Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: [gelöst] Problem Flüssiggasbetrieb Prins VSi Express Van

Problem Flüssiggasbetrieb Prins VSi Express Van 1 Monat 3 Wochen her #1

  • hypernate
  • hypernates Avatar
  • ONLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 91
  • Dank erhalten: 4
Folgendes Problem von jetzt auf Gleich aufgetreten. Vorher keinerlei Probleme:

Aus Versehen LPG Tank Leergefahrn. OK Dacht ich, kann passieren und ist mir schon öfter passiert ohne irgendein Problem danach.

Beim letzten mal dann zur Tanke und wieder Voll gemacht. Motor war noch Warm, Kühlwassertemp so ca 85C.
Startet ja auf Benzin und will dann ja ja umschalten auf Gas. Dabei ging Motor aus. Das kannte ich, wenn der Tank mal leergefahrn war. Also mehrmals probiert ( normal bleibt er dann wieder im Gasbetrieb ). Doch dieses mal klappte es nicht. Ok, halt mit Benzin nach Hause. Van stand da dann übernacht. Morgens start ich ihn, nachdem Kühlwasser über 50C ging schaltete oh Wunder wieder einwandfrei um auf Gas und konnte ganz normal fahrn. Bei diesen Kühlwassertemperaturen ( 50 - 80C) konnt ich auch am Schalter der Prins hin und her schalten wie ich wollte.(Sprit und Gasbetrieb) Umschalten ging einwandfrei. Aber so ab 85C ging er dann auf Gas wieder aus und automatisch auf Sprit. Kein Schaten auf Gas möglich. Gasventil hinten am Tank hört man ganz normal Klacken. Hab dann jeweils an ner anderen Tanke immer Gas nachgetankt, weil ich erst dachte mal schlechtes Gas erwischt zu haben das wars aber nicht.

Danach hab ich mal mit der Prins Software Echtzeitdaten der Anlage gecheckt.

Wenn er im Gasbetrieb läuft bleibt der System Idle Pressure relativ konstant bei so 2,4-2,5 Bar. Im Fehlerfall fällt dieser Druck dann aber kontinuierlich ab bis auf unter 1 Bar und dann schaltet die Anlage in Benzinbetrieb zurück.

Wo könnte ich hier ansetzten un den Fehler beseitigen.

Habe Gasfilter oder evtl. Verdampfer unter Verdacht. Evtl Verunreinigung drin oder so was in der Art oder einfach nur Gasffilter fällig.

Liege ich da richtig oder hat noch jemand ne Idee, an was dieses Fehlerbild liegen könnte.

Schon mal Danke für Tipps-

Wie gesagt, Prins Interface und Software vorhanden.
Chevy Express Starcraft Hightop Van mit 2500er Chassis/Wheelbase Bj 2001. Prinz LPG Anlage und Wohnmobilzulassung inkl. der dafür nötigen Umbauten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Problem Flüssiggasbetrieb Prins VSi Express Van 1 Monat 3 Wochen her #2

  • Tom95
  • Tom95s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1726
  • Dank erhalten: 225
Hallo,
Prins hat auch schonmal probleme mit dem Temperaturfühler.
Könnte natürlich auch der Filter sein. Ist allerdings komisch das das nur oberhalb von 85°C passiert.
Hast Du die VSI 1 verbaut?
Gruß Thomas
chevy g20 Starcraft 5.7 Bj 1995 verkauft
Ford F350
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Problem Flüssiggasbetrieb Prins VSi Express Van 1 Monat 3 Wochen her #3

  • hypernate
  • hypernates Avatar
  • ONLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 91
  • Dank erhalten: 4
ja vsi 1
Chevy Express Starcraft Hightop Van mit 2500er Chassis/Wheelbase Bj 2001. Prinz LPG Anlage und Wohnmobilzulassung inkl. der dafür nötigen Umbauten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Problem Flüssiggasbetrieb Prins VSi Express Van 1 Monat 3 Wochen her #4

  • Tom95
  • Tom95s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1726
  • Dank erhalten: 225
Du hast ja auch ein Ventil am Verdampfer was defekt sein könnte.
Ich weiß allerdings nicht wo der Druckschalter sitzt.
Wie alt ist die Anlage? Ist der Verdampfer schonmal gereinigt worden?
Ansonsten auch mal hier schauen:
www.lpgboard.de/
Dort gibt es auch eine Rubrik nur für Prins Anlagen.
Gruß Thomas
chevy g20 Starcraft 5.7 Bj 1995 verkauft
Ford F350
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Problem Flüssiggasbetrieb Prins VSi Express Van 1 Monat 3 Wochen her #5

  • hypernate
  • hypernates Avatar
  • ONLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 91
  • Dank erhalten: 4
So,.. Fehler gefunden.

