Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ?

Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 2 Wochen her #1

  • lutzeggi
  • lutzeggis Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 4
Moin Forum !,
aus meinem Trail Blazer tropft unten aus einer Rohleitung (2 Stück, paralell verlegt neben dem Abgasrohr) eine rote Flüssigkeit, das Rohr ist korrodiert und dadurch undicht.
Wenn man unterm Wagen liegt in Fahrrichtung rechts am Auspuffrohr, normalerweise sind die Leitungen dort in Schutzfaser eingepackt wg. der Hitzeentwicklung.

Was ist das denn überhaupt für eine Leitung, bzw. was ist da drin ?.
Kann ich das Rohr rel. leicht austauschen ?
Oder evt. sogar mit einem Wundermittel abdichten ?

Ich wäre für eure Tips sehr dankbar !, gruss aus Hamburg .
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 2 Wochen her #2

  • Bandit-66
  • Bandit-66s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 366
  • Dank erhalten: 59
Moin, kenne mich mit dem Training Blazer nicht so aus, aber kommt die Leitung vom Getriebe und geht zum kühler, dann ist das Getriebeöl. Also mal genau herauszufinden wozu die Leitung gehört.
Gr Dierk

Gesendet von meinem E6553 mit Tapatalk
CHEVY C1500 350cui, TH700R4, Baujahr 1989
VÖLLIG SINNLOS, ABER GEIL!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 2 Wochen her #3

  • lutzeggi
  • lutzeggis Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 4
Kennt jemand vielleicht Möglichkeiten so ein Stahlrohr abzudichten ?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 2 Wochen her #4

  • TorbenP.
  • TorbenP.s Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 276
  • Dank erhalten: 48
Wie dick ist das/die Rohre? Wo kommt das Rohr her, wo geht es hin? Mach am besten mal ein Foto.
Ansonsten würde ich mich, so ohne weitere Infos zu haben, Bandit anschliessen, Getriebeöl.

"Wundermittel/abdichten" :haumichweg:
Willst du es ordentlich oder billig pfuschen und dann irgendwann mit einem Getriebetotalschaden irgendwo liegen bleiben?? Tausch die Rohre gegen Neue, das wird garantiert billiger als wenn sich dein Getriebe irgendwann unbemerkt auf der Piste zerbröselt.
98´ Chevy S10 Pick up 2,2l 2WD

95´ Chevy S10 Pick up 2,2l 2WD (Handschalter)

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 2 Wochen her #5

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 9972
  • Dank erhalten: 436
lutzeggi schrieb:
Kennt jemand vielleicht Möglichkeiten so ein Stahlrohr abzudichten ?
Vergiss es.
Und Pfusch ist an der Stelle nicht angesagt, weil diese Leitung für das Getriebe lebenswichtig ist.

Das ist die berüchtigte Trailblazer-Getriebeölkühlerleitung, die rostet schneller durch als man gucken kann.
Das Problem: da drin herrschen ca. 6,5 bar Druck und mit diesem Drucköl werden nach dem Kühler alle Lager im Getriebe geschmiert. - Platzt die Leitung, ist das Getriebe nach wenigen hundert Metren platt.
Da darf auch kein Krümmelchen Dreck reinkommen, weil der sonst ein Lager demoliert.
Die Leitung zu tauschen ist total nervig, weil man an den Anschlußpunkt am Getriebe nicht herankommt.


ups, Torben war schneller :(
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Letzte Änderung: 5 Monate 2 Wochen her von Lenagregory.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 2 Wochen her #6

  • Bandit-66
  • Bandit-66s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 366
  • Dank erhalten: 59
Kann man sicherlich schweißen, aber was willst da flicken, wenn eine Stelle schon durch ist, sieht es woanders nicht besser aus. Bestelle dir eine neue Leitung und dann hast du wieder Ruhe damit, aber erstmal genau analysiert was für eine Leitung es ist.

