Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: [gelöst] Karosserie Gummis Tahoe

Karosserie Gummis Tahoe 1 Jahr 1 Monat her #1

  • Bob-G20
  • Bob-G20s Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 276
  • Dank erhalten: 8
Moin moin.

Ich darf seit kurzem einen 95er Tahoe 2Door mein eigen nennen.

Dass er TÜV bekommt muss das komplette Fahrwerk überarbeitet werden. Für mein Gewissen sollen in dem Atemzug die Karosserie-Leiterrahmen Gummis gleich mitgemacht werden.

Wie hoch muss die Karosserie angehoben werden, dass ich die wechseln kann? Hebebühne ist sicherlich ratsam.

Woran erkenne ich ein Bodylift? Er kommt mir recht hoch vor, habe aber keinen Vergleich.

Mfg
Anhang:
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
92er Chevy G20 mit dem 5,7er TBI und dem TH700R4


97er Chevy K1500 Silverado mit dem 5,7er Vortec und dem NV3500 Schaltgetriebe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Karosserie Gummis Tahoe 1 Jahr 1 Monat her #2

  • Bandit-66
  • Bandit-66s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 491
  • Dank erhalten: 92
Moin, die Kabine an meinem PC habe ich zum wechseln keine 10 Zentimeter gehobenen und ging mit Wagenheber und Holz. Für dein Fahrwerk gibt es bei RA komplette Sätze da ist Fahrwerk und Kabinengummis drin, kosteten bei mir 205 Euro.
Gr Dierk

Gesendet von meinem E6553 mit Tapatalk
CHEVY C1500 350cui, TH700R4, Baujahr 1989
VÖLLIG SINNLOS, ABER GEIL!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Karosserie Gummis Tahoe 1 Jahr 1 Monat her #3

  • Lonewolf
  • Lonewolfs Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • V8 - was sonst ...
  • Beiträge: 910
  • Dank erhalten: 104
sieht fast so aus, daß bei dir die Drehstäbe voll gespannt sind. so hoch wie der vorne steht.

schau dir dazu Mal die Einstellschrauben an.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Nicht jeder 16 Ventiler ist auch ein V8 !

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Die "L.E. US-Car Cruisers Leipzig" prä­sen­tie­ren
Das 5. "American Weekend" in Axien findet am 17.-19. Juli 2020 statt !
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von Lonewolf.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Karosserie Gummis Tahoe 1 Jahr 1 Monat her #4

  • Tomster
  • Tomsters Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 991
  • Dank erhalten: 28
Könnte auch ein BL verbaut sein. Originale Höhe ist das bestimmt nicht. Zeig doch mal Fotos von den Runden Blöcken zwischen Rahmen und Cab.
"Eine gute Grundlage ist die beste Voraussetzung für eine solide Basis."...Peer Steinbrück, Preisträger CICERO Rednerpreis

"Seid realistisch, fordert das Unmögliche!" ....Che Guevara
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Karosserie Gummis Tahoe 1 Jahr 1 Monat her #5

  • Bob-G20
  • Bob-G20s Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 276
  • Dank erhalten: 8
So, im Anhang habe ich die Bilder. Sieht alles original aus... vielleicht erkennt ihr etwas..
Anhang:
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
92er Chevy G20 mit dem 5,7er TBI und dem TH700R4


97er Chevy K1500 Silverado mit dem 5,7er Vortec und dem NV3500 Schaltgetriebe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Karosserie Gummis Tahoe 1 Jahr 1 Monat her #6

  • Tomster
  • Tomsters Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 991
  • Dank erhalten: 28
Die Blöcke sehen aus dieser Perspektive nicht nach BL aus. Also wahrscheinlich nur Drehstäbe hochgedreht. Für den Wechsel der Blöcke muss die Karosserie nur paar mm hoch. Aber das Lösen der Schrauben könnte eher zum Problem werden.
"Eine gute Grundlage ist die beste Voraussetzung für eine solide Basis."...Peer Steinbrück, Preisträger CICERO Rednerpreis

"Seid realistisch, fordert das Unmögliche!" ....Che Guevara
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Karosserie Gummis Tahoe 1 Jahr 1 Monat her #7

  • Bob-G20
  • Bob-G20s Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 276
  • Dank erhalten: 8
In Ordnung.
Den Blattfedern werde ich ein Add A Leaf spendieren. Und die drehstäbe so lassen. Sind ja nur auf der Hälfte.

