Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Viskokupplung

Viskokupplung 1 Monat 4 Tage her #1

  • calle
  • calles Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 2
Hi Mädels...
Gleich mal mein erstes Anliegen hier. Hat hier durch Zufall jemand eine gut gebrauchte Viskokupplung für einen 84er C10 rumliegen, 5 Liter V8, Benzin, 7 Blätter Metall?
Oder hat jemand einen guten Tip, wie man so ein Teil instandsetzen kann? Herr Google hat mir gesagt, dass das nicht so einfach sein soll, und Fachwissen erfordert, speziell welches Öl in welcher Menge, und und und.
Bei mir läuft das Teil wie ein Hochleistungsfön mit, und hält die Motortemperatur konstant knapp über dem Gefrierpunkt. Selbst der vorsichtige Versuch des bremsens mit einem Besenstiel, erinnerte bei dem Holz mehr an eine Gurkenraspel.
Falls jemand einen Plan hat, würde ich mich über einen Tip freuen,
Gruss Calle
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Viskokupplung 1 Monat 4 Tage her #2

  • Lenagregory
  • Lenagregorys Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 9976
  • Dank erhalten: 436
Kriegst Du bei Rockauto mit Versand und Zoll/Steuer für unter 50 Euro ......
so what
Gruß, Gregor


*Wer mich missversteht, hat das Wesentliche begriffen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: calle

Viskokupplung 1 Monat 4 Tage her #3

  • calle
  • calles Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 2
Oh, das wäre ja ein Schnäppchen, muss ich mir gleich mal angucken, danke...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Viskokupplung 1 Monat 4 Tage her #4

  • calle
  • calles Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 2
Ach herrjeh, es gibt 14 verschiedene. Die Preise sind ja echt entspannt, aber welches Teil brauche ich denn nun? :blink:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Viskokupplung 1 Monat 3 Tage her #5

  • Diefenbaker
  • Diefenbakers Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 199
  • Dank erhalten: 26
14 verschiedene sind es nicht. Es sind 4 verschiedene Hersteller. Such dir einen aus. Meine Empfehlung ACDelco oder Four Seasons.
Somit bleiben nur noch 3 oder 4 Stück übrig. Schau dir die Befestigung der Kupplung am Motor an und vergleich diese mit den Bilder bei Rockauto. Damit kannst du herausfinden, ob du "normale Last / Standard Duty" oder "Schwerlast / Severe Duty" brauchst.
Beim "Standard Last" wird noch unterschieden nach thermal oder non-thermal Clutch.
Thermal Fan Clutches have a thermostatic valve which allows hydraulic fluid to bypass the clutch plate when necessary. As the engine temperature varies, the valve will open or close as needed to maintain proper speed of the fan. Because the clutch engages or disengages when needed, it maximizes fuel efficiency, brings the engine to optimum temperature faster, and typically lasts longer than a non-thermal clutch.
Non-Thermal Fan Clutches do not have the thermostatic valve. Instead, the clutch is linked to the water pump's shaft and is always engaged. Non-thermal clutches typically cost less than thermal clutches, so they tend to be a cost-savings alternative for standard duty thermal clutches. However, given they're always engaged, they are not as fuel efficient, cannot bring the engine to optimum temperature as quickly, and tend to have a shorter life expectancy. If your vehicle was originally equipped with a Heavy Duty Clutch you cannot use a Non-Thermal Clutch as a replacement.
Ich würde zur thermal Clutch tendieren.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: calle

Viskokupplung 1 Monat 3 Tage her #6

  • calle
  • calles Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 2
Danke,aber kannst Du mir interessenhalber auch erklären wofür die verschiedenen Dutys stehen,bzw thermal oder non thermal? Also kalt ist doch kalt, und warm ist warm, quasi bei Temperatur x kühlen, oder bei Temperatur y nicht kühlen. Oder hat das noch was mit der Zone zu tun, wo er läuft, also Mojave oder Antarktis?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Viskokupplung 1 Monat 3 Tage her #7

  • Joet
  • Joets Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 269
  • Dank erhalten: 30
Klar kannst du für die Sahara einen ohne Ventil nehmen, in unseren Breitengraden ist aber eine aktive Viscokupplung die richtige Wahl.

Denke bei den Dutys ist die Motorlast ausschlaggebend, wenn die Maschine ständig hart arbeiten muss ist es Heavy Duty. Bitte mich zu korrigieren wenn ich es falsch sehe.
LG Joet

GMC Vandura 2500 5,7 L (K) 1995
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Viskokupplung 1 Monat 3 Tage her #8

  • Avalanche-Cord
  • Avalanche-Cords Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 117
  • Dank erhalten: 16
Severe Duty kühlt am meisten, gefolgt von Heavy Duty dann Standard.

Die unterscheiden sich darin wie viel Kraft der Kurbelwelle übertragen wird, bzw. Wieviel Schlupf die haben.
Das macht sich dann sowohl in Lautstärke wie auch in Leistungsminderung bemerkbar. Hatte ne Severe Duty im Avalanche. Das war schon heftig laut. Wie ein Mähdrescher.
Und die lief fast permanent mit.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: calle

Viskokupplung 1 Monat 2 Tage her #9

  • calle
  • calles Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 2
Ahh,OK danke.
So, jetzt habe ich das Teil ausgebaut und auf dem Tisch liegen. Wenn ich das Ding mit den Bildern vergleiche,habe ich tatsächlich eine "severe" oder "heavy duty" Kupplung drin,was mich auch gleich zu meiner nächsten Frage bringt.
Wisst Ihr ob die Lüfter selber immer gleich sind,also kann ich eine kaufen die optisch anders ist,und kriege ich von den Bohrungen den Lüfter ran,und die Kupplung an die Wasserpumpe?
Theoretisch entschieden habe ich mich für eine "normale Drehung; normallast (Standard Duty) thermische Lüfterkupplung; mit normale Last Lüfterkupplung ",von Hayden.
Letzte Änderung: 1 Monat 2 Tage her von calle.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Viskokupplung 1 Monat 2 Tage her #10

  • Avalanche-Cord
  • Avalanche-Cords Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 117
  • Dank erhalten: 16
Lass die Finger von den Hayden Kupplungen. Die taugen nichts. Entweder Kuppeln die von Anfang an nicht aus oder im Laufe der Zeit. Habe 3 Stück durch und bin nun reumütig zu AC Delco zurück.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: calle
Ladezeit der Seite: 0.115 Sekunden

Wer ist online

  • hosnlari
  • Dirk1234
  • hypernate
  • Dellenking
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017