Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: [gelöst] Chevy K1500 Allrad schaltet nicht zu

Chevy K1500 Allrad schaltet nicht zu 2 Monate 3 Tage her #1

  • Teilnehmer
  • Teilnehmers Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Spass kostet...
  • Beiträge: 10
Hallo alle zusammen.

Nachdem ich mich unlängst hier angemeldet habe, kann ich auch schon mit dem ersten Problem aufwarten... Ich habe hier auch schon einige allradbezogene Beiträge gelesen, wovon einige auch ähnliche Probleme behandeln und die auch bezüglich der Fehlereingrenzung teilweise sehr hilfreich waren, aber eben nicht dieses Problem beschreiben.
Ich komm da also nicht weiter... :(


Ich fahre einen K1500, Bj.96 , der 4 WD wird mittels der im Armaturenbrett verbauten Schaltereinheit zugeschaltet. Nun besteht aktuell folgendes Problem:

Als erstes schein ich den Allrad nur in "N" einschalten zu können. In D usw passiert gar nichts.
Habe aber hier mehrfach gelesen, dass zumindest 4HI auch während der Fahrt zuschaltbar ist...?

Versucht man also den 4 HI dazu zu schalten, dann hört man zwar ein Relais schalten (man kann es auch fühlen) aber sonst passiert nichts. Sporadisch hatte es übrigens schon mal funktioniert..

Frage zum Verständnis: Der Stellmotor am VTG sollte doch auszurücken um den Kraftfluss nach vorn herzustellen und zudem an der VA der Actuator ebenso, um die Räder mit dem Diff zu verbinden, oder?

Optisch zeigt sich dieses Problem zudem wie folgt: Zuschaltung 4WD Hi Leuchte blinkt (eventuell) oder sogar beide - oder auch garnichts. Wenn ich dann D einschalte, geht wieder die 2HI Lampe an.

Nun das Verwunderliche, wenn auch gute:


Bei Zuschaltung von 4 LO fährt der Stellmotor am VTG hörbar und spürbar aus und auch der Actuator scheint einzufahren. Hatte das Teil auch schon draussen und dann probiert- der Schniepel kommt raus, wenn ich 4LO einschalte. Da liegt auch Spannung am Stecker an, bei 4HI hingegen nicht, soweit ich allein messen konnte...

Ich hatte auch gelesen, dass der Actuator erst Spannung bekommt, wenn der Stellmotor ausgefahren ist.??

Der 4Lo scheint auch von Fahrverhalten und Traktion her zu klappen, jedenfalls komm ich auf schneeglatter Fläche auch vorwärts. Aber die Lampe 4LO blinkt immer wieder zwischendurch, als ob irgendwas nicht ok ist.

Ich habe die laienhafte Vermutung, dass diese Schaltereinheit oder ein Relais irgendwie defekt ist und dadurch bei 4HI der Stellmotor u Actuator angesteuert wird... oder so....
Wie gesagt, das ist für mich eher Neuland...

Vielen Dank vorab schon für Eure Tipps.

VG aus der verschneiten Oberlausitz

Jens
Lieber V8 als Hartz IV ;)

72er Ford Ranchero 500 mit 351C
75er Ford Granada Turnier mit 3,0 Essex
....
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Tage her von Teilnehmer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[gelöst] Chevy K1500 Allrad schaltet nicht zu 1 Monat 4 Wochen her #2

  • Teilnehmer
  • Teilnehmers Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Spass kostet...
  • Beiträge: 10
Problem gelöst.
Lieber V8 als Hartz IV ;)

72er Ford Ranchero 500 mit 351C
75er Ford Granada Turnier mit 3,0 Essex
....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[gelöst] Chevy K1500 Allrad schaltet nicht zu 1 Monat 4 Wochen her #3

  • TDM850
  • TDM850s Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 4
Und wie :angry: :angry:
WER SPÄTER BREMST IST LÄNGER SCHNELL
NUR EIN HAMPELMANN HÄLT AN DER AMPEL AN
RECHTS VOR LINKS UND SCHNELL VOR RECHTS

03er Tahoe, Benziner+LPG, 5,3l
89er S-10, 2,8l Benziner
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[gelöst] Chevy K1500 Allrad schaltet nicht zu 1 Monat 4 Wochen her #4

  • Teilnehmer
  • Teilnehmers Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Spass kostet...
  • Beiträge: 10
TDM850 schrieb:
Und wie :angry: :angry:


Hi, nix gelöst. Ich hab erstmal nur den Beitrag geschlossen, weil offensichtlich keiner ne Idee hat dazu. :(
Hab mir in Übersee so ein Haynes-Buch und ne orig. Repanleitung geordert. Vielleicht komm ich ja damit weiter oder bekomm wenigstens erstmal nen Einblick, wass denn passieren müsste.
Zumal so ein Buch eh Gold wert ist, kenn ich von meinen anderen Karren.

VG
Lieber V8 als Hartz IV ;)

72er Ford Ranchero 500 mit 351C
75er Ford Granada Turnier mit 3,0 Essex
....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[gelöst] Chevy K1500 Allrad schaltet nicht zu 1 Monat 3 Wochen her #5

  • Avalanche-Cord
  • Avalanche-Cords Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 124
  • Dank erhalten: 16
Also was ich so in diversen US-Foren mitbekommen habe ist die Schalteinheit im Armaturenbrett häufig die Fehlerursache. Kann man wohl selbst nachlöten oder halt durch eine Neue ersetzen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[gelöst] Chevy K1500 Allrad schaltet nicht zu 1 Monat 3 Wochen her #6

  • Teilnehmer
  • Teilnehmers Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Spass kostet...
  • Beiträge: 10
Avalanche-Cord schrieb:
Also was ich so in diversen US-Foren mitbekommen habe ist die Schalteinheit im Armaturenbrett häufig die Fehlerursache. Kann man wohl selbst nachlöten oder halt durch eine Neue ersetzen.

Hallo, den Verdacht hatte ich ja auch schon. Wenn ichs sicherer wüsste, würde die Bestellentscheidung eben leichter fallen....
Lieber V8 als Hartz IV ;)

72er Ford Ranchero 500 mit 351C
75er Ford Granada Turnier mit 3,0 Essex
....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chevy K1500 Allrad schaltet nicht zu 1 Monat 2 Wochen her #7

  • Sachs
  • Sachss Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
Hi,
genau das gleiche Problem, wie beschrieben, hab ich auch! Bei mir ist es auch eher sporadisch, das der Allrad zuschaltet oder nicht!? Bin aber leider noch nicht weiter gekommen mit dem Problem. Heute wieder mal getestet, hat weder geblinkt noch dauerhaft geleuchtet und trotzdem war der Allrad drinnen!?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.122 Sekunden

Wer ist online

  • kleinergrosse
  • schattenfahrer
  • marclo78
  • Mr. Horsepower
  • hypernate
  • BGM75
  • pytek
  • Joet
  • Oldfield
  • Chevy-Jan
  • Trollblazer
  • Hägar
  • moppedschraubaer
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018