Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 7 Monate 2 Wochen her #1

  • dmb
  • dmbs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 152
  • Dank erhalten: 8
Hallo ins Forum,
suche noch nach einem guten Getriebebauer bzw. Getriebespezilisten im Raum Köln (gerne auch Richtung Eifel), der sich mit unserem 4L60E auskennt und mir dieses professionell für den Lastbetrieb verstärken könnte.
Tipps/Empfehlungen sind Willkommen.
Ich hatte eine Empfehlung für die Fa. Autowerkstatt Gellrich (Schloss Holte-Stukenbrock) bekommen aber das ist mir zu weit.

Danke Euch!!!
dmb
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 7 Monate 2 Wochen her #2

bartelshardcoretransmission.de/

Kann ich dir nur empfehlen, allerdings mit Wartezeit.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: dmb

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 7 Monate 2 Wochen her #3

  • dmb
  • dmbs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 152
  • Dank erhalten: 8
Servus Kölle am Ring, danke für die Empfehlung und Antwort! Hast Du da selber was machen lassen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 7 Monate 2 Wochen her #4

Ja mein Getriebe war fratze.
Hat er wirklich suppi gemacht. Tahoe läuft anwandfrei.
Er hat den Hof immer voller Hummer H2 stehen, und viel zu tun.
Wie gesagt, könnte etwas länger dauern.
Ruf mal an oder fahr mal kurz vorbei, und bestell von Wolfgang ( blauer Tahoe 5,7 )einen Gruss.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: dmb

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 7 Monate 2 Wochen her #5

  • Bandit-66
  • Bandit-66s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 394
  • Dank erhalten: 65
Abend, versuche es mal dort, wenn es dir nicht zu weit ist, ist in Holland gleich hinter der Grenze bei Aachen. Soll aber echt gut sein, Kollege von mir und sein Corvette Freude lassen da viel machen.
www.power-transmissie.nl/index.php?pageid=201&language=DU
CHEVY C1500 350cui, TH700R4, Baujahr 1989
VÖLLIG SINNLOS, ABER GEIL!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: dmb

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 7 Monate 2 Wochen her #6

  • Carvolucci
  • Carvoluccis Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 210
  • Dank erhalten: 28
Falls jemand dir per PN einen US Car Shop in Düren empfiehlt hol dir besser noch ein zwei weitere Meinungen...

Ich empfehle Celik in Bonn, 0228 640 489 nicht billig aber sehr gut...bin da seit 15 Jahren mit einigen Getrieben in Betreuung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: dmb

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 7 Monate 2 Wochen her #7

  • Avalanche-Cord
  • Avalanche-Cords Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 117
  • Dank erhalten: 16
Also ich würde, wenn Du was wirklich haltbares willst mir in den USA ein Kit zusammenstellen. Ich habe meins hier bestellt www.700r4l60e.com/store/home.php?cat=14

Der hat nen ausgezeichneten Ruf in den USA. Am besten rufst du Dana an ( sprich nur englisch und ist am besten in den Abendstunden kalifornischer Zeit erreichbar). Er stellt Dir dann ein Kit zusammen.

Die normalen Rebulld-Kits ersetzten nicht die fehlerverursachenden Teile durch Haltbarere.
Kostet allerdings etwas. Ich zahle nur für das Kit über 700$ plus Shipping, Zoll und Steuern. Dazu nen guten Wandler und nen großen Zusatzkühler. Aber dann hält das auch...

Ich baue das dann selbst um, aber das kann vielleicht auch einer der genannten Getriebeinstandsetzter erledigen.

Ich habe einen Rebuild bei einem renommierten Instandsetzter hinter mir (vor 150.000km) und würde wenn du den Wagen etwas rannimmst lieber was Stärkeres verbauen.

Tante Edith sagt:
Bei mir hat's 3 Wochen gedauert bis das Kit überhaupt in den Versand geht. Dana hat sehr viel zu tun, weil er einen ausgezeichneten Ruf hat.
Letzte Änderung: 7 Monate 2 Wochen her von Avalanche-Cord.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: dmb

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 7 Monate 2 Wochen her #8

  • Carvolucci
  • Carvoluccis Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 210
  • Dank erhalten: 28
Und bei Import keine Garantie / Gewährleistung....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 7 Monate 2 Wochen her #9

