Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: [gelöst] Hülse auf Kraftstoffleitung am Eingang Ansaugbrück

Hülse auf Kraftstoffleitung am Eingang Ansaugbrück 1 Monat 3 Wochen her #1

  • Ralle
  • Ralles Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 125
  • Dank erhalten: 9
Hallo zusammen,

beim herausziehen der Kraftstoffleitung ist mir heute die schwarze Hülse die auf dieser drauf ist abgefallen und nicht mehr aufzufinden.

Nun die Frage:
- Meint ihr ob ich trotz fehlender Hülse in der nächsten Zeit mit dem Auto fahren kann?
(die Dichtung ist ja grundsätzlich noch da, nur die Hülse fehlt)
- hat jemand eine Ahnung wo ich dieses Teil möglichst schnell bekommen kann? (Rockauto habe ich nichts gefunden)

Fahrzeug ist ein
Chevrolet Tahoe
5,7l Vortec
4WD
BJ. 99

Zur Veranschaulichung auf dieser Seite ist die Leitung und die Hülse abgebildet (ca. auf in der Mitte der Anleitung).
www.handymanlyness.com/archives/auto/rep...eplace_99_Jimmy.html



Danke euch schonmal vorab für sachdienliche Hinweise...


Gruß
Ralph
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hülse auf Kraftstoffleitung am Eingang Ansaugbrück 1 Monat 3 Wochen her #2

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 9976
  • Dank erhalten: 436
Die "Hülse" ist der Abstandshalter für die Dichtringe. Die muß da drin sein, sonst wandern die Dichtungen hoch und das System ist undicht.
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hülse auf Kraftstoffleitung am Eingang Ansaugbrück 1 Monat 3 Wochen her #3

  • Ralle
  • Ralles Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 125
  • Dank erhalten: 9
sowas in der Art hatte ich mir schon gedacht.

Hat jemand eine Idee wo ich das Teil möglichst schnell her bekomme?

Wenn nicht RA dann hätte ich morgen mal bei MNF angefragt...

Brauche mein Auto täglich...irgendwie blöd wenn es jetzt tagelang wegen so einem kleinen Teil rumsteht...


Gruß
Ralph
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hülse auf Kraftstoffleitung am Eingang Ansaugbrück 1 Monat 3 Wochen her #4

  • helma50
  • helma50s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2109
  • Dank erhalten: 288
Falls Du sehr schnell so ein Teil gebrauchst ,mache erst ein Provisorium, sodass die Leitung nicht verrutschen kann, bis ein neues vorhanden.
El Camino 5,7l
Pontiac Firebird 4,9l und Andere
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hülse auf Kraftstoffleitung am Eingang Ansaugbrück 1 Monat 5 Tage her #5

  • Ralle
  • Ralles Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 125
  • Dank erhalten: 9
Hi zusammen,

um das Thema noch aufzulösen.

Ich hatte mir dann ein Provisorium aus einem Kraftstoffschlauch gebastelt.

Das Teil einzeln gab es nicht...schon gar nicht in Deutschland.
Ist aber im kompletten Dichtungssatz für die Einspritzdüsen enthalten.
Heißt dann bei Rockauto: "Dichtungsring für Einspritzdüse"

PN ist u.a.
AC Delco: 217451
Airtex: 1G1023
Standard Motor: SK69



Gruß
Ralph
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[gelöst] Hülse auf Kraftstoffleitung am Eingang Ansaugbrück 1 Monat 5 Tage her #6

  • Ralle
  • Ralles Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 125
  • Dank erhalten: 9
Problem gelöst.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.100 Sekunden

Wer ist online

  • hosnlari
  • Dirk1234
  • hypernate
  • Dellenking
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017