

Sehr viele Impoteure lassen ihre Fahrzeuge über Auto-Mandt zu. ;) Die sind die einzigsten in ganz Europa die für fast alle Datenblätter haben.

Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Anhängelast 2 Wochen 3 Tage her #5

  • Explorer-6.5D
  • Explorer-6.5Ds Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 240
  • Dank erhalten: 41
MAC7-Udo schrieb:
... steht O1 2800, O2 500
Diese Daten sind aber abhängig von:
Europäischer AHK
Automatic oder Schaltgetriebe
3 oder 5 Türig. ...

Bei den Werten "O1 2800" u. "O2 500" handelt es sich um reine Fahrzeugdaten (Anhängelast gebremst / ungebremst), die der Hersteller aufgrund diverser Kriterien (Motorleistung, Achsübersetzung, Bremsanlage usw.) festlegt. Die haben nichts mit der/einer europäischen AHK zu tun. Wenn man dann die maximale Anhängelast des Fahrzeugs ausnutzen möchte, muss man eine AHK wählen, deren Gutachten mindestens die gebremste Anhängelast ausweist oder darüber liegt.

Früher konnte man sich bei Opel/GM die Anhängelast bestätigen lassen. Das habe ich selbst für meinen Van gemacht!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Anhängelast 2 Wochen 3 Tage her #6

  • Vanastic
  • Vanastics Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 49

Bei den Werten "O1 2800" u. "O2 500" handelt es sich um reine Fahrzeugdaten (Anhängelast gebremst / ungebremst), die der Hersteller aufgrund diverser Kriterien (Motorleistung, Achsübersetzung, Bremsanlage usw.) festlegt.

So hat es mir der Verkäufer der AHK gemeldet. Wenn hier was eingetragen ist und die AHK dies auch hat ,braucht man keine Eintragung.
GMC Van Savana BJ1997 5,0l
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.132 Sekunden

Wer ist online

  • hosnlari
  • hypernate
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017