  • Tom95
  • Tom95s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1838
  • Dank erhalten: 246
Ich weiß ja nicht von wo aus dem Raum Köln Du bist,
aber in Düren hätte Ich auch eventuell eine Adresse für Dich.
guckst Du hier www.dusc.eu
Gruß Thomas
chevy g20 Starcraft 5.7 Bj 1995 verkauft
Ford F350
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 7 Monate 2 Wochen her #10

  • dmb
  • dmbs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 152
  • Dank erhalten: 8
Danke Euch für die vielen Tipps und Empfehlune!!! :top: :top: :top:

@Tom95- Düren ist leider tatsächlich raus, da ich dort im letzten Jahr schon mal wegen Kleinigkeiten war und des öfteren verströstet wurde. Letztlich warte ich noch heute auf ein ordentliches Angebot. Da halfen zig Telefonate und Rückmeldeversprechen nichts. Die sehen mich nicht wieder. Mein Eindruck war nicht der Beste.
Letzte Änderung: 7 Monate 2 Wochen her von dmb.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Carvolucci

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 7 Monate 4 Tage her #11

  • dmb
  • dmbs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 152
  • Dank erhalten: 8
So, das Fahrzeug ist von der Getriebeüberarbeitung/Tausch zurück und ich bin mit der Abwicklung sehr, sehr zufrieden. War ein klasse Tipp und kann ich nur empfehlen.

Hatte bei ihm mein angezähltes 4L60E in ein verstärktes 4L65E + entkoppelten Getriebeölkühler für den Anhängerzugbetrieb einbauen lassen.

Kompetent, freundlich und verbindlich!!

Gruß Dirk

P.S. Danke Wolfgang.. Dein Tipp war Gold wert!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 7 Monate 4 Tage her #12

  • Tom95
  • Tom95s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1838
  • Dank erhalten: 246
@dmb,
war nur einmal da und bekam einen guten Tip um meinen Fehler zu beheben.
Ich wusste nur das die Werkstatt gut arbeitet (von Chevyfahrern hier aus Aachen.
Wie das mit der Termintreue aussieht war mir nicht bekannt.
Aber gut zu wissen :top:
Gruß Thomas
chevy g20 Starcraft 5.7 Bj 1995 verkauft
Ford F350
Letzte Änderung: 7 Monate 4 Tage her von Tom95. Begründung: korektur
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 7 Monate 4 Tage her #13

  • joerg-unterwegs
  • joerg-unterwegss Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 438
  • Dank erhalten: 14
dmb schrieb:
War ein klasse Tipp und kann ich nur empfehlen.

Hatte bei ihm mein angezähltes 4L60E in ein verstärktes 4L65E + entkoppelten Getriebeölkühler für den Anhängerzugbetrieb einbauen lassen.

Kompetent, freundlich und verbindlich!!

Gruß Dirk

P.S. Danke Wolfgang.. Dein Tipp war Gold wert!!

Wo warst du denn jetzt?
Was hat der Spaß jetzt gekostet? Evtl. getrennt Getriebe und Lohnkosten
Es grüßt der Jörg


TAHOE GMT 820, Bj.2004, mit Prins VSI
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 7 Monate 3 Tage her #14

  • dmb
  • dmbs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 152
  • Dank erhalten: 8
Guten Morgen,
sorry, aus meiner letzten Botschaft ging gar nicht hervor, wo ich die Getriebearbeiten hab machen lassen. War in Köln-Dellbrück bei Fa. Bartels. Die sind auf amerikanische Getriebe (vor allem Chevy) spezialisiert… machen aber auch mehr.
Er wurde mir hier nicht nur empfohlen, sondern schnitt auch in versch. Foren immer wieder gut aber hatte eben auch den Standortvorteil.
Würde meinen TB jederzeit wieder zu ihm bringen.

Gruß Dirk

@Jörg-unterwegs - hatte mit ihm einen Komplettpreis verhandelt. Ist ja nicht nur ein verstärktes Getriebe getauscht/verbaut, sondern auch die Getriebeölkühlung von der Motorkühlung entkoppelt und ein XXL Getriebeölkühler (jetzt mit separatem Kühlkreislauf nur für das Getriebe) verbaut worden. Und noch ein paar Kleinigkeiten.
Deswegen kann ich die Einzelpositionen nicht auseinanderdröseln. Der Preis war sehr fair.
Letzte Änderung: 7 Monate 3 Tage her von dmb.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 7 Monate 3 Tage her #15

  • Avalanche-Cord
  • Avalanche-Cords Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 117
  • Dank erhalten: 16
Schön, dass alles geklappt hat. Mich würde interessieren, was gemacht wurde, um das Getriebe zu verstärken.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 7 Monate 3 Tage her #16

  • dmb
  • dmbs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 152
  • Dank erhalten: 8
Hallo Avalanche-Cord, ja bin auch happy und da sich der im letzten Jahr erstandene TB aus 2005 in sehr guten Zustand befand, wird jetzt in das Auto investiert, so dass er uns viele Jahre als Zug- und Spaßfahrzeug dienen kann.

