Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: [gelöst] Silverado mit Fifthwheeler

Silverado mit Fifthwheeler 1 Monat 3 Wochen her #1

  • Sigi
  • Sigis Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
Ich habe an meinem Silverado einen Fiftwheeler Wohnauflieger, dementsprechend geht der Truck etwas in die Knie. Hat jemand Erfahrung mit Luftunterstützung / Highjackers? Mit oder ohne Kompressor?
Anhang:
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Silverado mit Fifthwheeler 1 Monat 3 Wochen her #2

  • EWU
  • EWUs Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 4
Schön das du dich schon mal vorgestellt hast, macht man eigentlich so wenn man neu in ne Runde Kommt.
94er C1500 Stepside;5,7l
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Silverado mit Fifthwheeler 1 Monat 3 Wochen her #3

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3599
  • Dank erhalten: 576
Da kann man am besten Luftbälge (analog wie beim Sattel) einbauen. Dazu brauchst natürlich einen gescheiten Konpressor!
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Silverado mit Fifthwheeler 1 Monat 2 Wochen her #4

  • Diesellok
  • Dieselloks Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1317
  • Dank erhalten: 191
:welcome: im Forum

Luftbaelge sind optimal fuer die fiftwheeler.z.B. Air Lift LoadLifter 5000 Air Spring Kit
Man kann noch dazu einen Kompressor einbauen ,braucht man aber nicht habe das gleiche bei mir eingebaut ohne Kompressor.Man kann die Luft an jeder Tankstelle auffuellen oder ablassen.

;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sigi

Silverado mit Fifthwheeler 1 Monat 2 Wochen her #5

  • tiger
  • tigers Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 117
  • Dank erhalten: 4
Hi,
was für einen 5th-Wheeler hast Du und was hat der TÜV zu den Luftbälgen gesagt?
Wie sind die montiert?
Gruß Kurt
Die V8-Amis: unkompliziert und zuverlässig!!!
1. CAMARO
2. Cadillac STS
3. Corvette C5
4. Corvette C6
5. Cadillac XLR
6. Chevy Silverado 2500 HD LT
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Silverado mit Fifthwheeler 1 Monat 2 Wochen her #6

  • Heliklaus
  • Heliklauss Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2581
  • Dank erhalten: 101
EWU schrieb:
Schön das du dich schon mal vorgestellt hast, macht man eigentlich so wenn man neu in ne Runde Kommt.

Hi,
du siehst ne Vorstellung?
Er hat noch nicht mal die Zeit für ein "Hallo" zu schreiben. :to:
Gruß, Klaus

Chevrolet S10 Blazer 1999
Chevrolet Kalos 1.2 2006
Sportboot Freedom 200sc
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Silverado mit Fifthwheeler 1 Monat 2 Wochen her #7

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10248
  • Dank erhalten: 489
Ohh man, geht diese gequirlte Kacke schon wieder los .....
Der Spruch von EWU war ironisch, aber sowas merkst ja offenbar auch nicht.
Und zweitens gibt es hier immer noch keinen Vorstellungszwang!! - Wer das nicht möchte soll es einfach bleiben lassen!
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Avalanche-Cord, Sigi

Silverado mit Fifthwheeler 1 Monat 2 Wochen her #8

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10248
  • Dank erhalten: 489
Sigi schrieb:
Hat jemand Erfahrung mit Luftunterstützung / Highjackers?
Luftunterstützung ja, Highjackers nein.

Mit Highjacks überlastest Du die Stoßdämpferaufnahmen auf Dauer. Sowohl am Rahmen als auch an den Achsen. Habe hier schon gerissene Achsen deshalb gehabt.

Die Zusatzluftfedern, die zwischen Rahmen und Federpaket montiert werden, sind aber ideal für den Job. - Sie vertragen sich manchmal nicht mit Felgen anderer Einpresstiefe oder mit deutlich breiteren Reifen als Serie. Sonst sind die Klasse. Sind noch nicht mal eintragungspflichtig.

