Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: [gelöst] Chevy/GMC Allrad

Chevy/GMC Allrad 2 Monate 1 Woche her #1

  • I need Money
  • I need Moneys Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 1
Hi Leute,
ich habe schon fleißig die SuFu genutzt, mit mäßigen Erfolg.

Ich möchte ein Chevy/GMC Pickup mir zulgegen. Bj. 73-86. Short Bed.
Da ich auch im Winter, bei Schnee und Glätte, mit fahren werde, solls halt einer mit Allrad werden.
Jetzt bin ich bei der Suche auf so Bez. gestoßen wie 4Hi,4Lo,4AWD,2Hi
2Hi ist klar, Heckantrieb
4Hi permanent übersetzt???
4Lo permanent unterstetzt???
4AWD automatisch ???

Also ich weiß, das Allrad nicht gleich Allrad ist. Mich würde ja mal interessieren, was ich wann Schalte?

Klar, das wenn ich im Sommer unterwegs bin auf der Straße dann 2Hi!
-Bei Schnee und Glätte, Matschige Felder/Wiesen???
-Feldwege???
Wenn ich mal doch Bock habe auf der Straße mit Allrad zu Fahren, oder wenn ich nen 3,5 to Änhänger ziehe???

Ein permanenter Allradler besitzt ja gerade zu die intelligenz, zu erkennen, das er sich in einer Kurve befindet, und die Innenliegenden Reifen drehen langsamer als die Außenliegenden. Also bezogen auf die fahrt auf befestigter Straße.

Habe ich beim Pick Up Chevy/GMC überhaupt Auswahlmöglichkeiten bez. Allrad?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chevy/GMC Allrad 2 Monate 1 Woche her #2

  • rantan87
  • rantan87s Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 225
  • Dank erhalten: 30
Hi

Du suchst einen H-tauglichen Pick-Up, da solltest du wissen, dass du bei Fahrzeugen mit ZUSCHALTBAREM Allradantrieb je nach Verteilergetriebe (vllt gibt es Ausnahmen, da bin ich mir nicht 100%ig sicher...) NUR auf unbefestigtem Gelände Allrad zuschalten darfst, da sich sonst der gesamte Antriebsstrang verspannen und Schaden nehmen kann/ wird... Provisorisch im normalen Straßenbetrieb mit Allrad fahren ist bei den alten Dingern in der Regel nicht drin - wenn du das möchtest, müsstest du halt nach Fahrzeugen mit permanentem Allradantrieb Ausschau halten.

Und ja, 4hi normal übersetzter Allradantrieb, 4lo Allrad mit Untersetzung...
Chevy Blazer K5 1984 6,2 Diesel TH400
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: I need Money

Chevy/GMC Allrad 2 Monate 1 Woche her #3

  • Assel
  • Assels Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1391
  • Dank erhalten: 165
Ich glaube bei dem angestrebten Baujahr gabs noch kein automatisches 4wd?

Also auf trockenem Grund immer 2hi - du hast kein Differential im Verteiler, es ist immer 100% gesperrt sozusagen. Wenn du damit auf der Straße fährst bricht irgndwann was, wenns nur n Kreuzgelenk ist hast noch Glück.

4h ist einfach nur Allrad, für "light Offroad" also sprich nasse, matschige Feldwege usw.
4L ist die Untersetzung, der Truck wird maximal noch 40 oder so fahren (im Drehzahlbegrenzer) aber dafür kannst du auch extreme Steigungen hoch usw.

Wenn du manuelle Freilaufnaben hast darfst du den Allrad erst einlegen wenn diese auf "lock" stehen!
Im winter kannst du aber so getrost auch rumfahren, brauchst halt mehr sprit da sich dann auch im 2h die vorderachse/differential usw. mitdreht. angetrieben wird sie aber erst wenn du auf Allrad stellst, hat den Vorteil man muss nicht im Schnee aussteigen um die Naben zu verriegeln

Edit: 4H / 2H hin und her schalten geht beim Fahren, emfpehlenswert unter 30km/h. 4L ausschließlich im Stillstand mit Getriebe auf N einlegen.
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von Assel.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: I need Money

