Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Zusatz Ölkühler Getriebe und Motor nachrüsten

Zusatz Ölkühler Getriebe und Motor nachrüsten 3 Wochen 2 Tage her #1

  • StepsideK1500
  • StepsideK1500s Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 1
Hallo!

...ja ich habe die Suchfunktion vorher benutzt. :-)

Also: Ich wollte meinem K1500 aus 1992 mit 5.7 und TH700R4 Zusatzölkühler spendieren.
Den Filteradapter für den Anschluss am Motor hab ich schon einige Zeit hier liegen.
Das Getriebe soll jetzt überholt werden und dann gleich mit Zusatzkühler wieder rein.

Hat einer einen Vorschlag wie ich beide Zusatzkühler am sinnvollsten platziere?

Ich dachte einen flachen Kühler so ca. 40x19cm vor den Wasserkühler und einen Axialkühler (diese runden Aludinger mit Rippen) vielleicht darunter?
Zwei flache Kühler vor den Wasserkühler würden den ganzen Wasserkühler verdecken, ist bestimmt nicht so gut und irgendwie sieht das nicht so aus als ob das platzmäßig überhaupt geht.

Ich würde mich über Vorschläge freuen.

Viele Grüße StepsideK1500
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zusatz Ölkühler Getriebe und Motor nachrüsten 3 Wochen 2 Tage her #2

  • Thunderbird
  • Thunderbirds Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 294
  • Dank erhalten: 13
Ich habe einen 96er 6,5 Liter Diesel. Bei mir sind alle anderen Kühldinger vor der Motorkühlung (Außer der Servokühler, der ist seitlich versteckt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zusatz Ölkühler Getriebe und Motor nachrüsten 3 Wochen 2 Tage her #3

  • MAC7-Udo
  • MAC7-Udos Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 347
  • Dank erhalten: 55
Den zusätzlichen Ölkühler in den Fahrtwind vor den Wasserkühler.
So st er bei mir montiert.
Gruß
Beste Grüße aus Mannheim
Udo

Hubraum statt Spoiler,

1993 Blazer K 1500 (Erstbesitz)
1977er HD 1200 Electra Glide (Erstbesitz)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zusatz Ölkühler Getriebe und Motor nachrüsten 3 Wochen 1 Tag her #4

  • V8 homecomer
  • V8 homecomers Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 81
  • Dank erhalten: 13
Anderer Wasserkühler mit Getriebekühler an der Seite?
Nur so ein Gedanke, mein K1500 aus 1993 hat das so.
Evtl. passt so etwas ja bei Deinem auch rein.
Guggsch Du:

kfzkuehler.de/de/chevrolet/chevrolet-c-g...erie-suburban-yukon3

Grüße

Michi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zusatz Ölkühler Getriebe und Motor nachrüsten 3 Wochen 22 Stunden her #5

  • Mr. Horsepower
  • Mr. Horsepowers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 428
  • Dank erhalten: 57
StepsideK1500 schrieb:
Den Filteradapter für den Anschluss am Motor

Hi,

??? Für das Getriebe ??? Kenne ich nur für das Motor ÖL.

Denn Original Kühler am Wasserkühler abklemmen und einen so Groß wie möglich vor den Wasserkühler, ich hatte mal einen aus den Rennsport der ging auch ganz gut.
Das Getriebeöl kann nicht kalt genug sein, über 90° verschleißt das Getriebe im Zeitraffer, kannst auch dein Getriebeguru fragen.

Gruß Andy
Camaro 76`LT 5,7

Blazer 85`K5 M1009 6,2 (Sold)

MB W124 220TE 95`

MB W107 350SLC 74`(Sold)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zusatz Ölkühler Getriebe und Motor nachrüsten 3 Wochen 4 Stunden her #6

  • StepsideK1500
  • StepsideK1500s Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 1
Schon mal Danke.

Vielleicht noch mal genauer, mein Anliegen ist:
Wie bekomme ich zwei Zusatzkühler in sinnvoller bzw wirksamer Größe und Lage verbaut?

Der eine für das Motoröl (dafür der Filteranschlussadapter) und einer für das Getriebe.
Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Stunde her von StepsideK1500.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zusatz Ölkühler Getriebe und Motor nachrüsten 2 Wochen 5 Tage her #7

  • Mr. Horsepower
  • Mr. Horsepowers Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 428
  • Dank erhalten: 57
Hi,
Motorölkühler ist so eine Sache, im Winter kommt er dann kaum auf Betriebstemperatur eine Größere Ölwanne wäre eh sinnvoller da diese Motoren zu wenig Ölvolumen haben. Getriebeölkühler vor den Wasserkühler anstelle des Originalen, wenn man keine Klima hat geht auch ein Klimawärmetausch sehr gut, der vor den Wasserkühler ist versteht sich :mrgreen:

Gruß Andy
Camaro 76`LT 5,7

Blazer 85`K5 M1009 6,2 (Sold)

MB W124 220TE 95`

MB W107 350SLC 74`(Sold)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.130 Sekunden

Wer ist online

  • kasjak2000
  • mb1
  • V8-Treiber
  • hypernate
  • Oldfield
  • Mopar_Driver
  • Mac79
  • Yukon96
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018