Du willst es sicher detaillierter aber da ich kein Profi bin, kann ich es Dir nur so beschreiben. Hoffe, es reicht.

1. Das TB-Getriebe (ein 4L60e) wurde getauscht und verstärkt. Verbaut hab ich jetzt ein 4L65E mit ein paar Aufwertungen. Bartels hat es mir nach meinen Anforderungen den Zugbetrieb dementsprechend verstärkt.
Das Getriebe hat jetzt wohl mehr Ritzel, spezielle, gehärtete Teile etc..

2. Außerdem wurde der Kühlkreislauf Getriebe/Motor entkoppelt und ein eigener, separater XXL Getriebeölkühler verbaut, der nicht mehr mit der Motorkühlung verbunden ist.

Vg Dirk
Letzte Änderung: 7 Monate 3 Tage her von dmb.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 7 Monate 3 Tage her #17

  • joerg-unterwegs
  • joerg-unterwegss Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 438
  • Dank erhalten: 14
Also,
ich habe serienmäßig einen Getriebeölkühler plus die Durchschleifung durch den Wasserkühler.
Ich bin letztes Jahr bei 30 Grad Aussentemperatur mit Wohnwagen ( 2,5m breit/ 2,8m hoch 1700kg)
von Nord nach Süd durch Frankreich. Geschwindigkeit ca. 110Km/h. Das ganze in einem Rutsch, und am Ende
in die Ardennen nach Spanien. Ich bin nicht über 100 Grad Öltemperatur gekommen.
Also ist die Serie doch garnicht so schlecht.
Es grüßt der Jörg


TAHOE GMT 820, Bj.2004, mit Prins VSI
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 6 Monate 3 Wochen her #18

  • dmb
  • dmbs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 152
  • Dank erhalten: 8
Servus Jörg, mein Getriebe hatte eh schon einen Hau und 1700KG sind noch mal ein Unterschied zu den 2400 bzw. 2500KG, die ich ziehen muss. Die Entkopplung der Kühlung war keine große Sache und beim Getriebeupdate/Verstärkung wollte ich einfach auf NUMMER SICHER gehen. Evtl. hätte die Entkopplung bei einem einwandfreiem Getriebe gereicht aber die Mehrkosten vom 4L60E auf ein verstärktes 4L65E waren o.k. und mein Getriebe musste eh raus.

Gruß Dirk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 6 Monate 3 Wochen her #19

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3415
  • Dank erhalten: 547
Ihr vergesst bei den ganzen Gewichten auch den Windwiderstand. Wenn man zb auf einem flachen Anhänger ohne Bracken eine 3 Tonnen Stahlplatte transportiert, ist es für das Fahrzeug sicherlich einfacher zu ziehen, als einen 1t Anhänger mit hohem Aufbau.

Wenn man die Geschwindigkeit der Fuhre bei dem flachen Anhänger hält, hat das Zugfahrzeug kaum noch Widerstand vom Anhänger. Anders sieht es mit dem Aufbau aus. Da muss die Karre die ganze Zeit Ackern...
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 6 Monate 3 Wochen her #20

  • joerg-unterwegs
  • joerg-unterwegss Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 438
  • Dank erhalten: 14
Was ziehst du denn?
Es grüßt der Jörg


TAHOE GMT 820, Bj.2004, mit Prins VSI
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Getriebe 4L60e verstärken / Getriebespezi R. Köln 6 Monate 3 Wochen her #21

  • dmb
  • dmbs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 152
  • Dank erhalten: 8
Ich habe praktisch beides.. ziehe ein Boot (Trailer mit Boot 2,65 m hoch und 2,55m breit) und reize die 2,5t vom Trailer fast ganz aus..... schwer und hoher Luftwiderstand.
Hab mich lange damit beschäftigt... für mich war das verstärkte Getriebe mit entkoppelten Getriebeölkühler eine vernünftige Lösung.

Gruß Dirk
Letzte Änderung: 6 Monate 3 Wochen her von dmb.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.151 Sekunden
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017