Gesendet von meinem E6553 mit Tapatalk
CHEVY C1500 350cui, TH700R4, Baujahr 1989
VÖLLIG SINNLOS, ABER GEIL!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 2 Wochen her #7

  • unterbacher
  • unterbachers Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 138
  • Dank erhalten: 5
Ich schliesse mich da an...neue Leitung rein und gut . guck mal bei rockauto ggf haben die so einen Leitung für kleines

und auch wenn es eine FIESE Arbeit ist ... die Leitung zu tauschen. Immer noch besser als ein Getriebe zu tauschen

Gruss Jürgen
2002 Tahoe in freundlichem PEWTER Spurplatten EDELBROCK Auspuff

2001 Tahoe BONE stock ( SOLD )
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 2 Wochen her #8

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 9972
  • Dank erhalten: 436
Bandit-66 schrieb:
Kann man sicherlich schweißen
?? 0,8er Wandstärke, durchgerostet ..... Du Schweisskünstler :haumichweg:
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 2 Wochen her #9

  • dmb
  • dmbs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 152
  • Dank erhalten: 8
Das ist in der Tat die Getriebeölkühlerleitung und die wurde bei meinem 2005er auch schon erneuert. Da sollte ich beim Kauf auch explizit drauf gucken, da eine Schwachstelle. Hilft meiner Meinung nach nur ordentlich erneuern lassen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 1 Woche her #10

  • lutzeggi
  • lutzeggis Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 4
Vielen Dank für Eure antworten !, der Wagen geht nächste Woche in die Werksatt, ich hoffe die brauchen das Getriebe dazu nicht ausbauen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 1 Woche her #11

  • lutzeggi
  • lutzeggis Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 4
Moin !, danke für die Antworten, der Wagen geht jetzt in die Werkstatt um die Ecke, ich hoffe das man so eine Leitung noch bestellen kann.., kann jemand sagen ob das Getriebe dafür raus muss oder kommt man dort auch so zum Leitung tauschen dran ?, gruß lutz
Letzte Änderung: 5 Monate 1 Woche her von lutzeggi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 1 Woche her #12

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 9972
  • Dank erhalten: 436
Das Getriebe muß dafür nicht unbedingt ausgebaut werden; wenn man das richtige Tool für die Schnellverschlüsse der Leitungen hat, dann geht es mit etwas fummeln auch so.

Aber ohne das kleine Spezialwerkzeug hat man keine Chance. - Was man NICHT machen darf ist, die Schnellverschlußverschraubung aus dem Getriebe heraus zu schrauben. Dabei geht meist das Gewinde und der kleine O-Ring in der Verschraubung kaputt, un dmeist ist die Stelle hinterher undicht.

Also Trenntool besorgen und los.

Hast Du denn schon neue Leitungen?
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 1 Woche her #13

  • dmb
  • dmbs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 152
  • Dank erhalten: 8
Kommt drauf an, welcher Bereich der Leitung beschädigt ist. An die dünnen Metallröhrchen kommt man an einigen Stellen hervorragend ran. Meine Leitung wurde im letzten Jahr vom Vorbesitzer bei einer US-Car-Werkstatt erneuert und eine Erneuerung/Bestellung der Ersatzteile sollte kein Problem darstellen. Inwieweit die sonst kompetente Werkstatt um die Ecke da aber der richtige AP ist, kann ich nicht sagen. Mein Schrauber hat mich zum Thema 4L60E Getriebe, Getriebeumbau, Getriebekühlung etc. an einen Spezialisten verwiesen. Und da war der Wagen jetzt auch.

Anbei aber mal ein paar Infos zur Getriebeölkühlung bei unserem Trailblazer zur Info. Ist eher eine Besonderheit in meinem Falle, da der TB zum Zugfahrzeug (mit HD Getriebe, entkoppelten Getriebeölkühler etc.) umgebaut wird aber evtl. trotzdem interessant.

Bei meinem TrailBlazer haben wir die Getriebekühlung von der Motorkühlung extra entkoppelt, da es beim TB einen Kreislauf darstellt und das Getriebe permanent ganz anderen Belastungen ausgesetzt sein wird. Inwieweit sich die Überprüfung der Leitung bei Dir auf den frei zugänglichen Bereich oder den Gesamten beziehen sollte, kann ich Dir nicht sagen. Ich würde den Wagen deshalb eher in eine Werkstatt geben, die sich mit dem TB bzw. Chevy auskennt. Ich wäre nie auf die Idee der Entkopplung gekommen und wollte ursprünglich nur einen zusätzlichen Getriebeölkühler verbauen, der dann aber wieder mit der Motorkühlung verbunden wäre.
Mir wurde die Entkopplung gerade im Zuge der Getriebearbeiten (HeavyDuty Getriebe für Zugbetrieb) vom Fachmann ans Herz gelegt. Das ist bei mir aber natürlich ein Sonderfall, da Zugfahrzeug.

Gruß Dirk
Letzte Änderung: 5 Monate 1 Woche her von dmb.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 1 Woche her #14

  • ChainF@ce
  • ChainF@ces Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 540
  • Dank erhalten: 84
Lenagregory schrieb:
... Also Trenntool besorgen und los...

