Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Rostansatz am G20

Rostansatz am G20 1 Monat 3 Tage her #1

  • Schlimmi
  • Schlimmis Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 2
Guten Abend zusammen,

Habe leider mit der Sufu nichts passendey gefunden..
Ich hab bei meinem 93er G20 Van am rechten Radlauf oben einen Ansatz von Rost. Der Lack blättert leicht ab.
Außerdem ist es am Dach an der Regenablaufrinne ähnlich.
Da der Wagen im Sommer bei Wind und Wetter draußen steht, ist das wohl nicht zu vermeiden. Oder doch?
Was kann ich am besten tun,um die Stelle rostfrei zu bekommen und auch vor Rost zu schützen?
Garage oder trockenen Standplatz hab ich nur für die Wintermonate..
Wasser mit einem Tuch aus der Rinne trocken ist leider nicht immer möglich..
Danke für eure Infos!

Herzliche Grüße,

Tim
GMC Vandura
93er Tiara
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rostansatz am G20 1 Monat 1 Tag her #2

  • Tom95
  • Tom95s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1818
  • Dank erhalten: 242
Hallo Tim,
meinst Du den Radlauf vorne oder hinten?
Normalerweise abschleifen, grundieren und lackieren.
Bei der Regenrinne sieht das schon anders aus. Wenn Du ein Hitop hast ist die Regenrinne meißt mit Karrosseriedichtmasse verstrichen. Wenn es darunter rostet kommt das vom Dach.
Ich würde dann die Innenverkleidung abbauen um am Dach nachzuschauen.
Gruß Thomas
chevy g20 Starcraft 5.7 Bj 1995 verkauft
Ford F350
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rostansatz am G20 1 Monat 22 Stunden her #3

  • Schlimmi
  • Schlimmis Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 2
Hi Tom,

Ist nur der rechte hintere radlauf..
Und ja,es ist ein Hightop Van.


Gruß Tim
GMC Vandura
93er Tiara
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rostansatz am G20 1 Monat 10 Stunden her #4

  • Mproper
  • Mpropers Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 120
  • Dank erhalten: 6
Der Rost am Kotflügel kommt aber nicht vom draussen stehen, weil dort rosten viele Autos und der Rost kommt von innen...
da muß man dann, wenn der Rost beseitigt ist, an die Hohlräume, das heißt die mit Fluid Film, Mike Sanders oder eben anderen Hohlraumschutz arbeiten

Autos, die draussen stehen brauchen etwas mehr Pflege als Garagenfahrzeuge, das heißt Lackversiegelung mit Wachs oder anderen Versiegelungsprodukten, mindestens 2-3 Behandlungen im Jahr...
Bei nem älteren Ami, sowieso, weil die älteren US Lacke nicht so widerstandfähig sind, wie die alten 2K Acryllacke in D.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rostansatz am G20 4 Wochen 1 Tag her #5

  • Tom95
  • Tom95s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1818
  • Dank erhalten: 242
Hi Tim,
da hilft nur nachschauen.
Frage mal bei Markus (Ghostrider) nach, der hat seinen Van neu aufgebaut und kann Dir sicher den ein oder anderen Tip geben.
Gruß Thomas
chevy g20 Starcraft 5.7 Bj 1995 verkauft
Ford F350
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.118 Sekunden

Wer ist online

  • öliV8
  • mehlboxx
  • Stuebi
  • Darek
  • Elrond
  • Mr. Horsepower
  • hypernate
  • Bandit-66
  • Markus LF
  • Genius2222
  • farmer2030
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017