Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Trans Sport kaufen, worauf muss ich achten

Trans Sport kaufen, worauf muss ich achten 1 Monat 15 Stunden her #1

Hallo liebe Gemeinde,

hab mein Cheyv Van vor Monaten verkauft und möchte jetzt einen Trans Sport kaufen.

Worauf muss ich besonders achten?

Unterboden Lenkung Aufhängung usw?

Für Eure Tipps wäre ich sehr dankbar.

Euch allen eine schönes sonniges W.E.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Trans Sport kaufen, worauf muss ich achten 1 Monat 14 Stunden her #2

  • G20-Driver
  • G20-Drivers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1054
  • Dank erhalten: 93
nur so als Tip nebenbei, ich drei stück bei mir stehen, die ich gerade TÜV fertig mache, de eine wird jetzt bald fertig.

ich kenne diese Autos nur zu gut, hatte schon etliche
1977 Chevrolet Caprice 5.7L V8 173PS (((verkauft)))
1980 GMC Vandura 5.7L V8 199PS (((verkauft)))
1992 BMW E34 525 TDS 2.5L R6 TurboD. 143PS (((verkauft)))
1988 Ford Econoline 4.9L R6 155PS (((verkauft)))
1988 GMC Vandura 5.7L V8 199PS dunkelgrün
1994 Chevrolet G20 7.4L V8 231PS dunkelblau
1979 Oldsmobile Toronado 5.7L V8 173PS (((verkauft)))
2004 Skoda Fabia 1.2L R3 64PS Alltag



Grüße aus Sebnitz (Sachsen)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Trans Sport kaufen, worauf muss ich achten 2 Wochen 1 Tag her #3

Hallo !

Wir fahren u.a. einen Chevrolet Trans Sport Bj. 2004. Gebraucht gekauft und seit nun gut 50.000 km ohne wirkliche Probleme. Bislang war nur einmal die Niveauregulierung defekt (Luftschlauch des Kompressors undicht, also Kleinigkeit) und ein Radlager musste getauscht werden (nach sehr grobem Bordsteinkontakt).

Insgesamt haben wir nun 285.000 km drauf und der Unterboden ist noch in gutem Zustand, kein ernsthafter Rost. Nur die Auspuffanlage wird sicher bald mal auszutauschen sein. Die Lenkung noch recht direkt (subjektiv viel genauer als bei meinem Chevy Blazer, aber nicht so direkt wie bei meinem BMW), eine zu schwammige Lenkung solltest Du also kritisch hinterfragen.

Ich würde sagen, Du solltest auf einen guten Allgemeinzustand achten und brauchst nicht das erstbeste Angebot nehmen. Motor und Getriebe sollten auch bei recht hoher Laufleistung noch sauber funktionieren. Auch die elektrischen Funktionen prüfen, z.B. Rückfahrsensoren und automatische Türöffner (sinnvolles Feature). Gönne dem Auto nach dem Kauf halt eine kleine Inspektion, vielleicht auch Spureinstellung und natürlich frische Flüssigkeiten ...

Insgesamt meiner bisherigen Erfahrung nach ein sehr zuverlässiges und genügsames Fahrzeug ! Vom Platzangebot her, sehr großzügig und variabel. Sieben Personen finden komfortabel Platz UND es passt noch Gepäck rein. Verbrauch ca. 11 - 14 l/100 km je nach Streckenmix und Fahrweise, ist halt so bei dieser Fahrzeugkategorie. Wird aber durch die niedrigen Anschaffungskosten wettgemacht und da ältere Trans Sport nicht gerade top gefragt ist, bekommt man für wenig Geld viel Auto :-)

Auch freie Werkstätten kommen mit der Wartung zurecht, da keine wirklich aufwändige Technik dahintersteckt. Ersatzteil-Versorgung ist recht gut, zum Einem über die einschlägigen US Car Shop und zum Anderen da viele Teile auch im Opel Sintra verbaut wurden (quasi das deutsche Pendant zum Trans Sport).


Viel Erfolg bei der Suche & viel Spaß mit dem Fahrzeug !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.119 Sekunden

Marktplatz

Wer ist online

  • hosnlari
  • hypernate
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017