Auf einen Kompressor würde ich, wie Diesellok schon schrieb, auch verzichten. Druckluft gibt es überall.
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Silverado mit Fifthwheeler 1 Monat 2 Wochen her #9

  • Schnorki
  • Schnorkis Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
Hallo u herzlich willkommen .
Wir haben einen Silverado Baujahr 2000. Auf der Pritsche haben wir eine Wohnkabine.Für diesen Zweck mußten wir das zul.Gesamtgewicht auf 3.49 Tonnen erhöhen Der TÜV verlangte eine Luftfederung mit Kompressor .Alles wurde montiert u wir fuhren Richtung Griechenland. In Albanien platzten die Luftbälge weil sie aufgrund des durchfederns beschädigt wurden.Wir fuhren langsam weitere 4000 km . In Deutschland erneuerten wir die Bälge u ließen 4 Blattfedern anfertigen u einbauen.Inzwischen haben wir 40000Meilen ohne Probleme zurückgelegt.Wenn die Kabine im Winter abgebaut ist legen wir auf die Ladefläche eine Stahlplatte von ca 250 kg mit ausgeschnittenen Radhäusern , daher brauchen wir die Platte nicht zu befestigen.Der Vorteil ist im Winter ohne Kabine,daß wir mehr Gewicht auf der Hinterachse haben und der Wagen wieder nahezu gerade steht .
BG Schnorki
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Silverado mit Fifthwheeler 1 Monat 2 Wochen her #10

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3599
  • Dank erhalten: 576
Wie... Die Stahlplatte wird nicht befestigt? Liegt also nur hinten drauf?

Da sollte trotzdem eine Ladungssicherung gemacht werden. Im normalen Fahrbetrieb liegt das Ding an seinem Platz. Überlege mal, was bei einem Unfall passiert?!? Lass das Ding mal bei einem Überschlag raus fliegen. Das ist wie ein scharfkantiges volles 200 Liter Fass plus 50Kg. Lass das mal jemanden treffen. Zumal bei einer Kontrolle kann es richtig teuer werden. Entweder verschrauben, oder vergurten.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Silverado mit Fifthwheeler 1 Monat 2 Wochen her #11

  • Heliklaus
  • Heliklauss Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2581
  • Dank erhalten: 101
Lenagregory schrieb:
Ohh man, geht diese gequirlte Kacke schon wieder los .....
Der Spruch von EWU war ironisch, aber sowas merkst ja offenbar auch nicht.
Und zweitens gibt es hier immer noch keinen Vorstellungszwang!! - Wer das nicht möchte soll es einfach bleiben lassen!
Immer das selbe Blabla von dir ;-)

Gesendet mit Tapatalk
Gruß, Klaus

Chevrolet S10 Blazer 1999
Chevrolet Kalos 1.2 2006
Sportboot Freedom 200sc
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Silverado mit Fifthwheeler 1 Monat 2 Wochen her #12

  • Diesellok
  • Dieselloks Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1317
  • Dank erhalten: 191
Hi

Ich habe kein fifth Wheeler sondern eine Wohnkabine Gewicht 1,2t.Der Tuev sagt bei uns garnichts dazu ,weil die Baelge als Zusatzfederung gilt,kann aber Deutschland ganz anders gesehen werden sollte man sich informieren. :)Sonst bin ich mit der Luftfederung voll zufrieden die Baelge stabiliesieren das Fahrzeug sehr gut vor allen bei Lastwechsel.
Letzte Änderung: 1 Monat 2 Wochen her von Diesellok.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Silverado mit Fifthwheeler 1 Monat 2 Wochen her #13

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10248
  • Dank erhalten: 489
Heliklaus schrieb:
Immer das selbe Blabla von dir
Jepp, selbstverständlich.
Irgendwer muß auf Dein dümmliches Rumgezicke ja antworten.

Ist schon echt nervend, dass Du zum Thema nie etwas zu sagen hast :screwy:, aber die Klappe immer sofort aufreisst :pinch: :gelbekarte:




back :backontopic
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Letzte Änderung: 1 Monat 2 Wochen her von Lenagregory.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Silverado mit Fifthwheeler 1 Monat 2 Wochen her #14

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 10248
  • Dank erhalten: 489
Diesellok schrieb:
Der Tuev sagt bei uns garnichts dazu ,weil die Baelge als Zusatzfederung gilt
Ist in D genauso, solange sonst am Rahmen/Fahrwerk nichts geändert wurde.
Wichtig: keine neuen Befestigungslöcker in den Rahmen bohren (zumindest darf der TÜVer das nicht sehen). Die Systeme von Firestone sind da recht gut. Die kann man, zumindest bei den Chevys, einfach anschrauben.
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[gelöst] Silverado mit Fifthwheeler 2 Wochen 2 Tage her #15

  • Sigi
  • Sigis Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
Problem gelöst.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.154 Sekunden

Marktplatz

Wer ist online

  • kasjak2000
  • mb1
  • V8-Treiber
  • 68er
  • hypernate
  • Oldfield
  • Mopar_Driver
  • Mac79
  • Yukon96
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018