Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: [gelöst] Fensterheber G20 einstellen / tauschen

Fensterheber G20 einstellen / tauschen 3 Monate 1 Woche her #1

Hallo zusammen,

meine Fensterheber beim G20, Bj 94, schaffen es irgendwie nicht die Fenster zu öffnen/schließen.
Beide Seiten bleiben auf der Hälfte stehen. Sollte es doch mal funktionieren, höre ich ein böses klackern wenn die Scheibe oben anschlägt bzw. auf halber Strecke nicht weiter nach unten fährt.

Führungsschienen und Scherenläufe habe ich schon gereinigt und geschmiert.
Vermute also das der Motor hin ist.

Meine Frage daher:
- Was muss ich beachten wenn ich den Motor abziehe?
Steht die Schere unter Federspannung - muss ich das Fenster abstützen?

- Woher weiß der Fensterheber das das Fenster jetzt offen bzw. geschlossen ist?
Kann bzw. muss man da etwas einstellen?


Danke und Gruß,
Greg

GMC Vandura, Explorer, Bj.94
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fensterheber G20 einstellen / tauschen 3 Monate 1 Woche her #2

  • V8 homecomer
  • V8 homecomers Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 55
  • Dank erhalten: 7
Moin Greg!

Kuck mal hier:
www.chevy-forum.de/forum/12-suvs-vans/19...ln-wiechevy-g20-91er

Den Motor tauschen muss nicht immer sein. Manchmal genügt es das harzige Fett sauber zu entfernen und durch Neues ersetzen. Auch sind die beiden Kohlen gerne mal abgenutzt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: GreenBeret

Fensterheber G20 einstellen / tauschen 3 Monate 1 Woche her #3

  • Undertaker
  • Undertakers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 546
  • Dank erhalten: 74
Du kannst ohne weiteres den Motor abschrauben. sind 3 schrauben. und den neuen wieder anschrauben. Da steht nicht unter Spannung.
Wenn der neue Motor drin ist löse die beiden Schrauben von der Führungsschiene. Und fahre 2-3 das Fenster hoch und runter. Da n schiebt sich die schiene da hin wo sie sitzen mus . Alles wieder anschrauben fertig.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: GreenBeret

Fensterheber G20 einstellen / tauschen 3 Monate 6 Tage her #4

OK. Das heißt, es gibt keinen Kontaktschalter oder ähnliches der feststellt wann das Fenster oben anstößt bzw. unten aufsetzt.

Ich wunder mich halt, dass der Fensterheber das Fenster bis zum oberen Anschlag reinfährt und dann rattert weil es nicht mehr weiter geht. Da ist doch irgend etwas verkehrt.

GMC Vandura, Explorer, Bj.94
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fensterheber G20 einstellen / tauschen 3 Monate 6 Tage her #5

  • helma50
  • helma50s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2036
  • Dank erhalten: 266
Das rattern heisst entweder falsche Einstellung oder aber Zahnrad am Heber ist defekt. Türpappe abbauen und nachschauen.

mfg
El Camino 5,7l
Pontiac Firebird 4,9l und Andere
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: GreenBeret

Fensterheber G20 einstellen / tauschen 3 Monate 6 Tage her #6

  • Undertaker
  • Undertakers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 546
  • Dank erhalten: 74
Man kann den Motor nicht einstellen und kontakt gibt es auch nicht. Wenn er rattert sind die zähne abgenuddelt.
Habe Motoren da wenn du brauchst
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[gelöst] Fensterheber G20 einstellen / tauschen 3 Monate 3 Tage her #7

Problem gelöst.

GMC Vandura, Explorer, Bj.94
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.129 Sekunden

Wer ist online

  • SuperfundB
  • AsphaltCowboy
  • ChainF@ce
  • M1008
  • Darek
  • hypernate
  • Copterman
  • timaxx
  • graebec
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017