Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 350er fürn Blazer

350er fürn Blazer 1 Monat 16 Stunden her #1

  • rantan87
  • rantan87s Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 297
  • Dank erhalten: 50
Moin Moin

Hab ja vor längerer Zeit schon von meinem Vorhaben berichtet, einen 350er SB in einen '86er Blazer K5 Ex-Diesel (und vor ein TH400) zu pflanzen - jetzt wo ich langsam damit anfange und ein wenig im Netz nach Teilen suche.. bin ich über dieses Angebot bei ebay gestoßen..



Jetzt meine Frage (ich bin gerade noch dabei, mich mit den SB-Genrationen vertraut zu machen..) - vllt kann mir jemand da helfen...

Was hat es mit Long- und Shortblock auf sich und welcher ist für meinen K5 besser geeigent?
Der zwei-teilige hintere Simmering kennzeichnet generell die erste Generation der 350er Motoren?
4-bolt main war damals bestimmt nicht Standard, oder?
Chevy Blazer K5 1984 6,2 Diesel TH400
Letzte Änderung: 1 Monat 15 Stunden her von rantan87.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

350er fürn Blazer 1 Monat 15 Stunden her #2

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3349
  • Dank erhalten: 533
Longblock:

mit Köpfe, cam, lifters, Ölwanne, Steuerkette und Deckel, evtl Flexplate, (wie oben abgebildet)

Shortblock:

ohne dem ganzen. Also nur der Block mit dem Kurbeltrieb.



Willst du H-Konform bleiben, müsstest du eigentlich diesen Block mit zweiteiligem Simmerring nehmen. 4-Bolt main war Standard bei Truckmotoren. Auch bei PKW verbaut worden. Das ist ein 1zu1 Standardblock. Du kannst auch problemlos einen Block ab 87 einbauen. Einteiliger KW Simmerring und Rollerstößel. Hat beides Vorteile.

Alle Anbauteile zwischen den Blocks sind identisch. Nur die Brücke wird mittig in einem anderen Winkel mit dem Kopf verschraubt, und die Ventildeckel werden beim pre 87 seitlich, und beim 87er mittig verschraubt.

Bei den Hauptlagern scheiden sich die Geister. Viele Racer bestätigen, dass two bolt Motoren besser halten, da hier im Bereich der Hauptlager zwei Löcher im Block fehlen, die eine Strukturschwächung darstellen. Man kann daher besser hochfeste Schrauben in den two bolt drehen, als zwei zusätzliche Löcher in den Block zu bohren.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Letzte Änderung: 1 Monat 15 Stunden her von Maische.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: rantan87

350er fürn Blazer 1 Monat 15 Stunden her #3

  • 68er
  • 68ers Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 221
  • Dank erhalten: 24
Hatte auch überlegt mir so ein Teil zu holen, habs dann aber doch sein gelassen. Das ist ein Mexiko Motor.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

350er fürn Blazer 1 Monat 13 Stunden her #4

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3349
  • Dank erhalten: 533
Ist doch nicht schlimm, dass der aus Mexico kommt! :roll:

Die giessen auch die Motoren von neuen Autos.

Bei einem überholten weisst auch nicht was du bekommst.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Letzte Änderung: 1 Monat 13 Stunden her von Maische.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

350er fürn Blazer 1 Monat 3 Stunden her #5

  • Carvolucci
  • Carvoluccis Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 26
Ganz ehrlich: für das geld kann ich keinen revidieren..im gegenteil..ich kaufe0 die sogar, zieh die Nocke nach Bedarf mach ne andere rein machbden einbaufertg carb to pan und verkaufe den dann....

Die Motoren sind guter Standart und werden von Robotern zusammen gebaut...ka ob die mexikanisch sprechen...aber als Grundmotor preislich nicht zubschlagen..ichbverkauf die für knapp 4600 ready to run

Bei den 350ern giltbschon das 4bolt haltbarer ist...nur bedeutetbes nicht dasc2 nix halten...wer kennt schon real jemanden der bei nen 2bolt die Hauptlagerdeckel gesprengt hat? Ich hab Bootsmotoren gemacht die stundenlang 4500rpm plus gerannt sind...eher genenndie schraubennauf als die lager...und was nie vergessen werden sollte: zu seinen Anfangszeiten hat der Motor in der Fertigung keine $30 gekostet heute sind es evt 300 maximal...wer erwartet da Wunder?
Letzte Änderung: 1 Monat 3 Stunden her von Carvolucci.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: rantan87

350er fürn Blazer 1 Monat 3 Stunden her #6

  • Carvolucci
  • Carvoluccis Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 26
Btw : sobald der 454 fertig ist fliegt der 350 aus Godzilla raus...der bekommt ein Freshup und wird dann verkauft
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

350er fürn Blazer 1 Monat 1 Stunde her #7

  • rantan87
  • rantan87s Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 297
  • Dank erhalten: 50
Short- und Longblock :P Das war mir neu, konnte ich nix mit anfangen - gut zu wissen, gehört jetzt zum Standardvokabular :top:
Chevy Blazer K5 1984 6,2 Diesel TH400
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 1.077 Sekunden

Marktplatz

Wer ist online

  • Ponyriemen
  • hosnlari
  • hypernate
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017