Chevy/GMC Allrad 2 Monate 1 Woche her #4

  • ChainF@ce
  • ChainF@ces Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 508
  • Dank erhalten: 81
Hi Assel,
Super beschrieben :top:
Anbei du hast ja'nen 98'K1500, wie ist dass, wenn du mit diesem auf nasser oder winterlicher Strasse mit 4H fährst, sind da zusätzliche leichte Surrgeräusche in der Fahrgastzelle zu vernehmen? Oder ist die Geräuschkullisse unverändert zu 2H? Auch wie ist bei dir das Fahrverhalten, fühlt er sich manchmal etwas verspannt an?
Bei meinem ist das so und ich bräuchte mal ein vergleich. :cheer:

Thx in advance! :)
A wise old man told me: Füttere einen hungernden nicht mit Fischen, sondern zeig ihm wie man angelt!
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von ChainF@ce.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chevy/GMC Allrad 2 Monate 1 Woche her #5

  • I need Money
  • I need Moneys Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 1
Hm, oke.
danke erstmal für eure Antworten.

hört sich vielleicht doof an, aber
permanent Allrad möchte ich nicht haben, muss zuschaltbar sein!!
Verstehe ich das jetzt richtig?
Bei rutschigen Untergründen regennaß, Matsch usw. nehme ich 4H zur Hilfe,
Also kann ich den auch bei Schnee zuschalten, da die Geschwindigkeit angepasst...
Ich sag mal, wenn ich morgens zur Maloche muss, in meinem wunderschönen Dörfchen der Schnee auf der Straße liegt, ca 5 cm, ich dann auf die geräumte Schnellstraße biege, fahre ich im 4H Modus, weil die Fahrbahn ja rel. frei ist. In diesem Modus sind dann auch so gute 80 Sachen drin?

Ist der gute Herr vom Räumdienst dann mal zwei Tage nicht da gewesen, saukalt draußen, autos sind gefahren und haben alles geplättet und es hat weiter Geschneit, fahre ich ja sowie sehr gemäßigt, da ist dann der Modus 4L der richtige?

Oh man Assel, was ist denn das jetzt mit den Freilaufnaben und verriegeln?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chevy/GMC Allrad 2 Monate 1 Woche her #6

  • ChainF@ce
  • ChainF@ces Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 508
  • Dank erhalten: 81
I need Money schrieb:
Oh man Assel, was ist denn das jetzt mit den Freilaufnaben und verriegeln?

... das ist eine sehr alte Technik, damit speerst Du das Differntial der Achse manuell!
Das ist darann zu erkennen, dass am Achsende, direkt am Rad, ein Kreisrunder Verstellmechanismus zu sehen ist.
:guckhier: off-road-schaefer.de/listen/freilaufn.html

Btw. Option 4L ist wirklich nur für mittelschweres bis sehr schweres Gelände gedacht, also nix für die Strasse! Probiere diese Zuschaltungen einfach mal aus und du wirst erkennen, wie das Verhalten ist.
[das auprobieren bitte nicht auf öffentlicher Strasse, besser Waldweg etc.] ;)

So keep on trying! :top:
A wise old man told me: Füttere einen hungernden nicht mit Fischen, sondern zeig ihm wie man angelt!
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von ChainF@ce.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: I need Money

[gelöst] Chevy/GMC Allrad 2 Monate 1 Woche her #7

  • I need Money
  • I need Moneys Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 1
Problem gelöst.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chevy/GMC Allrad 2 Monate 1 Woche her #8

  • rantan87
  • rantan87s Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 225
  • Dank erhalten: 30
I need Money schrieb:
Ich sag mal, wenn ich morgens zur Maloche muss, in meinem wunderschönen Dörfchen der Schnee auf der Straße liegt, ca 5 cm, ich dann auf die geräumte Schnellstraße biege, fahre ich im 4H Modus, weil die Fahrbahn ja rel. frei ist. In diesem Modus sind dann auch so gute 80 Sachen drin?

Nein, denn so haust du dir was im Antriebsstrang kaputt - der Allradantrieb darf NUR auf unbefestigtem Gelände, Schnee, Eis, Geröll, etc. zugeschaltet werden, nicht aber auf einer geräumten Straße und schon gar nicht mit 80 Sachen...

