Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Hardtop Dichtung Chevy K5

Hardtop Dichtung Chevy K5 3 Jahre 3 Monate her #1

  • Swenson
  • Swensons Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 17
Hi allerseits...

Ich würde gerne die Dichtungen vom Hardtop wechseln.

Alle dazu benötigten Dichtungen sind da und noch verpackt.

Bevor ich nun aber das Hardtop runter mache wollte ich wissen wie die Dichtungen befestigt sind!

...geklebt,mit Clips...oder wie sind die dichtungen an der Karosserie befestigt?
'85 Chevy Blazer M1009

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
...ich habe keine Werkstatt,nur Spaß beim schrauben...
Letzte Änderung: 3 Jahre 3 Monate her von Swenson.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hardtop Dichtung Chevy K5 3 Jahre 3 Monate her #2

  • Assel
  • Assels Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1421
  • Dank erhalten: 171
Also als ich mein Hardtop unten hatte ist mir nix aufgefallen das da "clipse" oder so wären..ich würd mal sagen das ist geklebt..aber vlt weis dazu jemand mehr ..

hattest du das Hardtop schonmal unten? das ist echt schwer, zu 2. sollte man auf jedenfall sein !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hardtop Dichtung Chevy K5 3 Jahre 3 Monate her #3

  • Swenson
  • Swensons Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 17
...ne Du das war glaub noch nie unten!!

:unsure: :unsure: :unsure: :unsure: :unsure:
'85 Chevy Blazer M1009

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
...ich habe keine Werkstatt,nur Spaß beim schrauben...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hardtop Dichtung Chevy K5 3 Jahre 3 Monate her #4

  • Assel
  • Assels Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1421
  • Dank erhalten: 171
ohje :D naja bei mir sind da n haufen unterschiedlicher Schrauben drin..hab glaub n Zoll & metrishen nusskasten gebraucht zum alle Schrauben lösen :whistle:

beim Runtermachen biste am besten zu 3. dann geht das entspannt ...beim Raufmachen zu 2. wars schon hart an der Grenze ...ich würd schätzen das Teil hat 90kg oder so aber es halt mega sperrig..naja bei mir sind auch die Scheiben verblecht, aber soviel wird das auch nich ausmachen ^^
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hardtop Dichtung Chevy K5 3 Jahre 3 Monate her #5

  • Swenson
  • Swensons Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 17
....also Kleber besorgen...
'85 Chevy Blazer M1009

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
...ich habe keine Werkstatt,nur Spaß beim schrauben...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hardtop Dichtung Chevy K5 3 Jahre 3 Monate her #6

  • Maische
  • Maisches Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3600
  • Dank erhalten: 576
Die Dichtungen an der Kabine und am Hardtop vorne sind geklebt. Die Dichtung der Heckscheibe ist eingeklipst und geschraubt glaube ich.
Die Seitendichtungen sind geklebt und geschraubt. Siehst du aber alles, wenn du es runter hast.

Mit der passenden Technik kann man das Hardtop auch von allein runtermachen. Drauf min zu zweit. :top:

Nicht die hinteren zwei Schrauben an den Ecken vergessen. Die sitzen ganz hinten über den Rückleuchten von unten. Wärst nicht der Erste, der sein Hardtop deshalb ruiniert. :mrgreen:

Da sitzen jeweils zwei Schrauben drin. Also eine Schraube, und eine Mutter. Die Mutter musst du fest lassen. Das ist der Zentrierstift. Damit das Hardtop nachher auch da sitzt, wo es hinsoll!
Gruß

Basti !!

- ´87 er Pontiac Firebird Formula 305 und T5 Schaltgetriebe
- ´83 er Chevy Blazer K5 (M1009, seit 06/2014 in Vollrestauration)
- ´04 er Opel Vectra C Caravan 3,2 V6 Schalter (verkauft)
- ´06 er Citroen C2 1,4i Confort (Daily-Rennsemmel!)
- ´07 er Honda VTR 1000 F (in rot)
- ´15 er Smart 42 Prime 0,9T (Das Kackfass ist wech!)
- ´16 er Ford Focus Turnier - Red Edition 1,0 EcoBoost
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hardtop Dichtung Chevy K5 3 Jahre 3 Monate her #7

  • Swenson
  • Swensons Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 17
...ich Danke Dir mein Freund..!!
'85 Chevy Blazer M1009

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
...ich habe keine Werkstatt,nur Spaß beim schrauben...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hardtop Dichtung Chevy K5 3 Jahre 3 Monate her #8

  • Swenson
  • Swensons Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 17
So heute die Dichtungen gewechselt...alles prima gelaufen!
'85 Chevy Blazer M1009

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
...ich habe keine Werkstatt,nur Spaß beim schrauben...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hardtop Dichtung Chevy K5 4 Wochen 2 Tage her #9

Moin,
Sorry dass ich das raushole, aber wie haste nun die Seiten und die 2 vordere Dichtungen fixiert?

Hardtop ab, umdrehen und auf den Kopf legen?
Dann die Dichtungen mit Dichtmassen ans Hardtop fixieren, nen Tag warten, bis die Dichtungen am Hardtop haften,dann umdrehen und ab auf die Karosse?

Möchte des jetzt kommende Woche machen und brauche Tipps dazu.

Update:
Hab da was zugefunden:


Ist das Ankleben der Dichtung an die Karosserie am Ende des Videos wirklich notwendig?
Würde diese lieber auf Mike Sanders Fett setzen, anstatt Dichtmasse, wo es dann untendrunter wieder gammel könnte.

Danke
Chevy K5 M1009 BJ. 1985 - im Aufbau
Letzte Änderung: 4 Wochen 1 Tag her von kasjak2000.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.141 Sekunden

Wer ist online

  • mehlboxx
  • Blazer-ZR2
  • Mr. T
  • V8-Treiber
  • ElCamino1970
  • hypernate
  • K@rsten
  • Mac79
  • Yukon96
  • andrewbp6nt
Go to top

© Chevy Forum | Mark Mager 2006 - 2018