Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: [gelöst] Vetilblock 4l60e

Vetilblock 4l60e 9 Monate 1 Woche her #1

  • ammikutscher
  • ammikutschers Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 3
Hallo Leute!
Hab mir letzte Woche ein gebrauchtes Getriebe für meinen Tahoe gekauft. Weil meins langsam anfängt durchzurutschen will ich zur Überbrückung das Gebrauchte einbauen und dann meins reparieren. Das gebrauchte hat ca 200000 km drauf und macht vom Öl (Aussehen, Geruch) keinen schlechten Eindruck.
Als ich jedoch die Ölwanne abgeschraubt hab hab ich gesehen das da jemand eine Schraube in einen Kolben geschraubt hat um Ihn zu blockieren. Jetz meine Frage: für was ist der Kolben zuständig und kann ich das Getriebe so einbauen? ich hab mal ein par Bilder angehangen, vieleicht kann mir ja einer weiterhelfen.
Gruß Thomas
Anhang:
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Gruß Thomas

K 2500 Silverado 6.2 D 4x4 Bj 1992
Tahoe LT 5.7 4x4 Bj 1999
HD Street Bob
Lada 1200s Bj 1983
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vetilblock 4l60e 9 Monate 1 Woche her #2

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 9990
  • Dank erhalten: 441
In dem Gehäuse sitzt der Kolben des "forward clutch accumulator". Das System dämpft den Ruck beim Schalten von "R" auf "D".
Wenn der nicht wieder richtig schließt oder defekt ist (Dichtring, Kolbenbruch, Pinbohrungsverschleiss), kommt es zu Ölverlust im Drucksystem der Forwardclutch, was zu hohem Kupplungsverschleiss und letztendlich -Ausfall sorgt.
Warum hängt die Schraube da überhaupt drin? Blockiert die den Kolben? (was eigentlich sinnlos ist) oder verschließt die nur das Loch?

Ich würde das klären und eventuell einen neuen Kolben einbauen.
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Letzte Änderung: 9 Monate 1 Woche her von Lenagregory.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vetilblock 4l60e 9 Monate 1 Woche her #3

  • ammikutscher
  • ammikutschers Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 3
Hallo,
also die Schraube blockiet den Kolben, und da jetzt im Gehäuse ein Loch ist kann ich den Ventilblock wohl Entsorgen, na ja Edelschrott halt :(
Gruß Thomas

K 2500 Silverado 6.2 D 4x4 Bj 1992
Tahoe LT 5.7 4x4 Bj 1999
HD Street Bob
Lada 1200s Bj 1983
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vetilblock 4l60e 9 Monate 1 Woche her #4

  • ammikutscher
  • ammikutschers Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 3
Hallo Lanagrgory
fast vergessen vielen Dank für die Auskunft :)
Gruß Thomas

K 2500 Silverado 6.2 D 4x4 Bj 1992
Tahoe LT 5.7 4x4 Bj 1999
HD Street Bob
Lada 1200s Bj 1983
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vetilblock 4l60e 9 Monate 1 Woche her #5

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3390
  • Dank erhalten: 543
In das Loch einen Gewindestift setzen und fertig. Innen aber schön entgraten. So könntest du den Klumpen vielleicht noch retten.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vetilblock 4l60e 9 Monate 1 Woche her #6

  • ammikutscher
  • ammikutschers Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 3
Daran hab ich auch schon gedacht, die Frage ist nur ob das der Gummiring auf Dauer aushält denn so glatt wie original werd ich das wohl nicht hinbekommen. Ich denke ich werd den Kolben mit einer Hülse blockieren. Da der Kolben ja den Wechsel von Vorwärts auf Rückwärts abdämpfen soll müsste es doch auch funktionieren wenn ich immer erst schön braf auf N schalte.
Gruß Thomas

K 2500 Silverado 6.2 D 4x4 Bj 1992
Tahoe LT 5.7 4x4 Bj 1999
HD Street Bob
Lada 1200s Bj 1983
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vetilblock 4l60e 9 Monate 1 Woche her #7

  • ammikutscher
  • ammikutschers Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 3
Einen wunderschönen guten Abend,
hab mich jetzt nach Rücksprache mit meinem Bruderherz, der auch ein leidenschaftlicher Schrauber ist, dazu entschlossen den Block zu reparieren. Hab jetzt ne Messingschraube eingeklebt und hoffe das ich sie so bearbeiten kann das der Kolben wieder seinen Dienst ordentlich machen kann, ich hoffe das klappt
Gruß Thomas

K 2500 Silverado 6.2 D 4x4 Bj 1992
Tahoe LT 5.7 4x4 Bj 1999
HD Street Bob
Lada 1200s Bj 1983
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vetilblock 4l60e 9 Monate 1 Woche her #8

  • ammikutscher
  • ammikutschers Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 3
Hallo Leute,
hab eben die Schraube mit nem Dremel vorsichtig abgeschliffen und Siehe da der Kolben bewegt sich wieder wie Butter ohne haken oder zu klemmen. Hoffe nur das das mein Getriebe genauso sieht wie ich. Ein großes Dankeschön noch mal an Gregor und Basti für die Tips :top: ich würde sagen Problem gelöst.
Gruß Thomas

K 2500 Silverado 6.2 D 4x4 Bj 1992
Tahoe LT 5.7 4x4 Bj 1999
HD Street Bob
Lada 1200s Bj 1983
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[gelöst] Vetilblock 4l60e 9 Monate 1 Woche her #9

  • ammikutscher
  • ammikutschers Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 3
Problem gelöst.
Gruß Thomas

K 2500 Silverado 6.2 D 4x4 Bj 1992
Tahoe LT 5.7 4x4 Bj 1999
HD Street Bob
Lada 1200s Bj 1983
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.131 Sekunden

Wer ist online

  • christian1984
  • benclimb
  • Roadster
  • hosnlari
  • hypernate
  • Joet
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017