Die Magnetspule die das Ventil am Verdampfer steuert war defekt.

Wenn der Motor warm gefahren war, hatte die Magnetspule eine Unterbrechung (Hochohmig also), so das das Ventil am Verdampfer zu ging. Dann ja kein Gas mehr zum Verdampfer und daher Rückschaltung auf Benzin.

Witzig halt nur, im kalten Zustand war die Spule in Ordnung, also ohmisch auch messbar durchgängig.

Aber läuft jetzt wieder.

Danke für die Tipps-
Chevy Express Starcraft Hightop Van mit 2500er Chassis/Wheelbase Bj 2001. Prinz LPG Anlage und Wohnmobilzulassung inkl. der dafür nötigen Umbauten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[gelöst] Problem Flüssiggasbetrieb Prins VSi Express Van 1 Monat 3 Wochen her #6

  • hypernate
  • hypernates Avatar
  • ONLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 91
  • Dank erhalten: 4
Problem gelöst.
Chevy Express Starcraft Hightop Van mit 2500er Chassis/Wheelbase Bj 2001. Prinz LPG Anlage und Wohnmobilzulassung inkl. der dafür nötigen Umbauten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[gelöst] Problem Flüssiggasbetrieb Prins VSi Express Van 1 Monat 3 Wochen her #7

  • Tom95
  • Tom95s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1726
  • Dank erhalten: 225
:top:
Gruß Thomas
chevy g20 Starcraft 5.7 Bj 1995 verkauft
Ford F350
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Problem Flüssiggasbetrieb Prins VSi Express Van 1 Monat 3 Wochen her #8

  • ChevyBernie
  • ChevyBernies Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Cadillac Bj.2002
  • Beiträge: 205
  • Dank erhalten: 16
Kannst du mir sagen wo die Spule sitzt habe ein Ähnliches Problem hin und wieder
Bernd Siegel aus Twistringen grüßt alle US Car Driver und die es werden wollen. Fahre seid 1986 US Cars
Nr. 1 war ein Camaro Bj.86 leider durch Unfall geschrottet.
Nr. Oldsmobile 3,1 V6 Silhouette Gas Venture Impco CA 300 verkauft mit 450000 Mils
Nr.3 ein.3,4 Liter Pontiac Montana mit Prins schwarz Motorschaden.
Nr.4 ein 3,4 Liter Montana mit OMVL Gas verkauft mit 285000 km.
Nr. 5 ein Cadillac Escalade 6,0 Liter mit Prins VSI aktuell mit 160000 km. davon 20000 mit LPG.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Problem Flüssiggasbetrieb Prins VSi Express Van 1 Monat 3 Wochen her #9

  • Tom95
  • Tom95s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1726
  • Dank erhalten: 225
Sitzt direkt auf dem Verdampfer. Die 2. Spule sitzt am Tank.
Gruß Thomas
chevy g20 Starcraft 5.7 Bj 1995 verkauft
Ford F350
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Problem Flüssiggasbetrieb Prins VSi Express Van 1 Monat 2 Wochen her #10

  • hypernate
  • hypernates Avatar
  • ONLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 91
  • Dank erhalten: 4
Jepp, am Verdampfer, das Blaue Teil
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Chevy Express Starcraft Hightop Van mit 2500er Chassis/Wheelbase Bj 2001. Prinz LPG Anlage und Wohnmobilzulassung inkl. der dafür nötigen Umbauten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Alienfromearth

Problem Flüssiggasbetrieb Prins VSi Express Van 1 Monat 2 Wochen her #11

  • ChevyBernie
  • ChevyBernies Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Cadillac Bj.2002
  • Beiträge: 205
  • Dank erhalten: 16
Muss aber schnell noch mal Danke sagen für den TIP.
Bernd Siegel aus Twistringen grüßt alle US Car Driver und die es werden wollen. Fahre seid 1986 US Cars
Nr. 1 war ein Camaro Bj.86 leider durch Unfall geschrottet.
Nr. Oldsmobile 3,1 V6 Silhouette Gas Venture Impco CA 300 verkauft mit 450000 Mils
Nr.3 ein.3,4 Liter Pontiac Montana mit Prins schwarz Motorschaden.
Nr.4 ein 3,4 Liter Montana mit OMVL Gas verkauft mit 285000 km.
Nr. 5 ein Cadillac Escalade 6,0 Liter mit Prins VSI aktuell mit 160000 km. davon 20000 mit LPG.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.179 Sekunden

Wer ist online

  • Maische
  • Lünsche_Chevy
  • V8-Treiber
  • M1008
  • hypernate
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017