:guckhier: www.amazon.com/dp/B00AZW8PDC/ref=wl_it_d...oliid=I27QCPKW3XT4YH


Good luck! B)
A wise old man told me: Füttere einen hungernden nicht mit Fischen, sondern zeig ihm wie man angelt!
Letzte Änderung: 5 Monate 1 Woche her von ChainF@ce.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 1 Woche her #15

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 9972
  • Dank erhalten: 436
Ja sowas zB.. Die Dinger gibt es für den Gelegenheitsgebrauch auch aus Kunststoff und günstiger.
Einfach mal nach dem Patenthalter und Hersteller der Fittinge suchen : "Jiffy Tite"

Ich bevorzuige die längliche Ausführung. Die lässt sich unter bengten Verhältnissen wie am eingebauten Getriebe leichter drehen.
Zb:
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Letzte Änderung: 5 Monate 1 Woche her von Lenagregory.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 1 Woche her #16

  • ChainF@ce
  • ChainF@ces Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 540
  • Dank erhalten: 84
Lenagregory schrieb:
Ja sowas zB.. Die Dinger gibt es für den Gelegenheitsgebrauch auch aus Kunststoff und günstiger.
Einfach mal nach dem Patenthalter und Hersteller der Fittinge suchen : "Jiffy Tite"

Und die funktionieren auch bei Chevrolet? Ich dachte die währen für Ford & Cadillac? :oops:

www.amazon.com/Lisle-39960-Transmission-...7QTCEVA4MNSKD8H005TE

Sind die tatsächlich haltbar? :S

Thx & Greetings, M@tt B)
A wise old man told me: Füttere einen hungernden nicht mit Fischen, sondern zeig ihm wie man angelt!
Letzte Änderung: 5 Monate 1 Woche her von ChainF@ce.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 1 Woche her #17

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 9972
  • Dank erhalten: 436
Hä?? wo bist Du denn jetzt...
Die roten Plastikdinger sind die falschen!!!
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 1 Woche her #18

  • ChainF@ce
  • ChainF@ces Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 540
  • Dank erhalten: 84
Lenagregory schrieb:
Hä?? wo bist Du denn jetzt...
Die roten Plastikdinger sind die falschen!!!

Moin Gregor, oh sorry dann hatte ich dich missverstanden! Ich bin von deinem Satz ausgegangen
"Die Dinger gibt es für den Gelegenheitsgebrauch auch aus Kunststoff und günstiger."
Bin aber eh kein Freund von Plaste-Werkzeug ;-) Kaufe lieber einmal gescheid als zweimal, also Metal.
Anbei, könntest du aus dem stehgreif sagen, welche größe beim 97`K1500 zum einsatz kommt, 1/2" oder 3/8"?
Sicher gibt es da über die Jahre keine Änderungen oder? :blush:

Mit Dank & Gruß, M@tt. B)
A wise old man told me: Füttere einen hungernden nicht mit Fischen, sondern zeig ihm wie man angelt!
Letzte Änderung: 5 Monate 1 Woche her von ChainF@ce.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 1 Woche her #19

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 9972
  • Dank erhalten: 436
Getriebeölkühlerleitungsanschluß 3/8. Es ist aber die Frage, ob der 97er Schnellverschlüsse hat. Gibt es auch noch mit den alten Schraubanschlüssen.

Motorölkühlerfittinge in 1/2, manchmal auch 5/8.
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ChainF@ce

Re:Trail Blazer LTZ 2006 / Rote Flüssigkeit woher ? 5 Monate 1 Woche her #20

  • ChainF@ce
  • ChainF@ces Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 540
  • Dank erhalten: 84
Lenagregory schrieb:
Getriebeölkühlerleitungsanschluß 3/8. Es ist aber die Frage, ob der 97er Schnellverschlüsse hat. Gibt es auch noch mit den alten Schraubanschlüssen.

Motorölkühlerfittinge in 1/2, manchmal auch 5/8.

Jow der 97ger hat schon Schnellverschlüsse :)
Ok, hab Dank Gregor, dann lege ich mich zur Sicherheit nochmal drunter und messe die Leitungen [1/2"od.5/8"] nochml durch.

So have a good day! :top:
A wise old man told me: Füttere einen hungernden nicht mit Fischen, sondern zeig ihm wie man angelt!
Letzte Änderung: 5 Monate 1 Woche her von ChainF@ce.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.930 Sekunden

Wer ist online

  • mehlboxx
  • M_m_B
  • hosnlari
  • Elrond
  • hypernate
  • Genius2222
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017