Du müsstest also VOR dem Abbiegen auf die geräumte Straße den Allrad wieder rausnehmen, wie Assel schrieb, die manuellen Narben können dann auch gesperrt bleiben, das ist nicht sooo das Problem...
Chevy Blazer K5 1984 6,2 Diesel TH400
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von rantan87.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chevy/GMC Allrad 2 Monate 1 Woche her #9

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2688
  • Dank erhalten: 375
Den Allrad NIEMALS auf der Straße benutzen. NUR wenn du über geschlossene Schneedecken fährst. Kommst du während der Fahrt auf geräumte oder gesalzene Straßen, heisst es anhalten und 2wd einlegen. NUR auf dauerhaft unbefestigten Untergründen den Allrad aktivieren. Auch nicht mit Anhänger auf der Straße!

Es gibt in den früheren Baujahren Verteilergetriebe mit Mittenausgleich. Glaub NP203?!? Das sind dann Permanent Allradler.
Das NP208 hat keinen Mittenausgleich.
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevrolet Blazer K5 (M1009 military) 6,2 Detroit Diesel, TH400
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass wird gewandelt)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
- coming soon: Ford Fiesta ST (löst das Kackfass ab)
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von Maische.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chevy/GMC Allrad 2 Monate 1 Woche her #10

  • Assel
  • Assels Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1391
  • Dank erhalten: 165
@chainface: also ich meine auch das sich mein K1500 mit Allrad anders anhört als nur mit 2h, aber verspannen tut sich da eig nix.

Und Freilaufnaben sorgen dafür das wenn der Allrad nicht benötigt wird sich nur die Räder und nicht der Antriebsstrang drehen. Werden die gesperrt drehen sich die Achswellen und damit auch Differential und Kardanwelle mit. Stellt man jezt auf Allrad wird lediglich noch im Verteilergetriebe die verbindung zur vorderen Kardanwelle hergestellt.

Allrad auf geräumter Straße - nein. Wenn sie nur so halbfrei ist lass ich den Allrad meistens drin, aber immer mit einer Fahrzeugseite auf dem rutschigen Grund..können die Räder leicht durchdrehen gibts auch keine Verspannungen. Mit allrad fahr ich allerdings nicht schneller als 60km/h

muss auch sagen das ich nicht immer direkt sobald ne straße weiss ist den Allrad zuschalte, solange die Fuhre rollt kommt man auch mit Hecktrieb vorwärts wenn mans gewöhnt ist, Anfahren auf Schnee ist allerdings mies...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chevy/GMC Allrad 2 Monate 1 Woche her #11

  • Copterman
  • Coptermans Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 1
Mein 2002er GMC Sierra hat auch 4x4 mit diesen Funktionen. Muss aber sagen, das er die letzten Wochen echt super gefahren ist auf nicht geräumten Strassen und das alles auf 2WD. Auch das Heck war erstaunlicherweise super zu kontrollieren.

Bin dann mal auf 600-700m hoch, riesiger Wanderparkplatz keine Menschenseele...Schnee 40-50cm hoch, gefahren bis er nicht mehr konnte...4WD und er fuhr los wie auf trockner Strasse :top:

Allerdings hört man den Allrad schon am Antriebstrang wie ChainF@ce beschrieben hat.
Hab zwar vorne "schlechtere Reifen" drauf als hinten, aber das müsste der Schnee/Schlupf wettmachen.
Bremsen macht die Felgen dreckig!

2002 GMC Sierra SLT 5.3 4x4
2004 Mercedes W163 ML 350 Inspiration
1995 Mercedes W202 C280 DTM Edition
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chevy/GMC Allrad 2 Monate 1 Woche her #12

  • ChainF@ce
  • ChainF@ces Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 508
  • Dank erhalten: 81
Assel schrieb:
@chainface: Und Freilaufnaben sorgen dafür das wenn der Allrad nicht benötigt wird sich nur die Räder und nicht der Antriebsstrang drehen.

Genau, ja stimmt, ein Freilauf ist nat. keine Sperre!!! Assel hab Dank! :top:
Sorry! Da habe ich mich in meinen Satz-Girlanden verheddert! :whistle:
A wise old man told me: Füttere einen hungernden nicht mit Fischen, sondern zeig ihm wie man angelt!
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von ChainF@ce.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Chevy/GMC Allrad 2 Monate 5 Tage her #13

  • I need Money
  • I need Moneys Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 1
Also, da kann ich mich bei euch nur bedanken!
Ist wirklich toll, wie hier Licht ins Dunkle gebracht wird.

Also vielen Dank an alle!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.128 Sekunden

Wer ist online

  • Bob-G20
  • V8-Treiber
  • joeSchwarz
  • Grenzländer
  • hypernate
  • Huxflux
  • Mproper
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2017