Gehen die Drehstabfedern manchmal kaputt?

Bei rockauto gibt es einen kompletten PU Satz für Fahrwerk und Rahmen. Ich bin mir sicher, danach schwimmt nix mehr.

Wenn ich neue PU Karosserie Gummis verbaue, brauche ich über ein Bodylift nicht mehr nachdenken, richtig? Pu in Verbindung mit Bodylift kann ich mir nicht vorstellen. Muss aber auch zugeben, dass ich nicht weiß, wie so ein Bodylift aussieht.
92er Chevy G20 mit dem 5,7er TBI und dem TH700R4


97er Chevy K1500 Silverado mit dem 5,7er Vortec und dem NV3500 Schaltgetriebe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Karosserie Gummis Tahoe 1 Jahr 1 Monat her #8

  • Tomster
  • Tomsters Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 991
  • Dank erhalten: 28
Wenn du auf ein müdes Federpaket eine Zusatzlage drauf machst, wird das nur bedingt funktionieren. Die Radien stimmen nicht und das Ganze ist eher "semiprofessionell" ausgeführt. Wenn du die Blöcke tauschst, dann ist es nicht mehr weit zu einem BL. Dabei werden höhere Blöcke eingesetzt, der Tankschlauch verlängert, Stoßstangen nach oben versetzt, ggf. Lenksäule verlängert und die Lüfterzarge "auseinandergezogen". Evtl. noch Handbremszug etwas versetzen und Schaltzug vom Automatikgetriebe optimiert verlegen. Dann kommt der schwierige Teil-TÜV. B) Viel Erfolg.
"Eine gute Grundlage ist die beste Voraussetzung für eine solide Basis."...Peer Steinbrück, Preisträger CICERO Rednerpreis

"Seid realistisch, fordert das Unmögliche!" ....Che Guevara
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Karosserie Gummis Tahoe 1 Jahr 1 Monat her #9

  • Bob-G20
  • Bob-G20s Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 276
  • Dank erhalten: 8
Ach nöö....das muss sich dann auch noch der TÜV anguggen?
Da werd ichs weglassen und eine originale Instandsetzung machen.

Die Blattfedern sind nicht müde. Bin mit denen zufrieden. Ich möchte das AddALeaf als zusätzliche Unterstützung nutzen, da ich die nächste Zeit viel zu transportieren habe
92er Chevy G20 mit dem 5,7er TBI und dem TH700R4


97er Chevy K1500 Silverado mit dem 5,7er Vortec und dem NV3500 Schaltgetriebe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Karosserie Gummis Tahoe 4 Monate 1 Woche her #10

  • Bob-G20
  • Bob-G20s Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 276
  • Dank erhalten: 8
Hat sich erledigt. Tahoe ist verkauft.
92er Chevy G20 mit dem 5,7er TBI und dem TH700R4


97er Chevy K1500 Silverado mit dem 5,7er Vortec und dem NV3500 Schaltgetriebe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[gelöst] Karosserie Gummis Tahoe 4 Monate 12 Stunden her #11

  • Bob-G20
  • Bob-G20s Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 276
  • Dank erhalten: 8
Problem gelöst.
92er Chevy G20 mit dem 5,7er TBI und dem TH700R4


97er Chevy K1500 Silverado mit dem 5,7er Vortec und dem NV3500 Schaltgetriebe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.162 Sekunden

Wer ist online

  • hosnlari
  • V8-Treiber
  • hypernate
  • nairolf
  • greko
  • chevytb
  • AndreasM
  • Carvolucci
  • _Indi_
  • Aussiefan
  • Mopar_Driver
  • Mario-VAN
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018